Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Sicherungen ersetzen (Fahrzeuginnenraum)

KIA Sorento Betriebsanleitung

Sicherungen ersetzen (Fahrzeuginnenraum)

  1. Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus.
  2. Öffnen Sie den Sicherungskastendeckel.

Wenn sich dieser Schalter in der Stellung OFF (AUS) befindet, erscheint ein Warnhinweis im Instrumentenblock.

Sicherungen ersetzen (Fahrzeuginnenraum)

3. Ziehen Sie die vermutlich schadhafte Sicherung gerade heraus. Verwenden Sie dazu die Sicherungsklammer aus dem Hauptsicherungskasten im Motorraum.

4.Prüfen Sie die ausgebaute Sicherung und ersetzen Sie sie, wenn sie durchgebrannt ist

Ersatzsicherungen befinden sich im Sicherungskasten im Fahrzeuginnenraum (oder im Sicherungskasten im Motorraum).

5. Setzen Sie eine neue Sicherung mit der gleichen Amperezahl ein und achten Sie darauf, dass sie stramm in ihrem Sockel sitzt.

Für den Fall, dass sie locker sitzt, empfehlen wir, sich an eine Kia Vertragswerkstatt zu wenden.

Wenn keine Ersatzsicherung mit derselben Amperezahl zur Verfügung steht, entnehmen Sie ersatzweise eine Sicherung aus einem anderen Stromkreis, der momentan nicht benötigt wird (z.B. Zigarettenanzünder).

Wenn keine Sicherungen durchgebrannt sind, obwohl Scheinwerfer, Rück- /Bremsleuchten oder Tagfahrlicht ohne Funktion sind, prüfen Sie den Sicherungskasten im Motorraum

Ersetzen Sie eventuell durchgebrannte Sicherungen.

Auch für den Fall, dass kein Problem mit den Leuchten vorliegt, empfehlen wir, das Fahrzeug zur Überprüfung in die nächste Kia Vertragswerkstatt zu bringen.

Sicherungen-Schalter

Sicherungen ersetzen (Fahrzeuginnenraum)

Lassen Sie den Sicherungen-Schalter stets in der Stellung ON (EIN).

Wenn Sie den Schalter in die Stellung OFF (AUS) bringen, müssen einige Funktionen (Audioanlage, Borduhr etc.) neu eingerichtet werden. Außerdem funktioniert möglicherweise die Fernbedienung (oder der Smartkey) nicht mehr ordnungsgemäß.

ACHTUNG

  • Bringen Sie alle Schalter beim Fahren in die Stellung ON (EIN).
  • Wenn das Fahrzeug mehr als einem Monat lang nicht bewegt wird, bringen Sie alle Schalter in die Stellung OFF (AUS), damit sich die Batterien nicht entladen.
  • Bei übermäßiger Benutzung können die Schalterkontakte verschleißen. Benutzen Sie die Schalter nicht zu häufig.
    Sicherungen

    Sicherungen ersetzen (Motorraum)

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Justieren
    Hinweis Wenn sich das Schiebedach nach dem Justieren nicht vollständig öffnen oder schließen lässt, wenden Sie sich an eine qualifizierte Fachwerkstatt. Wen ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Räder reinigen
    WARNUNG Der Wasserstrahl einer Rundstrahldüse (Dreckfräse) kann äußerlich nicht sichtbare Schäden an Reifen oder Fahrwerksteilen verursachen. Derart gesch&a ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com