Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Lexus RX450h: Einstellen der Position für das Öffnen der elektrischen Heckklappe

Lexus RX450h Betriebsanleitung

Elektrische Heckklappe

Die Position, an der die elektrische Heckklappe beim automatischen Öffnen anhält, kann geändert werden.

Beim Einstellen über den Schalter

  1. Halten Sie die elektrische Heckklappe an der gewünschten Position an.
  2. Halten Sie den Schalter im unteren Bereich der elektrischen Heckklappe für 2 Sekunden gedrückt.

    - Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, ertönt ein Summer 4 Mal.

    - Wenn Sie die elektrische Heckklappe das nächste Mal öffnen, hält sie an dieser Position an.

Beim Einstellen über die Multi-Informationsanzeige

Die Position für das Öffnen kann über die Multi-Informationsanzeige eingestellt werden.

Beim Einstellen auf dem Bildschirm des Audiosystems

Die Position für das Öffnen kann auf dem Bildschirm des Audiosystems eingestellt werden. Die letzte, entweder über den Schalter , die Multi-Informationsanzeige oder den Bildschirm des Audiosystems eingestellte Position erhält die Priorität für die Öffnungsposition.

Zur Rücksetzung der eingestellten Position für das Öffnen auf die Standardposition

 

■ Betriebsbedingungen für die elektrische Heckklappe

Wenn die folgenden Bedingungen bei eingeschaltetem Betrieb der elektrischen Heckklappe erfüllt sind , kann die elektrische Heckklappe automatisch geöffnet und geschlossen werden.

● Die elektrische Heckklappe ist entriegelt.

● Wenn sich die Starttaste im Modus ON befindet, muss die Fahrzeuggeschwindigkeit weniger als 3 km/h betragen und es muss zusätzlich zu den obigen Bedingungen folgende Bedingung erfüllt sein:

- Die Feststellbremse wird angezogen.

- Das Bremspedal wird betätigt.

- Der Schalthebel steht auf P.

Berührungsloser Sensor (Fahrzeuge mit berührungsloser elektrischer Heckklappe)

Die elektrische Heckklappe öffnet sich automatisch, wenn der Betrieb des berührungslosen Sensors eingeschaltet ist und folgende Bedingungen erfüllt sind:

● Die elektrische Heckklappe ist vollständig geschlossen.

● Der elektronische Schüssel befindet sich in Reichweite. Elektrische Heckklappe

● Eine Hand wird mit geschlossenen Fingern über den oberen Teil des hinteren Emblems gehalten.

(Der obere Teil des hinteren Emblems kann auch berührt werden.).

Die elektrische Heckklappe kann auch betätigt werden, indem eines der Folgenden über den oberen Teil des hinteren Emblems gehalten wird. Stellen Sie sicher, dass die Nähe zum hinteren Emblem gewährleistet ist.

- Eine Hand mit Handschuh.

- Ein Ellenbogen.

■ Sicherheitsfunktion

Wenn innerhalb von ca. 30 Sekunden, nachdem das Fahrzeug entriegelt worden ist, die elektrische Heckklappe nicht geöffnet wird, verriegelt die Sicherheitsfunktion die Türen automatisch wieder.

■ Gepäckraumleuchten

Die Gepäckraumleuchten schalten sich ein, wenn die elektrische Heckklappe bei entsprechendem eingeschaltetem Schalter für die Gepäckraumbeleuchtung geöffnet wird.

Wenn die Starttaste ausgeschaltet wird, erlöschen die Leuchten nach 20 Minuten automatisch. 

■ Wenn der Öffner der elektrischen Heckklappe nicht betriebsbereit ist

Die elektrische Heckklappe kann von innen entriegelt werden.

1. Entfernen Sie die Abdeckung.

Platzieren Sie zum Schutz der Abdeckung einen Lappen zwischen Schlitzschraubendreher und Abdeckung, wie in der Abbildung dargestellt. 

2. Bewegen Sie den Hebel. 

■ Heckklappenschließfunktion

Wenn die elektrische Heckklappe nicht ganz geschlossen wird, schließt die Heckklappenschließfunktion diese automatisch und bringt sie in die vollständig geschlossene Position.

● Die Heckklappenschließfunktion arbeitet in jedem Starttastenmodus.

