Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Lexus RX450h: Wählen des Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit

Lexus RX450h Betriebsanleitung

Wenn der Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit gewählt wird, wird Ihr Fahrzeug die eingestellte Geschwindigkeit beibehalten, ohne den Fahrzeugabstand zu regulieren. Wählen Sie diesen Modus nur, wenn der Modus für Fahrzeugabstandsregelung aufgrund eines verschmutzten Radarsensors usw. nicht richtig funktioniert.

1. Halten Sie die Taste "ON/OFF" bei ausgeschalteter Geschwindigkeitsregelung für mindestens 1,5 Sekunden gedrückt.

Unmittelbar nach Betätigung der Taste "ON/OFF" schaltet sich die Anzeige für die Radar-Geschwindigkeitsregelung ein.

Anschließend wird auf die Anzeige für die Geschwindigkeitsregelung umgeschaltet.

Ein Umschalten auf den Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit ist nur dann möglich, wenn der Hebel bei ausgeschalteter Geschwindigkeitsregelung betätigt wird.

Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich

2. Beschleunigen oder verlangsamen Sie das Fahrzeug mit dem Gaspedal auf die gewünschte Fahrzeuggeschwindigkeit (über etwa 50 km/h) und drücken Sie zum Einstellen der Geschwindigkeit den Hebel nach unten.

Die Anzeige "SET" für die Geschwindigkeitsregelung leuchtet auf.

Die Fahrzeuggeschwindigkeit in dem Moment, in dem der Hebel losgelassen wird, wird die eingestellte Geschwindigkeit.

Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich

 

■ Voraussetzungen für die Aktivierung der dynamischen Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich

● Der Schalthebel steht auf D oder der Bereich 4 oder höher ist für S ausgewählt.

● Der Bereich 4 oder höher wurde mit dem Gangwechsel-Tippschalter ausgewählt.

(Fahrzeuge mit Gangwechsel-Tippschaltern).

● Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt mehr als ca. 50 km/h. Wenn jedoch ein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt wird, kann die dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich eingestellt werden, auch wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit ca. 50 km/h oder weniger beträgt.

■ Beschleunigen nach Einstellung der Fahrzeuggeschwindigkeit

Das Fahrzeug kann mit dem Gaspedal beschleunigt werden. Nach der Beschleunigung wird die festgelegte Geschwindigkeit wieder aufgenommen. Im Modus für Fahrzeugabstandsregelung kann die Fahrzeuggeschwindigkeit jedoch unter die eingestellte Geschwindigkeit sinken, damit der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug beibehalten wird.

■ Automatisches Deaktivieren des Modus für Fahrzeugabstandsregelung

In den folgenden Situationen wird der Modus für Fahrzeugabstandsregelung automatisch abgebrochen.

● Die tatsächliche Fahrzeuggeschwindigkeit fällt unter ca. 40 km/h, wenn keine Fahrzeuge vorausfahren.

● Das vorausfahrende Fahrzeug verlässt die Fahrspur, während Ihr Fahrzeug bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit unter ca. 40 km/h nachfolgt. Andernfalls kann der Sensor das Fahrzeug nicht richtig erkennen.

● VSC wird aktiviert.

● TRC wird für einen bestimmten Zeitraum aktiviert.

● Wenn das VSC- oder TRC-System durch Drücken des VSC-OFF-Schalters ausgeschaltet wird.

● Der Sensor ist durch einen Gegenstand oder Fremdkörper verdeckt und erfasst deshalb nicht ordnungsgemäß.

● Die Pre-Crash-Bremsfunktion ist aktiviert.

● Die Feststellbremse wird betätigt.

● Bei starkem Gefälle wird das Fahrzeug von der Systemsteuerung angehalten.

