Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Allgemeine Hinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder eren Reifen absinkt, warnt die Reifendruckkontrolle Sie. Nur wenn in allen Rädern entsprechende Sensoren montiert sind, funktioniert die Reifendruckkontrolle.

Informationen zum Reifendruck werden im Multifunktionsdisplay angezeigt. Nach einigen Minuten Fahrt erscheint im Multifunktionsdisplay im Menü Service der aktuelle Reifendruck der einzelnen Räder.

Reifendruckkontrolle

Anzeige des aktuellen Reifendrucks (Beispiel)

Informationen zum Anzeigen der Meldung finden Sie im Abschnitt "Reifendruck elektronisch prüfen".  
    Reifendruckkontrolle

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Haustiere im Fahrzeug
    WARNUNG Wenn Sie Tiere unbeaufsichtigt oder ungesichert im Fahrzeug lassen, können sie z. B. auf Tasten oder Schalter drücken. Dadurch können sie Fahrzeugausstattungen ak ...

    Lexus RX450h. Schließen des Kraftstofftankverschlusses
    1. Drehen Sie nach dem Tanken den Kraftstofftankverschluss, bis Sie ein Klicken hören. Sobald Sie den Verschluss loslassen, dreht er sich ein Stück in die entgegengesetzte Richtung. ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0212