Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Batterie laden

KIA Sorento Betriebsanleitung

Ihr Fahrzeug ist mit einer wartungsfreien Batterie auf Kalzium-Basis ausgestattet.

  • Wenn sich die Batterie kurzfristig entlädt (z. B. weil die Scheinwerfer oder die Innenraumbeleuchtung bei abgestelltem Fahrzeug eingeschaltet waren), laden Sie die Batterie langsam über zehn Stunden.
  • Wenn sich die Batterie während der Fahrzeugnutzung wegen hoher elektrischer Belastung allmählich entlädt, laden Sie die Batterie mit einem Schnellladegerät bei 20 - 30 A OUM074113L zwei Stunden lang.

ACHTUNG - AGM-Batterie (Ausstattungsabhängig)

  • Absorbent Glass Matt (AGM)- Batteries sind Unterhantlungssfrei; wir empfehlen eine Wartung der Batterie durch einen autorisierten Kia-Händler

    Verwenden Sie beim laden der AGM-Batterie nur speziell für AGM-Batterien entwickelte, vollautomatische Ladegeräte.

  • Beim Ersetzen der AGMBatterie sollten Sie die Ersatzteile von einem autorisierten Kia-Händler verwenden.
  • Entfernen oder öffnen Sie niemals den Deckel auf der Oberseite der Batterie. Dies könnte zum Austritt von Innenelektrolyt führen und es könnte zu schweren Verletzungen kommen.

 

VORSICHT - Batterie laden Beachten Sie beim Laden einer Batterie folgende Sicherheitshinweise:

  • Die Batterie muss aus dem Fahrzeug ausgebaut und an einem gut belüfteten Ort abgestellt werden.
  • Halten Sie brennende Zigaretten, Funkenflug und offenes Feuer von der Batterie fern.
  • Halten Sie die Batterie während des Ladevorgangs unter Beobachtung, und beenden Sie den Ladevorgang oder reduzieren Sie den Ladestrom, wenn die Zellen stark gasen (kochen) oder wenn die Temperatur in den Batteriezellen 49°C (120°F) überschreitet.
  • Tragen Sie eine Schutzbrille, wenn Sie die Batterie während des Ladevorgangs prüfen.
  • Klemmen Sie das Batterieladegerät in folgender Reihenfolge ab:
    1.  Schalten Sie das Ladegerät mit dem Hauptschalter aus.
    2.  Klemmen Sie das Minuskabel vom Minuspol der Batterie ab.
    3.  Klemmen Sie das Pluskabel vom Pluspol der Batterie ab.

 

VORSICHT

  • Stellen Sie den Motor ab und schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus, bevor Sie die Batterie warten oder laden.
  • Das Minuskabel der Batterie muss immer zuerst abgeklemmt und zuletzt angeklemmt werden.

Komponenten, die ein Reset benötigen

Nach dem Abklemmen oder der Entladung der Batterie muss für folgende Komponenten ein Reset durchgeführt werden.

  • Fensterheber automatisch senken/heben (siehe Kapitel 4)
  • Schiebedach (siehe Kapitel 4)
  • Trip-computer (siehe Kapitel 4)
  • Klimasteuersystem (siehe Kapitel 4)
  • Integrated Memory System (siehe Kapitel 3)
  • Audio (siehe Kapitel 4)
    Optimale Batteriewartung

    Reifen und räder

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Anzeigen auf der Multi-Informationsanzeige
    LKA-Anzeige. Der Beleuchtungszustand der Anzeige informiert den Fahrer über den Betriebsstatus des Systems. Leuchtet weiß: Das LKA-System ist in Betrieb. Leuchtet gr&uu ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Warndreieck aufstellen
     Die Standfüße seitlich nach unten herausklappen. Die seitlichen Reflektoren bis zur Dreiecksform nach oben ziehen und durch ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com