● Folgendes wurde festgestellt, als das Fahrzeug von der Systemsteuerung angehalten wurde:

  • Der Fahrer hat den Sicherheitsgurt nicht angelegt.
  • Die Fahrertür wird geöffnet.
  • Das Fahrzeug wurde etwa 3 Minuten angehalten

Falls der Modus für Fahrzeugabstandsregelung aus irgendeinem anderen Grund automatisch abgebrochen wird, kann eine Funktionsstörung im System vorliegen. Wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

■ Automatisches Deaktivieren des Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit

In den folgenden Situationen wird der Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit automatisch abgebrochen:

● Die tatsächliche Fahrzeuggeschwindigkeit liegt um mehr als etwa 16 km/h unter der voreingestellten Fahrzeuggeschwindigkeit.

● Die tatsächliche Fahrzeuggeschwindigkeit fällt unter ca. 40 km/h.

● VSC wird aktiviert.

● TRC wird für einen bestimmten Zeitraum aktiviert.

● Wenn das VSC- oder TRC-System durch Drücken des VSC-OFF-Schalters ausgeschaltet wird.

● Die Pre-Crash-Bremsfunktion ist aktiviert.

Falls der Regelmodus für Konstantgeschwindigkeit aus irgendeinem anderen Grund automatisch abgebrochen wird, kann eine Funktionsstörung im System vorliegen. Wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

■ Warnmeldungen und Summer für die dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich

Warnmeldungen und Summer dienen zum Anzeigen einer Funktionsstörung des Systems oder fordern den Fahrer zu besonderer Vorsicht während der Fahrt auf. Wenn auf der Multi- Informationsanzeige eine Warnmeldung erscheint, lesen Sie die Meldung und befolgen Sie die Anweisungen.

■ Wenn der Sensor das vorausfahrende Fahrzeug möglicherweise nicht richtig erkennt

Wenn Folgendes eintritt, betätigen Sie je nach Umständen das Bremspedal, wenn die Verlangsamung durch das System unzureichend ist oder betätigen Sie das Gaspedal, wenn eine Beschleunigung erforderlich ist.

Da der Sensor diese Arten von Fahrzeugen möglicherweise nicht ordnungsgemäß erkennt, wird die Annäherungswarnung unter Umständen nicht ausgelöst.

● Plötzlich einscherende Fahrzeuge.

● Langsam fahrende Fahrzeuge.

● Fahrzeuge, die sich nicht in der gleichen Spur bewegen.

● Fahrzeuge mit kleinem Heck (Anhänger ohne Ladung usw.)  Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung mit maximalem Drehzahlbereich

● In derselben Spur fahrende Motorräder.

● Benachbarte Fahrzeuge schleudern Wasser oder Schnee nach oben, wodurch die Erfassung des Sensors beeinträchtigt wird.

● Die Fahrzeugfront weist nach oben (verursacht durch schwere Last im Gepäckraum usw.) 

● Das vorausfahrende Fahrzeug verfügt über eine extrem hohe Bodenfreiheit 

■ Bedingungen, unter welchen der Modus für Fahrzeugabstandsregelung möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert

Wenn Folgendes eintritt, betätigen Sie nach Bedarf das Bremspedal (oder das Gaspedal, je nach Situation).

Da der Sensor Fahrzeuge vor Ihnen möglicherweise nicht korrekt erkennen kann, funktioniert das System möglicherweise nicht richtig.

● Auf kurvigen Straßen oder schmalen Fahrspuren 

● Häufige Lenkbewegungen oder ständig wechselnde Position Ihres Fahrzeugs in der Spur 

● Wenn das Fahrzeug vor Ihnen plötzlich abbremst

 

    Annäherungswarnung (Modus für Fahrzeugabstandsregelung)

    Geschwindigkeitsregelung

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Parkassistent hinten
    Der Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren, indem das System einen Warnton gibt, wenn hinter dem Fahrzeug innerhalb einer Distanz von 120 cm ein Hindernis erkannt wir ...

    Toyota Land Cruiser. Anzeigen und Instrumente
    Fahrzeuge mit Multi-Informationsdisplay vom Typ A Fahrzeuge mit Multi-Informationsdisplay vom Typ B Fahrzeuge mit Multi-Informationsdisplay vom Typ C Die auf dem Tachometer angezeigten ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com