Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Einschaltbedingungen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Damit Sie die DISTRONIC PLUS einschalten können, müssen alle folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Der Motor muss gestartet sein. Gegebenenfalls kann es bis zu zwei Minuten nach dem Losfahren dauern, bis die DISTRONIC PLUS einsatzbereit ist.
  • Die elektrische Feststellbremse muss gelöst sein.
  • ESP muss eingeschaltet sein, darf aber nicht regeln.
  • Das Getriebe muss sich in Stellung D befinden.
  • Die Fahrertür muss geschlossen sein, wenn Sie das Getriebe von Stellung P nach D bringen oder Sie müssen angegurtet sein.
  • Die Beifahrer- und die Fondtüren müssen geschlossen sein.
  • Bei Fahrzeugen mit ON&OFFROAD-Paket muss das Offroad-Programm 2 ausgeschaltet sein.
  • DSR muss ausgeschaltet sein.
  • Das Fahrzeug darf sich nicht im Rutschen befinden.
  • Die Funktion DISTRONIC PLUS muss gewählt sein.
    DISTRONIC PLUS wählen

    Einschalten

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Berganfahrhilfe
    Die Berganfahrhilfe Hill Start Assist (HSA) verhindert an Steigungen ein Zurückrollen des Fahrzeugs. Beim Zurücksetzen an Steigungen wird verhindert, dass das Fahrzeug nach vorn rollt. Die Funk ...

    KIA Sorento. Tasche an der Sitzlehne
    An den Rücklehnen der Vordersitze befinden sich Taschen. VORSICHT - Taschen an der Sitzlehne Verstauen Sie keine schweren oder scharfkantigen Gegenstände in den Taschen ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com