Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

KIA Sorento: Spracherkennung

KIA Sorento Betriebsanleitung

Ausführung B-1, Ausführung B-3

Verwendung der Spracherkennung

Spracherkennung starten

Drücken Sie kurz die Lenkradtaste Sprechen Sie einen Befehl.

FM

FM

Wenn sich die Spracherkennung im [Normalmodus] befindet, sagt das System "Please say a commond (Bitte wählen Sie eine Funktion). Piep"

  • Wenn sich die Spracherkennung im [Expertenmodus] befindet, ertönt lediglich der Piepton.
  • Zwischen Normal- und Expertenmodus umschalten können Sie unter [System] [Spracherkennung ].

Tipps für die Handhabung des Telefonbuchs

  1. Speichern Sie keine Ein-Wort- Einträge (z. B. "Paul", "Chef", "Kim" etc.). Verwenden Sie stattdessen für alle Telefonbucheinträge immer vollständige Namen (einschließlich Vor- und Nachname, z. B. "Max Mustermann" anstelle von "Papa").
  2. Verwenden Sie keine Abkürzungen (also Ing. statt "Ingenieur" oder Dr. statt "Doktor").
  3. Verwenden Sie keine Akronyme (also BUGA statt "Bundesgartenschau").
  4. Verwenden Sie keine Sonderzeichen (z. B. "@", Bindestrich (-), Sternchen (*), kaufmännisches Und (&) etc.).
  5. Wenn ein Name aus dem Telefonbuch nicht erkannt wird, machen Sie ihn anschaulicher (z. B. "Großvater Johannes" statt "Opa Hans").

Ansagen überspringen

Drücken Sie während der Ansage kurz die Lenkradtaste (weniger als 0,8 Sekunden lang).

Daraufhin wird die Ansage sofort beendet und der Piepton erklingt. Sagen Sie den Sprachbefehl nach dem Piepton.

Spracherkennung neu starten

Drücken Sie, während das System auf einen Befehl wartet, kurz die (weniger als 0,8 Sekunden lang).

Daraufhin wird der Wartezustand sofort beendet und der Piepton erklingt. Sagen Sie den Sprachbefehl nach dem Piepton.

Spracherkennung beenden

Halten Sie bei laufender Spracherkennung die Lenkradtaste gedrückt (mehr als 0,8 Sekunden lang).

ANMERKUNG

  • Wenn Sie während der Sprachsteuerung die Lenkradtasten oder eine andere Taste drücken, wird die Sprachsteuerung beendet.
  • Wenn Sie "Abbrechen" oder "Beenden" sagen, während das System auf einen Sprachbefehl wartet, wird die Sprachsteuerung beendet.
  • Wenn Sie die Lenkradtaste gedrückt halten, während das System auf einen Sprachbefehl wartet, wird die Sprachsteuerung beendet.

Tipps zur Handhabung der Spracherkennung und des Telefonbuchs:

Die Kia Spracherkennung hat möglicherweise Schwierigkeiten, bestimmte Akzente oder ungewöhnliche Namen zu verstehen. Sprechen Sie klar und deutlich, wenn Sie die Spracherkennung nutzen. Beachten Sie die folgenden Hinweise beim Speichern von Kontakten, damit die Spracherkennung möglichst gut funktioniert:

  • Speichern Sie keine Ein-Wort-Einträge (z. B. "Paul", "Chef" etc.). Verwenden Sie stattdessen immer vollständige Namen (einschließlich Vor- und Nachname.
  • Verwenden Sie keine Sonderzeichen (@, -, *, & etc.)
  • Verwenden Sie keine Abkürzungen (also Ing. statt "Ingenieur" oder Dr. statt "Doktor") und keine Akronyme (also BUGA statt "Bundesgartenschau")

    Achten Sie darauf, den Namen genau so auszusprechen, wie er in der Kontaktliste hinterlegt ist.

