Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Gurtanpassung

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

Dazu wird das Gurtband leicht angezogen, wenn

  • die Gurtschlosszunge im Gurtschloss eingerastet ist und
  • die Zündung eingeschaltet ist.
Wenn Spiel zwischen dem Fahrzeuginsassen und dem Sicherheitsgurt erkannt wird, erfolgt die Gurtanpassung mit einer bestimmten Rückzugskraft. Halten Sie den Sicherheitsgurt dabei nicht fest.

Sie können die Gurtanpassung im Bordcomputer ein- und ausschalten.

    Sicherheitsgurt ablegen

    Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Wechsel in die Tempomat-Betriebsart
    Auf Wunsch kann der Fahrer lediglich die Tempomatfunktion (Cruise Control, Geschwindigkeitsregelung) nutzen. Dazu muss er Folgendes tun: Schalten Sie die SCC-Funktion ein. (Die Kontr ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Einleitung
    Den Einbauort eines Airbags erkennen Sie an der Kennzeichnung AIRBAG. Ein Airbag ergänzt den richtig angelegten Sicherheitsgurt. Er stellt keinen Ersatz für den Sicherheitsgurt dar. Der ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0175