● Sie können die elektrische Heckklappe mit dem Schalter des Heckklappenöffners öffnen, auch wenn die Heckklappenschließfunktion in Betrieb ist.

■ Betrieb der elektrischen Heckklappe

● Wenn die elektrischen Heckklappe den Betrieb aufnimmt, blinkt die Warnblinkanlage zweimal und ein Summer ertönt.

● Wenn die elektrische Heckklappe deaktiviert ist, arbeitet die elektrische Heckklappe nicht, kann aber manuell geöffnet und geschlossen werden.

● Die elektrische Heckklappe schaltet auf manuellen Betrieb um, wenn der Schalter des Heckklappenöffners gedrückt wird, während die elektrische Heckklappe einen automatischen Öffnungs-/Schließvorgang durchführt.

● Wenn etwas die elektrische Heckklappe am Öffnen hindert, ertönt ein Summer und die elektrische Heckklappe hält sofort an. Wenn etwas die elektrische Heckklappe am Schließen hindert, ertönt ein Summer und die elektrische Heckklappe bewegt sich automatisch leicht in die entgegengesetzte Richtung und hält dann an.

■ Vormerkverriegelungsfunktion der Heckklappe

Bei dieser Funktion wird die Verriegelung der elektrischen Heckklappe vorgemerkt, während die elektrische Heckklappe geöffnet ist. Wenn die folgenden Vorgänge durchgeführt werden, werden alle Türen außer der elektrischen Heckklappe verriegelt. Die elektrische Heckklappe wird dann verriegelt, wenn sie vollständig geschlossen wird.

  1. Schließen Sie alle Türen außer der elektrischen Heckklappe.
  2. Führen Sie einen automatischen Schließvorgang der elektrischen Heckklappe durch und verriegeln Sie die Türen mit der Fernbedienung oder dem intelligenten Einstiegs- & Startsystem, während sich die elektrische Heckklappe schließt.

■ Beim erneuten Anklemmen der 12-Volt-Batterie

Schließen Sie die elektrische Heckklappe von Hand, damit die elektrische Heckklappe ordnungsgemäß funktionieren kann.

■ Einklemmschutzfunktion

Sensoren sind in der rechten und linken Seite der elektrischen Heckklappe eingebaut. Wenn sich die Klappe automatisch schließt und Druck auf die Sensoren ausgeübt wird, weil ein Objekt eingeklemmt wird usw., wird die Einklemmschutzfunktion aktiviert.

Von dieser Position aus bewegt sich die Klappe automatisch ein kleines Stück in die entgegengesetzte Richtung und dann wird der Betrieb der Funktion abgebrochen. 

■ Zurücksetzen der Position für das Öffnen der elektrischen Heckklappe auf die Standardeinstellung

Halten Sie den Schalter  im unteren Bereich der elektrischen Heckklappe für 7 Sekunden gedrückt.

Ein Summer ertönt zweimal. Wenn Sie die elektrische Heckklappe das nächste Mal öffnen, öffnet sie bis zur Standardposition. 

■ Situationen, in denen es zu einer Funktionsstörung des berührungslosen Sensors kommen kann (Fahrzeuge mit berührungsloser elektrischer Heckklappe)

In folgenden Situationen erfolgt der Betrieb des berührungslosen Sensors möglicherweise unbeabsichtigt.

Um unbeabsichtigten Betrieb zu verhindern, bringen Sie den elektronischen Schlüssel nicht in den Betriebsbereich oder schalten Sie den Betrieb des berührungslosen Sensors aus.

● Wenn das hintere Emblem einer großen Menge Wasser ausgesetzt wird, wie z. B. in starkem Regen.

● Wenn das Fahrzeug gewaschen wird und das hintere Emblem Wasser ausgesetzt wird.

● Wenn Schmutz vom hinteren Emblem gewischt wird.

● Wenn eine Person sich in Richtung des hinteren Emblems lehnt oder daran anlehnt.

● Wenn ein Metallobjekt in die Nähe des hinteren Emblems gebracht wird.

● Wenn eine Fahrzeugabdeckung nahe dem hinteren Emblem angebracht oder entfernt wird.

