Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Glühlampen

KIA Sorento Betriebsanleitung

Halten Sie geeignete Ersatzleuchten für Notfälle vorrätig

(Weitere Informationen finden Sie in Kapitel 8.) Stellen Sie beim Leuchtenwechsel zunächst an einer sicheren Stelle den Motor ab, ziehen Sie die Feststellbremse und klemmen Sie das Batteriemassekabel (-) ab.

VORSICHT - Arbeiten an der Beleuchtung Betätigen Sie vor Beginn von Arbeiten an der Beleuchtung kräftig die Feststellbremse, vergewissern Sie sich, dass der Zündschlüssel in die Position LOCK gedreht wurde und schalten Sie die Fahrzeugbeleuchtung aus. Dies soll verhindern, dass sich das Fahrzeug in Bewegung setzt, Sie sich die Finger verbrennen oder einen elektrischen Schlag erhalten.

Verwenden Sie ausschließlich Glühlampen mit der spezifizierten Leistung (Watt-Zahl).

VORSICHT Stellen Sie sicher, dass Sie eine durchgebrannte Glühlampe durch eine Glühlampe mit derselben Watt- Zahl ersetzen. Andernfalls kann die Sicherung durchbrennen oder die Verkabelung beschädigt werden.

 

ACHTUNG Wenn Sie nicht über spezielles Werkzeug, spezifizierte Glühlampen und ausreichende Erfahrung verfügen, lassen Sie die Arbeiten von einem autorisierten Kia- Händler durchführen. In vielen Fällen ist es nicht einfach, Glühlampen an Ihrem Fahrzeug zu ersetzen, da vorab andere Bauteile entfernt werden müssen, um an die Glühlampe gelangen zu können

Dies gilt insbesondere, wenn ein Scheinwerfer zum Ersetzen der Glühlampe(n) ab- und angebaut werden muss. Durch das Aus- und Einbauen des Scheinwerfers kann das Fahrzeug beschädigt werden.

 

ACHTUNG

  • Wenn beim Leuchtenwechsel Drittanbieterteile oder minderwertige Leuchten verwendet werden, können Sicherungen durchbrennen und Kabel beschädigt werden.
  • Montieren Sie keine Zusatzscheinwerfer oder LEDLeuchten am Fahrzeug. Wenn Zusatzscheinwerfer montiert werden, kann dies zu Beleuchtungsstörungen und flackernden Leuchten führen

    Außerdem drohen Schäden am Sicherungskasten und an der Verkabelung.

  • Partieller Beleuchtungsfehler aufgrund von Netzwerkstörung

Scheinwerfer, Rückleuchten und Nebelschlusslicht leuchten möglicherweise auf, wenn das Scheinwerferlicht eingeschaltet wird, aber nicht dann, wenn das Rücklicht oder das Nebellicht eingeschaltet wird

Mögliche Ursachen dafür sind eine Netzwerkstörung oder eine Fehlfunktion der elektrischen Steuerung. Für den Fall, dass ein Problem vorliegt, empfehlen wir, das System in einer Kia Vertragswerkstatt instand setzen zu lassen.

  • Partieller Beleuchtungsfehler aufgrund der Stabilisierung der elektrischen Steuerung

Eine normal funktionierende Leuchte flackert möglicherweise vorübergehend

Dieses temporäre Phänomen wird durch die Stabilisierung der elektrischen Steuerung verursacht. Wenn die Leuchte nach kurzer Zeit wieder normal funktioniert, muss das Fahrzeug nicht in die Werkstatt

Für den Fall, dass die Leuchte erst flackert und dann erlischt oder dass sie weiterflackert, empfehlen wir jedoch, das System in einer Kia Vertragswerkstatt instand setzen zu lassen.

ANMERKUNG

  • Wenn die Glühlampe oder der Leuchtenstecker einer stromführenden Leuchte abgezogen wird, erkennt die Elektronik des Sicherungskastens dies möglicherweise als Fehlfunktion

    Folglich wird möglicherweise ein Fehlercode (DTC, Diagnostic Trouble Code) im Sicherungskasten protokolliert.

  • Es ist normal, dass eine eingeschaltete Leuchte vorübergehend blinkt. Da dieses Phänomen von der Stabilisierung des elektronischen Steuergeräts des Fahrzeugs verursacht wird, liegt keine Störung vor, sofern die Leuchte nach dem vorübergehenden Blinken normal aufleuchtet

    Wenn die Leuchte jedoch immer wieder blinkt oder völlig erlischt, liegt möglicherweise eine Störung des elektronischen Steuergeräts des Fahrzeugs vor. In diesem Fall empfehlen wir, das Fahrzeug umgehend in einer Kia Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

 

ANMERKUNG Nach starkem Regen oder nach einer Wagenwäsche können die Streuscheiben von Scheinwerfern und Rückleuchten beschlagen. Ursache dafür ist der Unterschied zwischen der Außentemperatur und der Temperatur innerhalb der Leuchte. Dies ist vergleichbar mit dem Beschlagen der Fensterscheiben (innen) bei Regenwetter und ist deshalb keinesfalls als Fehler anzusehen. Für den Fall, dass sie locker sitzt, empfehlen wir, sich an eine Kia Vertragswerkstatt zu wenden.
Beschreibung der Sicherungs- und Relaiskästen

Glühlampen ersetzen - Scheinwerfer, Standlicht vorn, Blinker vorn, Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht

Andere Materialien:

KIA Sorento. Parkassistent
Das Parkassistenzsystem unterstützt den Fahrer beim Einparken, indem es einen Warnton erklingen lässt, wenn es vor oder hinter dem Fahrzeug ein Hindernis erkennt, dessen Abstand zum Fa ...

Hyundai Santa Fe. AUTO HOLD
Die Auto-Hold-Funktion sorgt dafür, dass das Fahrzeug nach dem Anhalten auch dann nicht wegrollt, wenn das Bremspedal nicht getreten wird. Einrichten Türen, Motorhaube und Heckkla ...

Kategorien



© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com