Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Anhängerstabilitätshilfe (Trailer Stability Assist-TSA)

KIA Sorento Betriebsanleitung

Die Anhängerstabilitätshilfe fungiert als System zur Fahrzeugstabilisierung. Die Anhängerstabilitätshilfe soll das Zugfahrzeug und den Anhänger stabilisieren, wenn das Gespann ins Schlingern gerät. Es gibt verschiedene Gründe dafür, dass ein Fahrzeug ins Schlingern gerät. Die wahrscheinlisten Ursachen sind zu hohe Geschwindigkeit, Seitenwind, Windböen und zu große Anhängelasten.

Faktoren, die Schlingertendenzen begünstigen:

  • Hohe Geschwindigkeit
  • Starker Seitenwind
  • Überladung
  • Abrupte Lenkmanöver
  • Schlechter Fahrbahnzustand

Die Anhängerstabilitätshilfe überwacht das Zugfahrzeug und den Anhänger fortlaufend auf Beeinträchtigungen der Stabilität. Wenn die Anhängerstabilitätshilfe Schlingertendenzen erkennt, werden automatisch die vorderen Räder abgebremst, um das Fahrzeug zu stabilisieren. Wenn dies für eine Stabilisierung nicht ausreicht, werden automatisch alle Räder abgebremst und die Motorleistung entsprechend gedrosselt. Wenn das Fahrzeug nicht mehr schlingert, beendet die Anhängerstabilitätshilfe ihren Eingriff.

    VSM (Vehicle Stability Management, Fahrzeugstabilitäts-management)

    Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe)

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik
    Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion: Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik. Daraufhin passiert Folgendes: Di ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Hinweise zur Benutzung
    Wenn der AdBlue Vorrat bis auf eine Reserve von ca. 3,8 l aufgebraucht ist, wird die Meldung AdBlue nachfüllen s. Betriebsanleitung im Multifunktionsdisplay angezeigt. &n ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0188