Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Heckklappe mit Servounterstützung

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Heckklappe mit Servounterstützung

  1. Taste zum Öffnen/Schließen der elektrischen Heckklappe
  2. Griffschalter Servo-Heckklappe
  3. Taste "Servo-Heckklappe schließen"

Heckklappe mit Servounterstützung

ANMERKUNG Die elektrische Heckklappe ist funktionsbereit, wenn sich der Wählhebel des Automatikgetriebes in der Stellung "P" (mit Automatikgetribe) oder "N" (mit Schaltgetricbe) befind

VORSICHT Lassen Sie Kinder und Tiere niemals unbeaufsichtigt in Ihrem Fahrzeug zurück. Kinder oder Tiere könnten die Servo-Heckklappe betätigen und dabei sich oder andere verletzen oder das Fahrzeug beschädigen.

VORSICHT Achten Sie vor dem Betätigen der Servo-Heckklappe darauf, dass sich keine Personen oder Gegenstände im Bereich der Heckklappe befinden. Warten Sie, bis sich die Heckklappe vollständig geöffnet hat, bevor Sie das Fahrzeug entladen oder Insassen aussteigen lassen.

ACHTUNG Schließen und öffnen Sie die Servo- Heckklappe nicht von Hand.

Andernfalls kann die Servo- Heckklappe Schaden nehmen.

Wenn die Servo-Heckklappe von Hand geschlossen oder geöffnet werden muss, weil die Batterie tiefentladen oder abgeklemmt ist, schließen/öffnen Sie sie nicht mit Gewalt.

Heckklappe öffnen

Heckklappe öffnen

Die Servo-Heckklappe öffnet sich automatisch, wenn Sie wie folgt vorgehen:

  • Drücken Sie eine Sekunde lang die Heckklappen-Entriegelungstaste auf der Fernbedienung oder dem Smartkey.

■ Ausführung A

Heckklappe öffnen

■ Ausführung B

Heckklappe öffnen

  • Drücken Sie etwa eine Sekunde lang die Taste zum Öffnen der elektrischen Heckklappe.

Zum Anhalten der Bewegung im Notfall drücken Sie kurz die Taste zum Öffnen der Heckklappe.

Heckklappe öffnen

  • Drücken Sie den Griffschalter der Heckklappe, während Sie den Smartkey bei sich tragen

Heckklappe schließen

■ Ausführung A

Heckklappe schließen

■ Ausführung B

Heckklappe schließen

  • Drücken Sie etwa eine Sekunde lang die Taste zum Schließen der elektrischen Heckklappe, wenn die Heckklappe geöffnet ist.

    Daraufhin wird die Heckklappe automatisch geschlossen und verriegelt.

Zum Anhalten der Bewegung im Notfall drücken Sie kurz die Taste zum Schließen der Heckklappe.

Heckklappe schließen

  • Drücken Sie etwa eine Sekunde lang die Taste zum Schließen der elektrischen Heckklappe, wenn die Heckklappe geöffnet ist.

    Daraufhin wird die Heckklappe automatisch geschlossen und verriegelt.

Bedingungen, unter denen sich die Servo-Heckklappe nicht öffnet

Die Servo-Heckklappe öffnet und schließt sich nicht automatisch, wenn sich das Fahrzeug mit mehr als 3 km/h bewegt. 

VORSICHT Der Signalton erklingt permanent, wenn Sie mit geöffneter Heckklappe schneller als 3 km/h fahren. Halten Sie unverzüglich an einer sicheren Stelle an, und kontrollieren Sie, ob die Heckklappe geöffnet ist. 

ACHTUNG Wenn die Servo-Heckklappe mehr als 5 Mal in Folge betätigt wird, drohen Schäden am Stellmotor. In diesem Fall aktiviert das System den Überhitzungsschutz. Bei aktiviertem Überhitzungsschutz ist die Servo-Heckklappe ohne Funktion und es erklingt ein dreifacher Signalton, wenn die Tasten gedrückt werden.Warten Sie etwa eine Minute, bevor Sie die Heckklappe erneut betätigen.

ANMERKUNG

  • Die Servo-Heckklappe kann betätigt werden, ohne dass der Motor läuft.

    Allerdings zieht die Servofunktion der Heckklappe viel Strom. Um eine Tiefentladung der Batterie zu verhindern, sollten Sie die Servo- Heckklappe nicht zu häufig betätigen (nicht mehr als zehn Mal hintereinander).

  • Lassen Sie die Servo-Heckklappe nicht über längere Zeit in der geöffneten Stellung, damit die Batterie nicht entladen wird.
  • Nehmen Sie keine Veränderungen oder Reparaturen an der Servo- Heckklappe vor, sondern überlassen Sie dies grundsätzlich einer HYUNDAI Vertragswerkstatt.
  • Betätigen Sie die Servo-Heckklappe nicht, wenn das Fahrzeug für einen Radwechsel oder eine Reparatur aufgebockt wurde. Andernfalls funktioniert die Servo-Heckklappe möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.
  • Bei kalter und feuchter Witterung kann es aufgrund von Vereisung passieren, dass die Servo-Heckklappe nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Automatischer Klemmschutz

Automatischer Klemmschutz

Die Servofunktion der Heckklappe erkennt, ob der Öffnungs- oder Schließvorgang durch Hindernisse blockiert wird.

