Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Außenspiegel

KIA Sorento Betriebsanleitung

Stellen Sie die Außenspiegel immer vor Fahrtantritt ein.

Ihr Fahrzeug ist mit zwei Außenspiegeln, an der Fahrer- und Beifahrerseite, ausgestattet. Die Spiegel können über den Spiegelschalter elektrisch eingestellt werden. Die Außenspiegel können angeklappt werden, um Beschädigungen in einer Waschanlage oder beim Befahren einer schmalen Straße zu vermeiden.

VORSICHT - Außenspiegel

  • Das Außenspiegelglas ist konvex. Objekte im Spiegelbild sind näher am Fahrzeug, als sie im Spiegelbild erscheinen.
  • Schauen Sie bei einem Spurwechsel in den Innenspiegel oder direkt nach hinten, um den tatsächlichen Abstand folgender Fahrzeuge festzustellen.

 

ACHTUNG Kratzen Sie Eis nicht von den Spiegelgläsern, da hierdurch die Spiegeloberflächen beschädigt werden könnten. Wenn Eis das Einstellen eines Spiegels verhindern sollte, versuchen Sie nicht, den Spiegel mit Gewalt zu verstellen. Um Eis zu entfernen, verwenden Sie Enteiserspray oder einen Schwamm bzw. weichen Lappen mit sehr warmem Wasser.

 

ACHTUNG Wenn ein Spiegel wegen Vereisung festsitzt, verstellen Sie den Spiegel nicht mit Gewalt. Verwenden Sie handelsüblichen Enteiserspray (kein Kühlerfrostschutz), um den vereisten Mechanismus zu lösen oder fahren Sie das Fahrzeug an einen warmen Ort, damit das Eis abtauen kann.

 

VORSICHT Verstellen oder klappen Sie die Außenspiegel nicht während der Fahrt. Sie könnten die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren, was zu einem Unfall mit schweren Verletzungen oder Sachschäden führen könnte.

Elektrische Spiegeleinstellung

Elektrische

Der Schalter für die elektrisch verstellbaren Außenspiegel ermöglicht Ihnen das Einstellen des linken und des rechten Außenspiegels. Zum Einstellen eines Spiegels drücken Sie die Taste R oder L (1), um den rechten bzw. linken Außenspiegel anzuwählen. Drücken Sie dann den entsprechenden Teil der Einstelltaste (), um den Spiegel nach oben, unten, links oder rechts zu verstellen.

Drücken Sie die Taste R bzw. L nach dem Einstellen erneut, damit sich der Spiegel nicht versehentlich verstellen lässt.

ACHTUNG

  • Wenn ein Spiegel in der jeweiligen Verstellrichtung den maximalen Einstellwinkel erreicht hat, bleibt er stehen, jedoch läuft der Stellmotor solange weiter, wie die entsprechende Taste gedrückt gehalten wird. Drücken Sie deshalb die Taste nicht länger notwendig, da der Elektromotor sonst beschädigt werden könnte.
  • Versuchen Sie nicht, einen elektrisch verstellbaren Außespiegel manuell zu verstellen. Der Spiegel könnte dadurch beschädigt werden.

Außenspiegel anklappen

Außenspiegel anklappen

Manuelle Ausführung

Um einen Außenspiegel anzuklappen, greifen Sie das Spiegelgehäuse und klappen Sie den Spiegel nach hinten zum Fahrzeug um.

Manuelle Ausführung

Elektrische Ausführung

Der Außenspiegel lässt sich ein- und ausklappen, indem der Schalter wie unten beschrieben gedrückt wird.

Links (1): Spiegel wird ausgeklappt Rechts (2): Spiegel wird eingeklappt Mitte (AUTO, 3):

Der Spiegel wird automatisch ein- und ausgeklappt:

  • Ohne Smartkey-System
    • Der Spiegel wird ein- bzw. ausgeklappt, wenn die Tür mit der Fernbedienung ver- bzw. entriegelt wird.
  • Mit Smartkey-System
    • Der Spiegel wird ein- bzw. ausgeklappt, wenn die Tür mit dem Smartkey ver- bzw. entriegelt wird.
    • Der Spiegel wird ein- bzw. ausgeklappt, wenn die Tür mit der Taste des äußeren Türgriffs ver- bzw. entriegelt wird.
    • Der Spiegel wird ausgeklappt, wenn Sie sich dem Fahrzeug nähern (alle Türen geschlossen und verriegelt) und einen Smartkey bei sich tragen (ausstattungsabhängig).
ACHTUNG Der elektrische Außenspiegel kann auch betätigt werden, wenn sich der Zündschalter in der Stellung LOCK befindet. Um ein unnötiges Entladen der Batterie zu vermeiden, betätigen Sie die Spiegel nicht länger als notwendig, wenn der Motor nicht läuft.

 

ACHTUNG Klappen Sie elektrisch betätigte Außenspiegel nicht mit der Hand um. Der Stellmotor könnte dadurch beschädigt werden.
    Innenrückblickspiegel

    Kombiinstrument

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Funktionsweise
    Bei einem Aufprall bewertet das Steuergerät Rückhaltesystem während der ersten Kollisionsphase wichtige physikalische Daten der Fahrzeugverzögerung oder Fahrzeugbeschleunigung, ...

    Hyundai Santa Fe. ECO-aktivsystem
    Funktionsweise des ECO-Aktivsystems Das ECO-Aktivsystem trägt zur Verbrauchsoptimierung bei, indem es den Motor, das Getriebe und die Klimaanlage überwacht. Der tatsächliche Kr ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com