Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Checkliste vor der Geländefahrt

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Ölstand: Prüfen und gegebenenfalls Motoröl nachfüllen.

Nur mit einem ausreichenden Ölstand kann das Fahrzeug an Steilstrecken eine problemlose Ölversorgung sicherstellen.

AdBlue Behälter (BlueTEC Fahrzeuge): Füllstand prüfen und gegebenenfalls nachfüllen.

Radwechselwerkzeug: Prüfen, ob der Wagenheber funktioniert, und sicherstellen, dass Radschlüssel, ein robustes Abschleppseil und ein Klappspaten im Fahrzeug sind.

Reifen und Räder: Profiltiefe und Reifendruck prüfen.

Auf Beschädigungen achten und Fremdkörper, z. B. kleine Steine, aus Rädern/Reifen entfernen.

Fehlende Ventilkappen ersetzen.

Verbeulte oder beschädigte Räder ersetzen.

Felgen: Verbeulte oder verbogene Felgen können einen Reifendruckverlust zur Folge haben und den Reifenwulst beschädigen. Überprüfen Sie deshalb vor der Geländefahrt Ihre Felgen und tauschen Sie sie gegebenenfalls aus.

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Checkliste nach der Geländefahrt

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren
    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, drehen Sie das Lenkrad in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Danach im Wechsel zwischen Rü ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. HOLD-Funktion einschalten
     Sicherstellen, dass die Einschaltbedingungen erfüllt sind. Auf die Bremse treten. Die Bremse zügig weiter durchtreten, bis die Anzeige ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com