Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Funktionen eines Smart-Key

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Funktionen eines Smart-Key

  1. Tür verriegeln
  2. Tür entriegeln
  3. Heckklappe öffnen

Mit einem Smart-Key können Sie Türen (und die Heckklappe ver- und entriegeln und auch den Motor anlassen, ohne dass Sie einen Schlüssel in ein Schloss stecken.

Die Funktionen der Tasten an einem Smart-Key sind ähnlich wie bei einem Schlüssel für eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung. Siehe "Zentralverriegelung mit Fernbedienung" in diesem Kapitel.

Funktionen eines Smart-Key

Mit einem Smart-Key können Sie die Fahrzeugtüren (und die Heckklappe) verund entriegeln und weiterhin ermöglicht Ihnen der Smart-Key das Anlassen des Motors. Ausführliche Informationen folgen.

Verriegeln

  1. Tragen Sie den Smartkey bei sich.
  2. Schließen Sie alle Türen.
  3. Drücken Sie die Taste des Türaußengriffs.
  4. Daraufhin leuchten einmal kurz die Warnblinker auf. (Motorhaube und Heckklappe müssen geschlossen sein.) Ferner wird automatisch der Außenspiegel eingeklappt, wenn sich der entsprechende Schalter in der Stellung AUTO befindet (ausstattungsabhängig).
  5. Ziehen Sie den Türaußengriff, um sich davon zu überzeugen, dass alle Türen verriegelt sind.

ANMERKUNG

  • Die Taste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Türaußengriff nicht mehr als 0,7 m beträgt.
  • Das Drücken der Türaußengriffe führt nicht zum Verriegeln der Türen und es ertönt kein dreisekündiges Akustiksignal, wenn eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:
  • Der Smartkey befindet sich im Fahrzeug.
  • Der Start/Stop-Knopf befindet sich in der Stellung ACC oder ON.
  • Eine Tür ist geöffnet (gilt nicht für die Heckklappe).

Entriegeln

  1. Tragen Sie den Smartkey bei sich.
  2. Drücken Sie die Taste des Außengriffs der vorderen Tür.
  3. Daraufhin werden alle Türen entriegelt und die Warnblinker leuchten zwei Mal kurz auf. Ferner wird automatisch der Außenspiegel ausgeklappt, wenn sich der entsprechende Schalter in der Stellung AUTO befindet (ausstattungsabhängig).

ANMERKUNG

  • Die Taste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Türaußengriff nicht mehr als 0,7 m beträgt.
  • Wenn der Smartkey in einer Entfernung von bis zu 0,7m vom Außentürgriff erkannt wird, können auch andere Personen die Tür öffnen.
  • Wenn nach dem Entriegeln aller Türen keine Tür geöffnet wird, werden die Türen automatisch verriegelt.

Heckklappe entriegeln

  1. Tragen Sie den Smartkey bei sich.
  2. Drücken Sie den Schalter des Heckklappengriffs.
  3. Daraufhin wird die Heckklappe entriegelt.

ANMERKUNG

  • Wenn die Heckklappe geöffnet und dann wieder geschlossen wird, wird sie automatisch verriegelt.
  • Die Taste funktioniert nur dann, wenn der Abstand zwischen Smartkey und Heckklappengriff nicht mehr als 0,7 m beträgt.
    Smart-key

    Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Betrieb im Winter
    Fahren mit Sommerreifen Sommerreifen verlieren bei Temperaturen unter +7 deutlich an Elastizität und damit an Haftung und Bremsvermögen. Rüsten Sie Ihr Fahrze ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Startvorgang mit Schlüssel
    Benzinmotor starten: Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 3  drehen und loslassen, sobald der Motor läuft.  Dieselmotor star ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com