■ Situationen, in denen der berührungslose Sensors möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert (Fahrzeuge mit berührungsloser elektrischer Heckklappe)

Wenn der berührungslose Sensor in folgenden Situationen nicht arbeitet, verwenden Sie den Heckklappen-Öffnerschalter zum Öffnen der elektrischen Heckklappe.

● In den folgenden Situationen ist möglicherweise die Empfindlichkeit des berührungslosen Sensors vorübergehend verringert und der berührungslose Sensor funktioniert möglicherweise nicht:

  • Wenn das hintere Emblem einer großen Menge Wasser ausgesetzt wird, wie z. B. in starkem Regen
  • Wenn das Fahrzeug gewaschen wird und das hintere Emblem Wasser ausgesetzt wird
  • Mehrere Sekunden, nachdem Schmutz vom hinteren Emblem gewischt wird
  • Wenn das hintere Emblem mit Schlamm, Schnee, Eis usw. bedeckt ist
  • Wenn das Fahrzeug einige Zeit in der Nähe von Objekten geparkt wurde, die sich bewegen und das hintere Emblem berühren könnten, wie z. B. hohes Gras oder Bäume
  • Wenn sich eine externe Funkwellenquelle in der Nähe des berührungslosen Sensors befindet

● Der berührungslose Sensor funktioniert in den folgenden Situationen möglicherweise nicht:

  • Wenn kein elektronischer Schlüssel mitgeführt wird
  • Wenn sich ein elektronischer Schlüssel nicht in Reichweite befindet
  • Wenn eine externe Funkwellenquelle die Kommunikation zwischen dem Fahrzeug und dem elektronischen Schlüssel stört
  • Wenn die elektrische Heckklappe nicht vollständig geschlossen ist
  • Wenn eine Hand parallel zum hinteren Emblem gehalten wird*

*: Die Erkennungseinstellungen können von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb geändert werden.

■ Individuelle Anpassung

Einige Funktionen können angepasst werden.

 

WARNUNG

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Anderenfalls können Körperteile eingeklemmt werden, was zu tödlichen oder schweren Verletzungen führen kann.

■ Vor Antritt der Fahrt

Stellen Sie vor Antritt der Fahrt sicher, dass die elektrische Heckklappe vollständig geschlossen ist. Ist die elektrische Heckklappe nicht vollständig geschlossen, kann sie sich während der Fahrt plötzlich öffnen und einen Unfall verursachen.

■ Vorsicht während der Fahrt

● Halten Sie die elektrische Heckklappe während der Fahrt geschlossen.

Wenn die elektrische Heckklappe offengelassen wird, kann sie während der Fahrt Objekte in der Nähe treffen oder Gepäckstücke können unerwartet herausgeschleudert werden und einen Unfall verursachen.

Außerdem können Abgase in das Fahrzeug eindringen und zum Tod oder schwerwiegender Gesundheitsgefährdung führen. Schließen Sie vor Antritt der Fahrt unbedingt die elektrische Heckklappe.

● Erlauben Sie niemals, dass jemand im Gepäckraum sitzt.

Im Falle plötzlichen Bremsens, plötzlichen Ausweichens oder einer Kollision besteht die Gefahr tödlicher oder schwerer Verletzungen.

■ Wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Eine Missachtung dessen kann den Tod oder schwere Verletzungen zur Folge haben.

● Erlauben Sie Kindern nicht, im Gepäckraum zu spielen.

Wird ein Kind versehentlich im Gepäckraum eingeschlossen, kann es einen Hitzeerschöpfung oder andere Verletzungen erleiden.

● Erlauben Sie einem Kind nicht, die elektrische Heckklappe zu öffnen oder zu schließen.

Dadurch könnte sich die elektrische Heckklappe unerwartet bewegen oder Hände, Arme, Kopf oder Hals des Kindes könnten durch die sich schließende elektrische Heckklappe eingeklemmt werden.

 

WARNUNG

■ Betätigung der elektrischen Heckklappe

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Anderenfalls können Körperteile eingeklemmt werden, was zu tödlichen oder schweren Verletzungen führen kann.

● Entfernen Sie schwere Lasten wie Schnee und Eis von der elektrischen Heckklappe, bevor Sie sie öffnen. Falls Sie dies nicht tun, kann sich die elektrische Heckklappe nach dem Öffnen plötzlich wieder schließen.