  • Falls beim Öffnen ein Widerstand erkannt wird, hält die Heckklappe an und bewegt sich dann in die Gegenrichtung.
  • Falls beim Schließen ein Widerstand erkannt wird, hält die Heckklappe an und bewegt sich dann in die Gegenrichtung.

Bei sehr dünnen oder weichen Hindernissen sowie kurz vor Erreichen der Verriegelungsstellung erkennt die automatische Klemmschutzfunktion den Widerstand jedoch möglicherweise nicht.

Wenn die automatische Klemmschutzfunktion mehr als zwei Mal während des Öffnens oder Schließens reagiert, hält die Servo-Heckklappe möglicherweise in dieser Stellung an.

Schließen Sie die Heckklappe in diesem Fall von Hand und betätigen Sie sie dann wieder automatisch.

VORSICHT Blockieren Sie die Servo- Heckklappe niemals absichtlich mit Gegenständen oder Körperteilen, um zu kontrollieren, ob der automatische Klemmschutz funktioniert.

ACHTUNG Legen Sie keine schweren Gegenstände auf der Servo- Heckklappe ab, bevor Sie die Servo- Heckklappe betätigen. Zusätzliches Gewicht auf der Heckklappe kann Schäden am System verursachen.

So führen Sie ein Reset der Servo- Heckklappe durch

Falls die Batterie entladen oder abgeklemmt war oder die betreffende Sicherung entnommen oder ersetzt wurde, muss wie folgt ein Reset der Servo-Heckklappe durchgeführt werden:

  1. Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung P (Parken) (mit Automatikgetriebe) oder N (mit Schaltgetriebe).
  2. Drücken Sie bei gedrückter Taste "Heckklappe schließen" mehr als drei Sekunden lang den Schalter des Heckklappengriffs (daraufhin erklingt ein Signalton.)
  3. Schließen Sie die Heckklappe von Hand.

Wenn die Servo-Heckklappe nach der oben beschriebenen Vorgehensweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, lassen Sie das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt oder in einer anderen Reparaturwerkstatt mit entsprechend ausgebildetem Personal überprüfen.

ANMERKUNG Wenn die Servo-Heckklappe nicht ordnungsgemäß funktioniert, überprüfen Sie zunächst die folgenden Punkte. Kontrollieren Sie, ob sich der Schalt-/Wählhebel in der folgenden Stellung befindet: Leerlauf (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe) P (Parken) (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe) oder N (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe).

Öffnungshöhe der Servo-Heckklappe einstellen

öffnungshöhe der Servo-Heckklappe einstellen

Der Fahrer kann selber einstellen, wie weit nach oben sich die Heckklappe maximal öffnet. Dazu bedarf es der folgenden Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie die Heckklappe von Hand bis zur gewünschten Höhe.
  2. Halten Sie mehr als drei Sekunden lang die Schließtaste der Heckklappe gedrückt.
  3. Schließen Sie die Heckklappe von Hand, nachdem das akustische Signal ertönt ist.

Die Heckklappe öffnet sich nun nur noch bis zur vom Fahrer eingestellten Höhe.

VORSICHT - Abgase Wenn die Heckklappe während der Fahrt nicht geschlossen ist, strömen gefährliche Auspuffabgase in das Fahrzeug. Dies kann zu schweren Verletzungen oder zum Tod der Fahrzeuginsassen führen.

Wenn Sie mit geöffneter Heckklappe fahren müssen, halten Sie die Belüftungsdüsen und alle Fenster geöffnet, damit Frischluft in das Fahrzeug gelangen kann.

VORSICHT - Laderaum Mitfahrer dürfen niemals im Laderaum mitfahren, da dort keine Sicherheitsgurte vorhanden sind.Um Verletzungen bei einem Unfall oder einer Vollbremsung zu vermeiden, müssen Mitfahrer immer ordnungsgemäß angeschnallt sein.

    Heckklappe ohne Servounterstützung

    Smart Key Heckklappe

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Warndreieck
    Warnen Sie andere Verkehrsteilnehmer mit dem Warndreieck, wenn das Fahrzeug im laufenden Verkehr zum Stehen kommt. Auch die Warnblinkanlage aktivieren. Ablagefach Das Warndreieck befindet sic ...

    Toyota Land Cruiser. Verwenden der Innenraumleuchten
    Liste der Innenraumleuchten Fahrgast-/Innenraumleuchten Türbeleuchtung* (falls vorhanden) Türinnengriffbeleuchtung* (falls vorhanden) Schalt-/Wählhebelbeleuchtung (falls ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com