Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: ASCC (Advanced Smart Cruise Control)

KIA Sorento Betriebsanleitung

ASCC (Advanced Smart Cruise Control)

  1. Kontrollleuchte "Cruise"
  2. Sollgeschwindigkeit
  3. Fahrzeugabstand

Mit der SCC-Funktion können Sie das Fahrzeug so programmieren, dass es eine bestimmte Dauergeschwindigkeit und einen bestimmten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält, ohne dass Sie das Gas- oder Bremspedal betätigen müssen.

VORSICHT Studieren Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Betriebsanleitung, bevor Sie die SCC-Funktion nutzen.

 

VORSICHT

  • Wenn die intelligente Tempomatsteuerung eingeschaltet bleibt (Tempomat-Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet), kann die intelligente Tempomatsteuerung versehentlich aktiviert werden. Lassen Sie die intelligente Tempomatsteuerung ausgeschaltet (Tempomat- Kontrollleuchte ausgeschaltet), wenn Sie die intelligente Tempomatsteuerung nicht verwenden.
  • Stellen Sie die Geschwindigkeit entsprechend der v o r g e s c h r i e b e n e n Geschwindigkeitsbegrenzung ein.
  • Verwenden Sie das intelligente Tempomat-System nur auf Autobahnen mit geringem Verkehrsaufkommen und bei gutem Wetter.
  • Verwenden Sie die intelligente Tempomatsteuerung nicht, wenn es gefährlich ist, das Fahrzeug mit konstanter Geschwindigkeit zu fahren. Beispiel:
    • Autobahnspurwechsel und Mautstation
    • Straßen zwischen großen Stahlkonstruktionen (U-Bahn, Stahltunnel usw.)
    • Parkbucht
    • Fahrspuren neben Leitplanken auf der Straße
    • Glatte Fahrbahn mit Regen, Eis oder Schnee
    • Straße mit scharfen Kurven
    • Steile Steigungen
    • Windige Straßen
    • Geländefahrt
    • Straßen in Baustellenbereichen
    • Rüttelstreifen
    • Die Sensorempfindlichkeit verschlechtert sich, wenn die Höhe des vorderen und hinteren Fahrzeugs von den Werkeinstellungen abweicht.
  • Beachten Sie bei eingeschaltetem intelligentem Tempomat besonders aufmerksam die Fahrbedingungen.
  • Die erweiterte, intelligente Tempomatsteuerung ist kein Ersatz für eine sichere Fahrweise. Der Fahrer muss immer die Geschwindigkeit und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug beobachten.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit ASCC bergab fahren.
  • Eingeschränkte Sicht (Regen, Schnee, Smog usw.)
  • Die Tempomatfunktion darf zur Vermeidung von Schäden nicht verwendet werden, wenn das Fahrzeug abgeschleppt wird.
Aufmerksamkeit des fahrers

Geschwindigkeitseinstellung

Andere Materialien:

Volvo XC90. Bremskraftverstärker
Der Bremskraftverstärker BAS (Brake Assist System) verkürzt durch Erhöhung der Bremskraft den Bremsweg. Das System erkennt das Bremsverhalten des Fahrers und erhöht bei Bedarf die Bremskraft. ...

KIA Sorento. Bedienung des Schaltgetriebes
Das Schaltgetriebe hat 6 Vorwärtsgänge. Das Schaltschema ist auf dem Schaltknauf aufgedruckt. Alle Vorwärtsgänge sind vollsynchronisiert, so dass ein leichtes Hoch- und Herunters ...

Kategorien



© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com