● Stellen Sie beim Öffnen oder Schließen der elektrischen Heckklappe sicher, dass der umliegende Bereich sicher ist.

● Befinden sich Personen in der Nähe, stellen Sie sicher, dass diese einen ausreichenden Sicherheitsabstand einhalten, und informieren Sie sie, dass die elektrische Heckklappe geöffnet bzw. geschlossen wird.

● Lassen Sie bei windiger Wetterlage beim Öffnen bzw. Schließen der elektrischen Heckklappe Vorsicht walten, da sich diese bei starken Böen abrupt bewegen kann.

● An einer starken Steigung kann die elektrische Heckklappe plötzlich zuklappen, wenn sie nicht vollständig geöffnet ist.

Stellen Sie sicher, dass die elektrische Heckklappe sicher ist, bevor Sie den Gepäckraum verwenden.

● Achten Sie beim Schließen der elektrischen Heckklappe besonders darauf, dass Ihre Finger usw. nicht eingeklemmt werden.

● Drücken Sie beim Schließen der elektrischen Heckklappe leicht auf die Außenfläche. Wird die elektrische Heckklappe mit dem Griff ganz geschlossen, besteht die Gefahr, dass Hände oder Arme eingeklemmt werden.

● Ziehen Sie zum Schließen der elektrischen Heckklappe nicht an der Heckklappenspindel und hängen Sie sich nicht an die Heckklappenspindel.

Dadurch könnten die Hände eingeklemmt werden oder die Heckklappenspindel kann brechen und einen Unfall verursachen.

● Wenn ein Fahrradträger oder ein ähnlich schweres Objekt an der elektrischen Heckklappe befestigt ist, kann sie nach dem Öffnen plötzlich wieder zufallen, wodurch Hände, Arme, Kopf oder Hals eingeklemmt und verletzt werden könnten. Wenn Sie ein Zubehörteil an der elektrischen Heckklappe befestigen, wird die Verwendung eines Originalteils von Lexus empfohlen.

 

WARNUNG

■ Heckklappenschließfunktion

● Wenn die elektrische Heckklappe nicht ganz geschlossen wird, schließt die Heckklappenschließfunktion diese automatisch und bringt sie in die vollständig geschlossene Position. Es dauert einige Sekunden, bis der Heckklappen- Schließfunktion den Betrieb aufnimmt. Achten Sie darauf, dass keine Finger oder Anderes in der elektrischen Heckklappe eingeklemmt werden, da dies Knochenbrüche oder andere schwere Verletzungen zur Folge haben kann. 

● Vorsicht bei der Verwendung der Heckklappenschließfunktion, da diese auch dann funktioniert, wenn das elektrische Heckklappensystem deaktiviert ist.

■ Elektrische Heckklappe

Beachten Sie bei der Betätigung der elektrischen Heckklappe folgende Vorsichtsmaßnahmen.

Eine Missachtung dessen kann den Tod oder schwere Verletzungen zur Folge haben.

● Vergewissern Sie sich, dass die Umgebung sicher ist und sorgen Sie dafür, dass keine Hindernisse vorhanden sind, die zum Einklemmen von Gegenständen führen könnten.

● Befinden sich Personen in der Nähe, stellen Sie sicher, dass diese einen ausreichenden Sicherheitsabstand einhalten, und informieren Sie sie, dass die elektrische Heckklappe geöffnet bzw. geschlossen wird.

● Wenn das elektrische Heckklappensystem deaktiviert wird, während die elektrische Heckklappe arbeitet, wird der Betrieb der elektrischen Heckklappe angehalten.

Die elektrische Heckklappe muss dann manuell betätigt werden. Seien Sie in dieser Situation besonders vorsichtig, da sich die elektrische Heckklappe möglicherweise plötzlich öffnet oder schließt.

● Wenn die Betriebsbedingungen der elektrischen Heckklappe nicht mehr erfüllt sind, kann ein Summer ertönen und es kann sein, dass die elektrische Heckklappe aufhört sich zu öffnen oder zu schließen. Die elektrische Heckklappe muss dann manuell betätigt werden. Seien Sie in dieser Situation an einer Steigung besonders vorsichtig, da sich die elektrische Heckklappe möglicherweise plötzlich bewegt.

