Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Instrumente

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Tachometer

■ Ausführung A (km/h)

Tachometer

■ Ausführung A (MPH)

Tachometer

■ Ausführung B (km/h)

Tachometer

■ Ausführung B (MPH)

Tachometer

Der Tachometer zeigt die Fahrgeschwindigkeit in Meilen pro Stunde (mph) und/oder in Kilometer pro Stunde (km/h) an.

Drehzahlmesser

■ Ausführung A (Benziner)

Drehzahlmesser

■ Ausführung A (Diesel)

Drehzahlmesser

■ Ausführung B (Benziner)

Drehzahlmesser

■ Ausführung B (Diesel)

Drehzahlmesser

Der Drehzahlmesser zeigt die ungefähre Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute (U/min) an.

Beachten Sie den Drehzahlmesser, um die geeigneten Schaltpunkte zu wählen und um das Fahren mit unter- oder übertourigen Motordrehzahlen zu vermeiden.

ACHTUNG Lassen Sie die Motordrehzahl nicht in den ROTEN BEREICH gelangen.

Andernfalls drohen schwere Motorschäden. 

Motorkühlmittel-Temperaturanzeige

■ Ausführung A

Motorkühlmittel-TemperaturanzeigeMotorkühlmittel-Temperaturanzeige

■ Ausführung B

Motorkühlmittel-TemperaturanzeigeMotorkühlmittel-Temperaturanzeige

TDieses Instrument zeigt die Temperatur des Motorkühlmittels an, wenn sich der Zündschalter oder der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON befindet

ACHTUNG Wenn die Temperaturanzeige über den normalen Bereich hinaus Richtung "130" oder "H" ansteigt, deutet dies auf eine Überhitzung hin, die zu einem Motorschaden führen kann.

Fahren Sie nicht weiter, wenn der Motor überhitzt ist.Wenn der Motor zu heiß wird, studieren Sie den Abschnitt "Wenn der Motor zu heiß wird" in Kapitel 6.

VORSICHT Nehmen Sie niemals den Kühlerverschlussdeckel ab, wenn der Motor heiß ist. Das Motorkühlmittel steht unter Druck und kann schwere Verbrühungen verursachen. Warten Sie, bis der Motor abgekühlt ist, bevor Sie Kühlmittel in den Ausgleichsbehälter einfüllen.

Tankuhr

■ Ausführung A

TankuhrTankuhr

■ Ausführung B

TankuhrTankuhr

Dieses Instrument zeigt den ungefähren Tankinhalt an.

ANMERKUNG

  • Angaben zur Größe des Kraftstofftanks finden Sie in Kapitel 8.
  • Die Tankuhr wird durch eine Warnleuchte ergänzt, die aufleuchtet, wenn der Tank fast leer ist.
  • Auf Gefällestrecken oder in Kurven schwankt die Nadel der Tankuhr möglicherweise oder die Tankwarnleuchte leuchtet früher auf als sonst. Der Grund dafür sind Bewegungen des im Tank enthaltenen Kraftstoffs.

VORSICHT - Tankuhr Wenn dem Fahrzeug der Kraftstoff ausgeht, kann es für die Fahrzeuginsassen gefährlich werden.

Halten Sie unbedingt an und tanken Sie nach, sobald die Tankwarnleuchte aufleuchtet oder die Tankuhr sich der Markierung "0" oder "E" (Empty = leer) nähert.

ACHTUNG Fahren Sie nach Möglichkeit nicht mit sehr wenig Tankinhalt. Wenn dem Fahrzeug der Kraftstoff ausgeht, kann dies Fehlzündungen verursachen, die den Katalysator beschädigen.

Kilometerzähler

■ Ausführung A

KilometerzählerKilometerzähler

■ Ausführung B

KilometerzählerKilometerzähler

Der Kilometerzähler zeigt die vom Fahrzeug zurückgelegte Gesamtdistanz an und sollte zur Bestimmung der Inspektionstermine genutzt werden.

- Anzeigebereich des Kilometerzählers: 0 ~ 999999 Kilometer bzw. Meilen

Außentemperaturanzeige

■ Ausführung A

Außentemperaturanzeige

■ Ausführung B

Außentemperaturanzeige

Diese Anzeige gibt Aufschluss über die aktuelle Außentemperatur (Anzeigegenauigkeit 1C (1F).

- Temperaturbereich: -40 bis +60C (-40 bis +140F) Die angezeigte Außentemperatur ändert sich nicht so schnell wie bei einem herkömmlichen Thermometer. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass der Fahrer abgelenkt wird.

Die auf dem LCD-Display angezeigte Temperatureinheit lässt sich in der Betriebsart "Benutzereinstellung" umschalten (von C zu F bzw. von F zu C).

❈ Weitere Informationen finden Sie unter "LCD Display" in diesem Kapitel.

Warnleuchte "Fahrbahnvereisung" (ausstattungsabhängig)

■ Ausführung A

Warnleuchte Fahrbahnvereisung

■ Ausführung B

Warnleuchte Fahrbahnvereisung

Diese Warnleuchte warnt den Fahrer vor einer möglicherweise vereisten Fahrbahn.

Unter den folgenden Voraussetzungen blinkt die Warnleuchte (und die Außentemperaturanzeige) zehn Mal und leuchtet dann permanent. Außerdem erklingen drei Warntöne.

  • Die von der Außentemperaturanzeige angezeigte Temperatur beträgt weniger als 4C.
  • Der Zündschalter oder der Start/Stop- Knopf befindet sich in der Stellung ON (EIN).

ANMERKUNG Wenn die Warnleuchte "Fahrbahn vereist" während der Fahrt aufleuchtet, sollten Sie ihre Fahrweise mäßigen und heftiges Beschleunigen, plötzliche Bremsmanöver und extreme Lenkbewegungen nach Möglichkeit vermeiden.

    Steuerung des LCD-Displays

    Ganganzeige

    Andere Materialien:

    Toyota Land Cruiser. Außen
    1. Seitentüren     Ver-/Entriegeln     Öffnen/Schließen der Türscheiben     Ver-/Entriegeln mit dem mechanischen Schlüssel*1 ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. KEYLESS-GO
    Allgemeine Hinweise Fahrzeuge mit KEYLESS-GO sind mit einem Schlüssel mit der integrierten Funktion KEYLESS-GO und einer abnehmbaren Start-Stopp-Taste ausgestattet. Die ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com