Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Funktionsweise

KIA Sorento Betriebsanleitung

Funktionsweise

  • Beim Passieren von Verkehrsschildern, die für das Fahrzeug relevant sind, informiert die Funktion den Fahrer über Tempolimits und Überholverbote.
  • Beim Einschalten der Zündung zeigt die Funktion die Tempolimit- Informationen, die vor dem Ausschalten der Zündung gespeichert wurden.
  • Manchmal werden verschiedene Tempo-Limits für dieselbe Straße angezeigt. Die angezeigten Informationen sind situationsabhängig.

    Dies liegt daran, dass auch Verkehrsschilder mit zusätzlichen Symbolen (Regen, Pfeile...) erkannt und mit fahrzeugeigenen Daten (Wischerfunktion, Blinker...) verglichen werden.

  • In den folgenden Situationen kann die Funktion die Tempolimit-Informationen ohne sichtbare Tempolimit-Schilder aktualisieren.
    • Beim Wechsel der Fahrtrichtung durch Abbiegen oder Wenden
    • Beim Wechseln der Straße (z.B. von der Autobahn auf eine Landstraße)
    • Beim Erreichen oder Verlassen geschlossener Ortschaften
ANMERKUNG Wenn es einen Unterschied zwischen dem Tempolimit laut Kombiinstrument und dem Tempolimit laut Navigationssystem gibt, überprüfen Sie die für das Navigationssystem eingestellte Maßeinheit.
    Ein-/Ausschalten der Tempolimit-Infofunktion

    Anzeige

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Warnsignal
    Warnblinker Die Warnblinker dienen als Warnsignal für andere Verkehrsteilnehmer, damit diese sich beim Heranfahren, beim Überholen oder beim Vorbeifahren besonders vorsichtig verhalten. ...

    Volvo XC90. Parken mit aktiver Einparkhilfe
    Die aktive Einparkhilfe (Park Assist Pilot - PAP) hilft dem Fahrer, das Fahrzeug in drei Einzelschritten zu parken. Die Funktion kann dem Fahrer auch helfen, eine Parklücke zu verlassen. ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com