● An einer Steigung kann sich die elektrische Heckklappe nach dem Öffnen plötzlich wieder schließen. Vergewissern Sie sich, dass die elektrische Heckklappe vollständig geöffnet und gesichert ist.

● In den folgenden Situationen kann die elektrische Heckklappe eine Störung erkennen und den automatischen Betrieb abbrechen. In diesem Fall muss die elektrische Heckklappe dann manuell betätigt werden. Seien Sie in dieser Situation besonders vorsichtig, da die angehaltene elektrische Heckklappe plötzlich auf- oder zuklappen und einen Unfall verursachen kann.

- Wenn die elektrische Heckklappe ein Hindernis berührt

- Wenn die 12-Volt-Batteriespannung plötzlich abfällt, z. B. wenn während des Automatikbetriebs die Starttaste in den Modus ON gestellt oder das Hybridsystem gestartet wird

 

WARNUNG

● Wenn ein Fahrradträger oder ein ähnlich schweres Objekt an der elektrischen Heckklappe befestigt ist, kann es sein, dass die elektrische Heckklappe nicht funktioniert, eine Fehlfunktion auftritt oder die elektrische Heckklappe kann nach dem Öffnen plötzlich wieder zufallen, wodurch Hände, Arme, Kopf oder Hals eingeklemmt und verletzt werden.

Wenn Sie ein Zubehörteil an der elektrischen Heckklappe befestigen, wird die Verwendung eines Originalteils von Lexus empfohlen.

■ Einklemmschutzfunktion

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Eine Missachtung dessen kann den Tod oder schwere Verletzungen zur Folge haben.

● Aktivieren Sie die Einklemmschutzfunktion nie absichtlich, indem Sie versuchen, einen Teil Ihres Körpers einzuklemmen.

● Wenn ein Gegenstand oder Körperteil kurz vor dem vollständigen Schließen der elektrischen Heckklappe eingeklemmt wird, löst die Einklemmschutzfunktion möglicherweise nicht aus. Achten Sie darauf, dass keine Finger oder anderes eingeklemmt werden.

● Je nach Form des eingeklemmten Objektes funktioniert die Einklemmschutzfunktion möglicherweise nicht. Achten Sie darauf, dass keine Finger oder anderes eingeklemmt werden.

 

HINWEIS

■ Heckklappenspindeln

Die elektrische Heckklappe verfügt über Spindeln, die die elektrische Heckklappe in ihrer Position halten.

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Die Missachtung dieser Maßnahmen kann die Heckklappenspindel beschädigen und eine Funktionsstörung verursachen.

● Befestigen Sie keine fremden Objekte wie Aufkleber, Kunststofffolien oder Klebstoffe an der Spindelstange.

● Befestigen Sie kein anderes Zubehör als Originalteile von Lexus an der elektrischen Heckklappe.

● Fassen Sie die Spindel nicht an und lassen Sie keine seitlichen Kräfte auf diese einwirken. 

■ Vermeiden von Funktionsstörungen der Heckklappenschließfunktion

● Üben Sie keine übermäßige Kraft auf die elektrische Heckklappe aus, während die Heckklappenschließfunktion in Betrieb ist. Übermäßige Kraftausübung kann zu Funktionsstörungen der Heckklappenschließfunktion führen.

● Wenn die elektrische Heckklappe innerhalb kurzer Zeit wiederholt geöffnet und geschlossen wird, kann die Heckklappenschließfunktion den Betrieb einstellen. Öffnen Sie in diesem Fall die elektrische Heckklappe einmal manuell und warten Sie einen Moment, bevor Sie versuchen, sie wieder zu schließen.

■ Zur Vermeidung von Funktionsstörungen der elektrischen Heckklappe

● Stellen Sie sicher, dass sich zwischen elektrischer Heckklappe und Rahmen kein Eis befindet, wodurch die Bewegung der elektrischen Heckklappe verhindert würde. Die Bedienung der elektrischen Heckklappe, wenn die elektrische Heckklappe einer starken Last ausgesetzt ist, kann zu einer Funktionsstörung führen.

