Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Allgemeine Hinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Während der Fahrt überwacht die Reifendruckverlust-Warnung den eingestellten Reifendruck mithilfe der Raddrehzahl. Dadurch kann das System einen deutlichen Reifendruckverlust an einem Rad erkennen. Verändert sich die Raddrehzahl durch einen absinkenden Reifendruck, sehen Sie im Multifunktionsdisplay eine entsprechende Warnmeldung.

Die Reifendruckverlust-Warnung erkennen Sie im Multifunktionsdisplay im Menü Service an der Meldung Reifendrucküberwachung aktiv Neu starten mit OK. Informationen zum Anzeigen der Meldung finden Sie im Abschnitt "Reifendruckverlust-Warnung neu starten".

    Reifendruckverlust-Warnung

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Sensor zur Erfassung des Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug (Frontradar)
    Der Sensor dient zur Einhaltung eines bestimmten Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug. Verschmutzungen auf dem Sensorobjektiv, zum Beispiel Schnee oder Regen, beeinträchtigen jedoch die ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Variable SPEEDTRONIC wählen
    Machen Sie bei einem Fahrerwechsel auf die gespeicherte Geschwindigkeitsbegrenzung aufmerksam. Prüfen, ob die LIM-Kontrollleuchte an ist. Wenn ja, ist ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com