Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Automatisches Fahrlicht

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Wenn der Lichtschalter auf steht, schaltet sich das Abblendlicht bei Nebel, Schnee und anderen Sichtbehinderungen wie Gischt nicht automatisch ein. Es besteht Unfallgefahr!

Drehen Sie den Lichtschalter in solchen Situationen auf .  

Das automatische Fahrlicht ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für die Fahrzeugbeleuchtung liegt bei Ihnen.

ist die bevorzugte Lichtschalter-Stellung. Das Licht wird entsprechend der Umgebungshelligkeit automatisch geschaltet (Ausnahme: wetterbedingte Sichtbehinderungen wie Nebel, Schnee und Gischt):
  • Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 1: Abhängig von der Umgebungshelligkeit wird das Standlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.
  • Bei Motorlauf: Wenn Sie die Funktion "Tagfahrlicht" über den Bordcomputer eingeschaltet haben, wird abhängig von der Umgebungshelligkeit das Tagfahrlicht oder das Stand- und Abblendlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.

Automatisches Fahrlicht einschalten: Den Lichtschalter auf drehen.

Wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird, geht die grüne Kontrollleuchte im Kombiinstrument an und das Tagfahrlicht geht aus oder wird gedimmt.  
    Lichtschalter

    Abblendlicht

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Kindersicherung im hinteren Türschloss
    Die Kindersicherungen in den hinteren Türen verhindern, dass Kinder ungewollt die hinteren Türen von innen öffnen könnten. Betätigen Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder ...

    Volvo XC90. Reichweite des Transponderschlüssels
    Damit der Transponderschlüssel ordnungsgemäß funktioniert, muss er sich innerhalb einer bestimmten Reichweite vom Fahrzeug befinden. Bedienung mit Schlüsseltasten Die Funktionen des Transponde ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0406