❈ Illustration zur Verwendung von Sprachbefehlen

  • Sprachsteuerung starten

Taste kurz drücken (weniger als 0,8 Sekunden lang):

  • Spracherkennung überspringen

Taste kurz drücken (weniger als 0,8 Sekunden lang):

  • Sprachsteuerung beenden

Taste kurz drücken (weniger als 0,8 Sekunden lang):

Liste der Sprachbefehle

  • Gängige Befehle: Gängige Befehle: Diese Befehle können in den meisten Betriebsarten verwendet werden. (Allerdings sind manche Befehle in bestimmten Betriebsarten möglicherweise nicht verfügbar.)
Befehl Funktion
More Help (Hilfe Alle) Liefert Hilfestellung zu Befehlen, die jederzeit verwendet werden können.
Help (Hilfe) Liefert Hilfestellung zu Befehlen, die im aktuellen Modus verwendet werden können.
Call <Name> (Anrufen <Name>) Ruft den im Telefonbuch gespeicherten <Namen> an z.B. Anrufen "John smith"
Phone (Telefon) Liefert Hilfestellung zu Befehlen, die das Telefon betreffen. Sagen Sie nach diesem Befehl "Anruflisten", "Telefonbuch" oder "Nummer wählen", um die entsprechenden Funktionen auszuführen.
Call History (Anruflisten) Ruft die Ansicht "Anruflisten" auf.
Phone book (Telefonbuch) Ruft die Ansicht "Telefonbuch" auf. Sagen Sie nach diesem Befehl den Namen eines im Telefonbuch gespeicherten Telefonbucheintrags, um den Anruf automatisch zu tätigen.
Dial Number (Nummer wählen) Ruft die Ansicht "Nummer wählen" auf. Nach diesem Befehl können Sie die Nummer ansagen, die Sie anrufen möchten.
Redial (Wiederwahl) Wählt erneut die zuletzt gewählte Nummer.
Radio
  • Im Radiobetrieb wird die nächste Radioansicht aufgerufen. (FM1➟ FM2➟ FMA ➟ AM ➟ AMA)
  • In allen anderen Wiedergabemodi wird die zuletzt angezeigte Radioansicht aufgerufen.
FM
  • Im FM-Betrieb findet kein Wechsel statt.
  • In allen anderen Wiedergabemodi wird die zuletzt angezeigte FM-Ansicht aufgerufen.
FM1 (FM Eins) Ruft die Ansicht FM1 auf.
FM2 (FM Zwei) Ruft die Ansicht FM2 auf.
FMA Ruft die Ansicht FMA auf.
AM Ruft die Ansicht AM auf.
AMA Ruft die Ansicht AMA auf.
FM Preset 1~6 (FM Speicherposition 1~6) Wiedergabe des zuletzt auf der FMSpeicherposition 1 ~ 6 gespeicherten Senders.
AM Preset 1~6 (AM Speicherposition 1~6) Wiedergabe des auf der AM-Speicherposition 1 ~ 6 gespeicherten Senders.
FM 87,5~107,9 Wiedergabe des FM-Senders auf der entsprechenden Frequenz

❈ Die Reichweite kann je nach Anwendungsfrequenz des jeweiligen Lands variieren.

AM 530~1710 Wiedergabe des AM-Senders auf der entsprechenden Frequenz

❈ Die Reichweite kann je nach Anwendungsfrequenz des jeweiligen Lands variieren.

TA on (TA Ein) Aktiviert die Verkehrsmeldungen
TA off (TA Aus) Deaktiviert die Verkehrsmeldungen
News on (Nachrichten Ein) Aktiviert die RDS-Nachrichtenfunktion
News off (Nachrichten Aus) Deaktiviert die RDS-Nachrichtenfunktion
Media (Medien) Wechselt zur zuletzt angezeigten Medienansicht.
Play Track 1~30 (Titel 1-30 abspielen) Wenn eine Musik-CD eingelegt wurde, wird der entsprechende Titel abgespielt.
CD Wiedergabe der auf der CD gespeicherten Musik.
Search CD (CD Suchen)

Wechselt zur Ansicht für die Auswahl von CDTiteln oder -Dateien.

