Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Hyundai Santa Fe: Risikoreiche Fahrbedingungen

Hyundai Santa Fe Betriebsanleitung

Für das Fahren unter risikoreichen Bedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Sand usw. möchten wir folgende Fahrhinweise geben:

  • Fahren Sie besonders vorsichtig und halten Sie für Bremsmanöver einen größeren Sicherheitsabstand.
  • Vermeiden Sie abrupte Brems- und Lenkmanöver.
  • Treten Sie zum Abbremsen bei Fahrzeugen ohne ABS das Bremspedal mehrfach leicht (pumpen), bis das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist.

VORSICHT - ABS Treten Sie beim Abbremsen von Fahrzeugen mit ABS das Bremspedal nicht mehrfach nacheinander (pumpen).

  • Fahren Sie auf Schnee, Schlamm oder Sand bei Bedarf im zweiten Gang an und geben Sie nur mäßig Gas, um das Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern.
  • Wenn die Antriebsräder beim Anfahren auf Eis, Schnee oder Schlamm durchdrehen, verwenden Sie Sand, Split, Schneeketten oder ähnliche Hilfsmittel, um den Antriebsrädern Traktion zu geben.

VORSICHT - Herunterschalten Beim Fahren auf glattem Untergrund kann das Herunterschalten in eine kleinere Fahrstufe bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zu einem Unfall führen. Die plötzliche Drehzahländerung der Räder könnte dazu führen, dass die Räder die Traktion verlieren und ins Rutschen kommen. Seien Sie beim Zurückschalten auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig.

    Hinweise für besondere fahrbedingungen

    So verringern Sie die Gefahr eines Überschlags

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Motorölstand prüfen
    ■ Ausführung A ■ Ausführung B Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betr ...

    Lexus RX450h. Einbaulage von Anhängerkupplung/Kupplungshalterung und Kugelkopf
    528 mm 566 mm 568 mm 1108 mm 352 mm 363 mm 461 mm 468 mm 597 mm 21 mm 55 mm 77 mm 381 mm   ■ Informationen zu Reifen ● Erhöhen Sie bei ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com