● Üben Sie keine übermäßige Kraft auf die elektrische Heckklappe aus, während die elektrische Heckklappe in Betrieb ist.

● Achten Sie darauf, die an der rechten und linken Kante der elektrischen Heckklappe montierten Sensoren nicht mit einem Messer oder einem anderen spitzen Gegenstand zu beschädigen. Wenn ein Sensor getrennt wird, schließt sich die elektrische Heckklappe nicht automatisch.

 

HINWEIS

■ Vorsichtsmaßnahmen für den berührungslosen Sensor (Fahrzeuge mit berührungsloser elektrischer Heckklappe)

Der berührungslose Sensor befindet sich hinter dem hinteren Emblem. Beachten Sie Folgendes, um sicherzustellen, dass die berührungslose elektrische Heckklappenfunktion ordnungsgemäß funktioniert:

● Betätigen Sie den berührungslosen Sensor, während Sie einen elektronischen Schlüssel innerhalb des Betriebsbereichs mitführen.

● Halten Sie das hintere Emblem jederzeit sauber.

Wenn das hintere Emblem verschmutzt oder mit Schnee bedeckt ist, arbeitet der berührungslose Sensor möglicherweise nicht. Entfernen Sie in diesem Fall den Schmutz oder den Schnee, bewegen Sie das Fahrzeug aus seiner aktuellen Position und prüfen Sie dann, ob der berührungslose Sensor arbeitet. Ist kein Betrieb vorhanden, lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

● Tragen Sie keine Beschichtungen, die eine regenableitende (hydrophile) Wirkung haben, oder sonstige Beschichtungen auf das hintere Emblem auf.

● Parken Sie das Fahrzeug nicht in der Nähe von Objekten, die sich bewegen und das hintere Emblem berühren könnten, wie z. B. hohes Gras oder Bäume.

Wenn das Fahrzeug für einige Zeit in der Nähe von Objekten geparkt wurde, die sich bewegen und das hintere Emblem berühren könnten, wie z. B. hohes Gras oder Bäume, arbeitet der berührungslose Sensor möglicherweise nicht. Bewegen Sie das Fahrzeug in diesem Fall aus seiner aktuellen Position und prüfen Sie dann, ob der berührungslose Sensor arbeitet. Ist kein Betrieb vorhanden, lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus- Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

● Setzen Sie den berührungslosen Sensor und dessen Umgebung keinen starken Stößen aus.

Wenn der berührungslose Sensor oder dessen Umgebung einem starken Stoß ausgesetzt wurde, arbeitet der berührungslose Sensor möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Wenn der berührungslose Sensor in folgenden Situationen nicht arbeitet, lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

- Der berührungslose Sensor oder dessen Umgebung wurde einem starken Stoß ausgesetzt.

- Das hintere Emblem ist verkratzt oder beschädigt.

● Zerlegen Sie das hintere Emblem nicht.

● Bringen Sie keine Aufkleber am hinteren Emblem an.

● Lackieren Sie das hintere Emblem nicht.

● Deaktivieren Sie den berührungslosen Sensor, wenn ein Fahrradträger oder ein ähnlich schweres Objekt an der elektrischen Heckklappe befestigt ist.

 

HINWEIS

■ Zur Vermeidung von unbeabsichtigtem Betrieb (Fahrzeuge mit berührungsloser elektrischer Heckklappe)

Wenn der berührungslose Sensor nicht verwendet werden soll, schalten Sie den Betrieb des berührungslosen Sensors über die Multi-Informationsanzeige aus

 

    Schließen der elektrischen Heckklappe von außen

    Intelligentes Einstiegs- & Startsystem

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Spurhaltewarnsystem (Lane Departure Warning System-LDWS)
    Dieses System erkennt mittels eines in die Windschutzscheibe integrierten Sensors die Fahrspur und warnt Sie beim Verlassen derselben. ❈ LDWS : Lane Departure Warning System VORSI ...

    Lexus RX450h. Kabelloses Ladegerät
    Ein tragbares Gerät, wie z. B. ein Smartphone oder ein mobiler Akku, kann geladen werden, indem es einfach auf den Ladebereich gelegt wird, vorausgesetzt das Gerät ist mit dem Qi-Standar ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com