Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Lexus RX450h: Wenn der Motor zu heiß wird

Lexus RX450h Betriebsanleitung

Folgendes kann darauf hinweisen, dass Ihr Fahrzeug überhitzt ist.

● Die Nadel der Motorkühlmittel-Temperaturanzeige erreicht den roten Bereich oder die Leistung des Hybridsystems lässt spürbar nach.

(Zum Beispiel erhöht sich die Fahrzeuggeschwindigkeit nicht.) ● "Motorkühlmittel-temperatur hoch. An sicherer Stelle anhalten. Siehe Handbuch." oder "Hybrid-System überhitzt. Verringerte Antriebs- leistung." wird auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt.

● Dampf tritt unter der Motorhaube aus.

 

Abhilfemaßnahmen

■ "Motorkühlmittel-temperatur hoch. An sicherer Stelle anhalten. Siehe Handbuch." wird auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt

1. Halten Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle an, schalten Sie die Klimaanlage aus und schalten Sie dann das Hybridsystem aus.

2. Wenn Sie Dampf sehen: Heben Sie vorsichtig die Motorhaube an, nachdem der Dampf nachgelassen hat.

Wenn Sie keinen Dampf sehen: Heben Sie vorsichtig die Motorhaube an.

3. Prüfen Sie die Schläuche und den Kühlerblock (Kühler) auf Undichtigkeiten, nachdem das Hybridsystem ausreichend abgekühlt ist.

  1. Kühler
  2. Kühlgebläse

Wenn eine große Menge Kühlmittel austritt, wenden Sie sich sofort an einen Lexus-Vertragshändler bzw.

eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Wenn der Motor zu heiß wird

4. Der Kühlmittelstand ist ausreichend, wenn er zwischen den Markierungen "FULL" und "LOW" am Vorratsbehälter liegt.

  1. Vorratsbehälter
  2. Markierung "FULL"
  3. Markierung "LOW"
  4. Kühlerverschluss

Wenn der Motor zu heiß wird

5. Füllen Sie bei Bedarf Kühlmittel nach.

Im Notfall kann auch Wasser nachgefüllt werden, sofern kein Kühlmittel zur Verfügung steht.

Wenn der Motor zu heiß wird

6. Starten Sie das Hybridsystem und schalten Sie die Klimaanlage ein, um zu überprüfen, ob die Kühlgebläse des Kühlers arbeiten, und um auf Kühlmittellecks aus dem Kühler oder den Schläuchen zu kontrollieren.

Die Gebläse arbeiten, wenn die Klimaanlage unmittelbar nach einem Kaltstart eingeschaltet wird. Bestätigen Sie die Gebläsefunktion durch Überprüfung des Lüftergeräuschs und des Luftstroms. Wenn es schwierig ist, diese zu überprüfen, schalten Sie die Klimaanlage wiederholt ein und aus. (Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt funktionieren die Gebläse möglicherweise nicht.)

7. Wenn die Gebläse nicht laufen: Schalten Sie das Hybridsystem sofort aus und wenden Sie sich an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Wenn die Gebläse in Betrieb sind: Lassen Sie das Fahrzeug vom nächstgelegenen Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

8. Prüfen Sie, ob "Motorkühlmittel-temperatur hoch. An sicherer Stelle anhalten. Siehe Handbuch." auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird.

Wenn die Meldung nicht verschwindet: Schalten Sie das Hybridsystem aus und wenden Sie sich an einen Lexus- Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Wenn die Meldung nicht angezeigt wird: Lassen Sie das Fahrzeug vom nächstgelegenen Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb inspizieren.

