Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Automatisches Fahrlicht

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Wenn der Lichtschalter auf steht, schaltet sich das Abblendlicht bei Nebel, Schnee und anderen Sichtbehinderungen wie Gischt nicht automatisch ein. Es besteht Unfallgefahr!

Drehen Sie den Lichtschalter in solchen Situationen auf .  

Das automatische Fahrlicht ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für die Fahrzeugbeleuchtung liegt bei Ihnen.

ist die bevorzugte Lichtschalter-Stellung. Das Licht wird entsprechend der Umgebungshelligkeit automatisch geschaltet (Ausnahme: wetterbedingte Sichtbehinderungen wie Nebel, Schnee und Gischt):
  • Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 1: Abhängig von der Umgebungshelligkeit wird das Standlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.
  • Bei Motorlauf: Wenn Sie die Funktion "Tagfahrlicht" über den Bordcomputer eingeschaltet haben, wird abhängig von der Umgebungshelligkeit das Tagfahrlicht oder das Stand- und Abblendlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.

Automatisches Fahrlicht einschalten: Den Lichtschalter auf drehen.

Wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird, geht die grüne Kontrollleuchte im Kombiinstrument an und das Tagfahrlicht geht aus oder wird gedimmt.  
    Lichtschalter

    Abblendlicht

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Justieren
    Hinweis Wenn sich das Schiebedach nach dem Justieren nicht vollständig öffnen oder schließen lässt, wenden Sie sich an eine qualifizierte Fachwerkstatt. Wen ...

    Lexus RX450h. Ändern der Ruhestellung der Scheibenwischer/Hochklappen der Scheibenwischer
    Wenn die Scheibenwischer nicht verwendet werden, sind sie bis unter die Motorhaube abgesenkt. Damit die Scheibenwischer beim Parken bei kalter Witterung oder für das Austauschen eines Scheibenw ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0172