  • Bei Audio-CDs zur Ansicht wechseln und die Titelnummer ansagen, um den entsprechenden Titel abzuspielen.
  • Wechselt zur Ansicht für die Auswahl von MP3- CD-Dateien. Gerät danach von Hand bedienen, um Musik auszuwählen und wiederzugeben.
USB USB-Musikwiedergabe.
Search USB (USB Suchen) Wechselt zur Ansicht für die Auswahl von USBDateien

Gerät danach von Hand bedienen, um Musik auszuwählen und wiederzugeben.

iPod Musikwiedergabe vom iPod.
Search iPod (iPod Suchen) Wechselt zur Ansicht für die Auswahl von iPod- Dateien. Gerät danach von Hand bedienen, um Musik auszuwählen und wiederzugeben.
My Music (Meine Musik) Wiedergabe der unter "meine Musik" gespeicherten Musik.
Search My Music (Meine Musik Durchsuchen) Wechselt zur Ansicht für die Auswahl von Dateien aus "meine Musik". Gerät danach von Hand bedienen, um Musik auszuwählen und wiederzugeben.
AUX (Auxiliary) Wiedergabe vom extern angeschlossenen Gerät.
Bluetooth-audio (Bluetooth Audio) Wiedergabe der auf dem angeschlossenen Bluetooth Wireless Technology Gerät gespeicherten Musik.
Mute (Stumm) Schaltet das Radio oder die Musikwiedergabe stumm.
Pardon? (Wie bitte?) Wiederholt den letzten Kommentar.
Cancel (Exit) (Abbrechen (Beenden)) Beendet die Sprachsteuerung.
  • FM/AM-Radiobefehle: Verfügbare Befehle im FM- und AM-Radiobetrieb.
Befehl Funktion
Preset 1~6 (Speicherposition 1~6 ) Wiedergabe des unter der Speicherposition 1 ~ 6 gespeicherten Senders.
Auto Store (Automatischer Speicher) Wählt automatisch Radiosender mit besonders guter Empfangsqualität aus und speichert sie auf den Speicherpositionen 1 ~ 6.
Preset Save 1~6 (Speichern Speicherposition 1~6) Speichert den aktuellen Sender auf der Speicherposition 1 ~ 6.
Seek up (Aufwärts Suchen) Wiedergabe des nächsten Höher empfangbaren Senders.
Seek down (Abwärts Suchen) Wiedergabe des vorherigen Niedriger empfangbaren Senders.
Next Preset (Nächste Speicherposition) Auswahl der Speicherposition, die auf die zuletzt ausgewählte Speicherposition folgt

(Beispiel: Wenn derzeit Speicherposition 3 ausgewählt ist, wird anschließend Speicherposition 4 ausgewählt.)

Previous Preset (Vorherige Speicherposition) Auswahl der Speicherposition, die der zuletzt ausgewählten Speicherposition vorangeht

(Beispiel: Wenn derzeit Speicherposition 3 ausgewählt ist, wird anschließend Speicherposition 2 ausgewählt.)