■ Wenn "Hybrid-System überhitzt. Verringerte Antriebs- leistung." auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird

1. Halten Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle an.

2. Stoppen Sie das Hybridsystem und heben Sie die Motorhaube vorsichtig an.

3. Prüfen Sie die Schläuche und den Kühlerblock (Kühler) auf Undichtigkeiten, nachdem das Hybridsystem abgekühlt ist.

  1. Kühler
  2. Kühlgebläse

Wenn eine große Menge Kühlmittel austritt, wenden Sie sich sofort an einen Lexus-Vertragshändler bzw.

eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Wenn der Motor zu heiß wird

4. Der Kühlmittelstand ist ausreichend, wenn er zwischen den Markierungen "FULL" und "LOW" am Vorratsbehälter liegt.

  1. Vorratsbehälter
  2. Markierung "FULL"
  3. Markierung "LOW"

Wenn der Motor zu heiß wird

5. Füllen Sie bei Bedarf Kühlmittel nach.

Im Notfall kann auch Wasser nachgefüllt werden, sofern kein Kühlmittel zur Verfügung steht.

Wenn der Motor zu heiß wird

6. Starten Sie das Hybridsystem und prüfen Sie, ob "Hybrid-System überhitzt.

Verringerte Antriebs- leistung." auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird.

Wenn die Meldung nicht verschwindet: Schalten Sie das Hybridsystem aus und wenden Sie sich an einen Lexus- Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Wenn die Meldung nicht angezeigt wird: Lassen Sie das Fahrzeug vom nächstgelegenen Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

WARNUNG

■ Zur Vermeidung von Unfällen oder Verletzungen bei Kontrollen unter der Motorhaube

Ihres Fahrzeugs Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Eine Missachtung dessen kann Verletzungen wie Verbrennungen zur Folge haben.

● Wenn Dampf unter der Motorhaube austritt, öffnen Sie die Motorhaube erst, nachdem der Dampf abgezogen ist. Der Motorraum kann sehr heiß sein.

● Nachdem das Hybridsystem ausgeschaltet wurde, überprüfen Sie, ob die Anzeige "READY" ausgeschaltet ist.

Wenn das Hybridsystem in Betrieb ist, kann der Benzinmotor automatisch anspringen oder die Kühlgebläse können plötzlich anlaufen, auch wenn der Benzinmotor stoppt.

Drehende Teile wie das Gebläse nicht berühren und sich diesen nicht nähern, da andernfalls Finger oder Kleidung (insbesondere eine Krawatte, ein Halstuch oder ein Schal) eingeklemmt und schwere Verletzungen verursacht werden könnten.

● Lösen Sie nicht die Kühlerverschlusskappe und die Kühlmittel-Vorratsbehälterkappen, solange Hybridsystem und Kühler heiß sind.

Heißer Dampf oder heißes Kühlmittel können herausspritzen.

 

HINWEIS

■ Wenn Kühlmittel für den Motor/Leistungsregler nachgefüllt wird

Füllen Sie langsam Kühlmittel nach, wenn das Hybridsystem ausreichend abgekühlt ist.

Wenn Sie kühles Kühlmittel zu schnell in ein heißes Hybridsystem füllen, kann dies zu schweren Schäden am Hybridsystem führen.

■ Schutz des Kühlsystems vor Beschädigung

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

● Vermeiden Sie eine Verunreinigung des Kühlmittels mit Fremdmaterial (wie zum Beispiel Sand oder Staub o. Ä.).

● Verwenden Sie keinen Kühlmittelzusatz.

 

    Wenn die 12-Volt-Batterie entladen ist

    Wenn sich das Fahrzeug festfährt

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Im fall einer reifenpanne (mit Tire Mobility Kit) 
    Bitte lesen Sie vor der Benutzung des Tire Mobility Kit die Bedienungshinweise. Kompressor Dichtmittelflasche Das Tire Mobility Kit dient lediglich der provisorischen Reparatur des Re ...

    Lexus RX450h. Wartung in Eigenregie
    Durchführung der Wartung in Eigenregie? Mit ein wenig technischem Geschick und einigen Kfz-Grundwerkzeugen können Sie viele der Wartungsarbeiten leicht selbst durchführen. In diese ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com