Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

KIA Sorento Betriebsanleitung

Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  • Der Fahrergurt ist angelegt.
  • Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  • Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  • Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  • Die Außentemperatur liegt zwischen -10°C und 35°C.
  • Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.
  • Das Gefälle ist gering.(Mit Automatikgetriebe)

ANMERKUNG

  • Wenn das ISG-System die Betriebsbedingungen nicht erfüllt, bleibt es deaktiviert. Die Leuchte auf der ISG OFF-Taste leuchtet auf und die gelbe AUTO STOPKontrollleuchte () auf dem Kombiinstrument leuchtet auf.
  • Wenn die Leuchte ständig aufleuchtet, prüfen Sie die Betriebsbedingungen.
    Auto start

    Deaktivierung der Start-/Stopp-Automatik

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Gurtstraffer
    Das Fahrzeug ist mit pyrotechnischen und elektrischen Gurtstraffern ausgestattet, die den Sicherheitsgurt in kritischen Situationen und bei Kollisionen spannen. Gurtstraffer bei einem Unfall All ...

    Volvo XC90. Anhängerzugvorrichtung
    Das Fahrzeug kann mit einer Anhängerkupplung ausgestattet werden, dass z.B. ein Anhänger angeschlossen werden kann. Eventuell stehen verschiedene Ausführungen der Anhängerkupplung zur Auswahl ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0409