Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Airbags - ergänzendes rückhaltesystem (ausstattungsabhängig)

KIA Sorento Betriebsanleitung

Airbags - ergänzendes rückhaltesystem (ausstattungsabhängig)

  1. Fahrerairbag vorn
  2. Beifahrerairbag vorn
  3. Seitenairbag*
  4. Kopfairbag*
  5. Schalter Beifahrerairbag ON/OFF*

* ausstattungsabhängig

VORSICHT

  • Auch wenn Ihr Fahrzeug mit Airbags ausgerüstet ist, müssen Sie und Ihre Mitfahrer immer die vorhandenen Sicherheitsgurte anlegen, um das Risiko und die Schwere von Verletzungen im Fall einer Kollision oder eines Überschlags zu minimieren.
  • SRS und Gurtstraffer enthalten explosive Chemikalien. Werden Fahrzeuge verschrottet, ohne zuvor SRS und Gurtstraffer auszubauen, besteht Brandgefahr.

    Wir empfehlen, sich vor dem Verschrotten des Fahrzeugs an einen Kia Vertragshändler zu wenden.

  • Lassen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten an SRSBauteile und -Kabel gelangen.

    Wenn die SRS-Bauteile aufgrund des Kontakts mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten ohne Funktion sind, besteht Brand- und Verletzungsgefahr.

    Handhabung von Kinderrückhaltesystemen

    Funktion des Airbagsystems

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Tür- und Gurterinnerung
    Das System warnt, wenn nicht alle Insassen angeschnallt sind oder eine Tür, die Motorhaube, die Heckklappe oder der Tankdeckel offen ist. Anzeige Fahrerdisplay Grafik im Fahrerdisplay mit ve ...

    KIA Sorento. Tempolimit-infofunktion (SLIF)
    Die Funktion informiert den Fahrer über Tempolimits und Überholverbote. Die Informationen werden auf dem Instrumentenblock und auf dem Display des Navigationssystems angezeigt. Mit Hil ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.034