Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Gurtanpassung

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst.

Dazu wird das Gurtband leicht angezogen, wenn

  • die Gurtschlosszunge im Gurtschloss eingerastet ist und
  • die Zündung eingeschaltet ist.
Wenn Spiel zwischen dem Fahrzeuginsassen und dem Sicherheitsgurt erkannt wird, erfolgt die Gurtanpassung mit einer bestimmten Rückzugskraft. Halten Sie den Sicherheitsgurt dabei nicht fest.

Sie können die Gurtanpassung im Bordcomputer ein- und ausschalten.

    Sicherheitsgurt ablegen

    Gurtwarnung für Fahrer und Beifahrer

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Automatische Bremsfunktion für hinter dem Fahrzeug kreuzenden Verkehr (je nach Ausstattung)
    Wenn die automatische Bremsfunktion für hinter dem Fahrzeug kreuzenden Verkehr erkennt, dass die Möglichkeit einer Kollision mit einem sich nähernden Fahrzeug besteht, wird die Ausgan ...

    Toyota Land Cruiser. Intelligentes Zugangs- und Startsystem
    Die folgenden Funktionen können einfach durch Mitführen des elektronischen Schlüssels, z. B. in der Tasche, ausgeführt werden. Der Fahrer sollte den elektronischen Schlüsse ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0247