Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Radio-modus

KIA Sorento Betriebsanleitung

❈ RADIO variiert möglicherweise je nach Audiosystem.

Grundmodus-Ansicht

Radio-modus

Radio-modus

  1. Modus-Anzeige Zeigt die aktuelle Betriebsart an
  2. Frequenz Zeigt die aktuelle Frequenz an
  3. Senderspeicher Zeigt die Nummer [1] - [6] des aktuellen Senderspeichers an
  4. Senderspeicher-Anzeige Zeigt die Stationstasten an
  5. Autostore Speichert automatisch Sender mit besonders hoher Empfangsqualität unter den Stationstasten

In den Radio-modus wechseln

Durch Drücken der Taste wechselt die Betriebsart in der Reihenfolge FM1 ➟FM2➟AM

Wenn der [Popup-Modus] in der Ansicht [Display] aktiviert wird, erscheint beim Drücken der Taste die Ansicht Radio-Popup- Modus.

Radio-modus

Regler TUNE drehen, um die Markierung zu verschieben. Zum Auswählen den Regler drücken.

Radiosender suchen

Mit der Suchfunktion (Seek)

Taste drücken, um den vorherigen/nächsten Sender wiederzugeben.

Mit der Funktion TUNE

Regler TUNE drehen, um die gewünschte Frequenz auszuwählen.

Mit dem Radio-modus

Senderspeicher auswählen/speichern

Taste drücken, um die Senderinformationen der unter den einzelnen Stationstasten gespeicherten Sender anzuzeigen.

Radio-modus

Tasten ~ drücken, um den gewünschten Senderspeicher wiederzugeben.

ANMERKUNG Wenn Sie einen Sender hören, den Sie unter einer Stationstaste speichern möchten, halten Sie eine der Stationstasten [1] - [6] gedrückt (mehr als 0,8 Sekunden lang), um den aktuellen Sender unter der ausgewählten Stationstaste zu speichern.

Auto Store (automatischer Speicher)

Taste drücken, um empfangbare Sender automatisch unter den Stationstasten zu speichern.

Scannen

Taste drücken, um Sender mit besonders guter Empfangsqualität jeweils fünf Sekunden lang anzuspielen

Taste gedrückt halten (mehr als 0,8 Sekunden lang), um gespeicherte Sender jeweils fünf Sekunden lang anzuspielen.

ANMERKUNG

  • Wenn der Durchlauf abgeschlossen ist, wird wieder der vorherige Sender eingestellt.
  • Wenn während des Durchlaufs die Taste gedrückt wird, wird die Durchlauffunktion abgebrochen.

Radio-modus

❈ RADIO variiert möglicherweise je nach Audiosystem.

Grundmodus-Ansicht

Radio-modus

Radio-modus

  1. Modus-Anzeige Zeigt die aktuelle Betriebsart an
  2. Frequenz Zeigt die aktuelle Frequenz an
  3. Senderspeicher Zeigt die Nummer [1] - [6] des aktuellen Senderspeichers an
  4. Senderspeicher-Anzeige Zeigt die Stationstasten an
  5. Autostore Speichert automatisch Sender mit besonders hoher Empfangsqualität unter den Stationstasten

In den Radio-modus wechseln

Durch Drücken der Taste wechselt die Betriebsart in der Reihenfolge FM1 ➟FM2➟AM

Wenn der [Popup-Modus] in der Ansicht [Display] aktiviert wird, erscheint beim Drücken der Taste die Ansicht Radio-Popup- Modus.

Radio-modus

Regler TUNE drehen, um die Markierung zu verschieben. Zum Auswählen den Regler drücken.

Radiosender suchen

Mit der Suchfunktion (Seek)

Taste drücken, um den vorherigen/nächsten Sender wiederzugeben.

Mit der Funktion TUNE

Regler TUNE drehen, um die gewünschte Frequenz auszuwählen.

Mit dem Radio-modus

Senderspeicher auswählen/speichern

Taste drücken, um die Senderinformationen der unter den einzelnen Stationstasten gespeicherten Sender anzuzeigen.

Radio-modus

Tasten ~ drücken, um den gewünschten Senderspeicher wiederzugeben.

ANMERKUNG Wenn Sie einen Sender hören, den Sie unter einer Stationstaste speichern möchten, halten Sie eine der Stationstasten [1] - [6] gedrückt (mehr als 0,8 Sekunden lang), um den aktuellen Sender unter der ausgewählten Stationstaste zu speichern.

Auto Store (automatischer Speicher)

Taste drücken, um empfangbare Sender automatisch unter den Stationstasten zu speichern.

Scannen

Taste drücken, um Sender mit besonders guter Empfangsqualität jeweils fünf Sekunden lang anzuspielen.

Taste gedrückt halten (mehr als 0,8 Sekunden lang), um gespeicherte Sender jeweils fünf Sekunden lang anzuspielen.

ANMERKUNG

  • Wenn der Durchlauf abgeschlossen ist, wird wieder der vorherige Sender eingestellt.
  • Wenn während des Durchlaufs die Taste gedrückt wird, wird die Durchlauffunktion abgebrochen.
    Radio-modus (RDS-Ausführung)

    Media-modus

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Erhöhtes Niveau
    Fahrzeuge ohne ON&OFFROAD-Paket (Beispiel) Wählen Sie das erhöhte Niveau nur, wenn es für die Fahrbahnverhältnisse angemessen ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Aktiver Spurhalte-Assistent
    Allgemeine Hinweise Der Aktive Spurhalte-Assistent überwacht den Bereich vor Ihrem Fahrzeug mit einer Kamera , die oben an der Frontscheibe befestigt ist. Wenn der Aktive ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0181