Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Memorysystem Fahrersitz

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Memorysystem Fahrersitz

Die Fahrersitz-Memoryfunktion ermöglicht das Speichern und Abrufen der Fahrersitzposition und der Position des Außenspiegels auf Tastendruck. Auf diese Weise können verschiedene Fahrer den Fahrersitz je nach der von ihnen bevorzugten Sitzposition einstellen.

Beim Abklemmen der Batterie wird der Memory-Speicher gelöscht und die Sitzposition muss erneut abgespeichert werden.

VORSICHT Benutzen Sie die Fahrersitz- Memoryfunktion niemals während der Fahrt.

Andernfalls könnten Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Schwere und sogar tödliche Verletzungen sowie Sachschäden sind die mögliche Folge.

Memory-Positionen mit den Türtasten abspeichern

Fahrersitzpositionen abspeichern

  1. Bringen Sie bei eingeschalteter Zündung den Wähl- oder Schalthebel in die Stellung P oder N (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe) bzw. "Leerlauf" (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe).
  2. Richten Sie eine bequeme Sitzposition und die passende Außenspiegelposition für den Fahrer ein.
  3. Drücken Sie die Konsolentaste SET.

    Daraufhin erklingt ein einzelner Signalton.

  4. Drücken Sie innerhalb von fünf Sekunden nach dem Drücken der Taste SET eine der Memory-Tasten (1 oder 2) . Daraufhin erklingt ein doppelter Signalton, sofern die Memory-Speicherung gelungen ist.

Memory-Positionen abrufen

  1. Bringen Sie bei eingeschalteter Zündung den Wähl- oder Schalthebel in die Stellung P oder N (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe) bzw. "Leerlauf" (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe).
  2. Zum Abrufen der gewünschten Memory-Position drücken Sie die jeweilige Memory-Taste (1 oder 2) .

    Daraufhin erklingt ein einzelner Signalton und der Fahrersitz nimmt automatisch die gespeicherte Position ein.

Wenn während des Aufrufens der gespeicherten Position der Schalter für die Sitzverstellung betätigt wird, hält die Bewegung an und der Sitz bewegt sich in die Richtung, in die der Schalter bewegt wird.

VORSICHT Seien Sie vorsichtig, wenn Sie beim Aufrufen der Memory-Position im Fahrzeug sitzen. Drücken Sie sofort den Schalter der Sitzverstellung in die gewünschte Stellung, falls sich der Sitz zu weit in eine Richtung bewegt.

Einsteighilfe (ausstattungsabhängig)

Das System bewegt den Fahrersitz automatisch wie folgt:

  • Ohne Smartkey-System
  • Beim Abziehen des Zündschlüssels wird automatisch der Fahrersitz nach hinten bewegt und die Fahrertür geöffnet.
  • Beim Einführen des Zündschlüssels wird der Fahrersitz automatisch nach vorn bewegt.
  • Mit Smartkey-System
  • Wenn der Start/Stop-Knopf in die Position OFF (AUS) wechselt, wird automatisch der Fahrersitz nach hinten bewegt und die Fahrertür geöffnet.
  • Wenn der Start/Stop-Knopf in die Position ACC oder START wechselt, wird der Fahrersitz nach vorn bewegt.

Sie können diese Funktion aktivieren oder deaktivieren. Siehe Abschnitt "Benutzereinstellungen" in Kapitel 4

    Vorderen Sitz einstellen - elektrisch

    Kopfstütze

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Allgemeine Hinweise
    Das Intelligent Light System ist ein System, bei dem sich die Scheinwerfer der Fahr- und Wettersituation anpassen. Es bietet erweiterte Funktionen zur verbesserten Ausleuchtung der F ...

    KIA Sorento. Sensor zur Erfassung des Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug (Frontradar)
    Der Sensor dient zur Einhaltung eines bestimmten Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug. Verschmutzungen auf dem Sensorobjektiv, zum Beispiel Schnee oder Regen, beeinträchtigen jedoch die ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com