Scan (Scannen) Sucht nach empfangbaren Sendern und spielt jeden gefundenen Sender zehn Sekunden lang an.
Preset Scan (Speicherpositio n scannen) Wechselt von der aktuellen Speicherposition zur nächsten Speicherposition und spielt jede Speicherposition zehn Sekunden lang an.
AF on (AF Ein) Aktiviert die Alternativfrequenz-Funktion
AF off (AF Aus) Deaktiviert die Alternativfrequenz-Funktion
Region (Region) Aktiviert die Regionsfunktion
Region off (Region Aus) Deaktiviert die Regionsfunktion
  • Audio-CD-Befehle: In der Betriebsart Audio CD verfügbare Befehle
Befehl Funktion
Random (Zufallswiedergabe) Spielt die Titel auf der CD in zufälliger Reihenfolge ab.
Random Off (Zufallswiedergabe Aus) Beendet die Zufallswiedergabe und spielt die Titel wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Preset (Wiederholen) Wiederholt den aktuellen Titel.
Preset Off (Wiederholen Aus) Beendet die Wiederholungsfunktion und spielt die Titel wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Next Track (Nächster Titel) Wiedergabe des nächsten Titels.
Previous Track (Vorheriger Titel) Wiedergabe des vorherigen Titels.
Scan (Scannen) Die Titel ab dem nächsten Titel werden jeweils zehn Sekunden lang angespielt.
Track 1~30 (Titel 1~30) Wiedergabe des Titels mit der gewünschten Nummer.
Information (Informationen) Zeigt die Informationsansicht des aktuellen Titels an.
  • MP3-CD-/USB-Befehle: In den Betriebsarten USB und MP3 CD verfügbare Befehle
Befehl Funktion
Random (Zufallswiedergabe) Spielt die Dateien aus dem aktuellen Ordner in zufälliger Reihenfolge ab.
All Random (Alle Zufallswiedergabe ) Spielt alle gespeicherten Dateien in zufälliger Reihenfolge ab.
Random Off (Zufallswiedergabe Aus) Beendet die Zufallswiedergabe und spielt die Dateien wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Repeat (Wiederholen) Wiederholt die aktuelle Datei.
Folder Repeat (Ordner wiederholen Wiederholt alle Dateien aus dem aktuellen Ordner.
Repeat Off (Wiederholen Aus) Beendet die Wiederholungsfunktion und spielt die Dateien wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Next File (Nächster Titel) Die nächste Datei wird abgespielt.
Previous File (Vorheriger Titel) Die vorherige Datei wird abgespielt.
Scan (Scannen) Die Dateien ab der nächsten Datei werden jeweils zehn Sekunden lang angespielt.
Information (Informationen) Zeigt die Informationsansicht der aktuellen Datei an.
Copy (Kopieren) Kopiert die aktuelle Datei nach "meine Musik".
  • iPod-Befehle: In der Betriebsart iPod verfügbare Befehle
Befehl Funktion
All Random (Alle Zufallswiedergabe) Spielt alle gespeicherten Songs in zufälliger Reihenfolge ab.
Random (Zufallswiedergabe) Spielt die Songs aus der aktuellen
Random Off (Zufallswiedergabe Aus) Beendet die Zufallswiedergabe und spielt die Songs wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Repeat (Wiederholen) Wiederholt den aktuellen Song.
Repeat Off (Wiederholen Aus) Beendet die Wiederholungsfunktion und spielt die Songs wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Next Song (Nächster Song) Der nächste Titel wird abgespielt.
Previous Song (Vorheriger Song) Der vorherige Song wird abgespielt.
Information (Informationen) Zeigt die Informationsansicht des aktuellen Titels an.
  • Meine-Musik-Befehle: In der Betriebsart My Music verfügbare Befehle
Befehl Funktion
Random (Zufallswiedergabe) Spielt alle gespeicherten Dateien in zufälliger Reihenfolge ab.
Random Off (Zufallswiedergabe Aus) Beendet die Zufallswiedergabe und spielt die Dateien wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Repeat (Wiederholen) Wiederholt die aktuelle Datei.
Repeat Off (Wiederholen Aus) Beendet die Wiederholungsfunktion und spielt die Dateien wieder in der ursprünglichen Reihenfolge ab.
Next File (Nächste Datei) Die nächste Datei wird abgespielt.
Previous File (Vorherige Datei) Die vorherige Datei wird abgespielt.
Scan (Scannen) Die Dateien ab der nächsten Datei werden jeweils zehn Sekunden lang angespielt.
Information (Informationen) Zeigt die Informationsansicht der aktuellen Datei an.
Delete (Löschen) Löscht die aktuelle Datei. Dabei ist eine zusätzliche Bestätigung erforderlich.
Delete All (Alle Löschen) Löscht alle in "Meine Musik" gespeicherten Dateien. Dabei ist eine zusätzliche Bestätigung erforderlich.
  • Bluetooth Wireless Technology Audio-Befehle: Beim Streamen von Mobiltelefon-Audiodaten mittels Bluetooth Wireless Technology verfügbare Befehle
Befehl Funktion
Play (Abspielen) Fortsetzung der derzeit angehaltenen Titelwiedergabe.
Pause (Pause) Anhalten der Wiedergabe des aktuellen Titels.
    Bluetooth Wireless Technology

    Setup

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Fernlicht (Halogen-Scheinwerfer)
     Die Beleuchtungsanlage ausschalten. Die Motorhaube öffnen. Den Gehäusedeckel  gegen den Uhrzeigersinn drehen und entnehmen. Den Hebel ...

    KIA Sorento. Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik
    Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion: Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik. Daraufhin passiert Folgendes: Di ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com