Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Kontroll- und Warnanzeige

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Kontroll- und Warnanzeige

Kontrollleuchte gelb/Warnleuchte rot

Der Aktive Totwinkel-Assistent ist unterhalb einer Geschwindigkeit von etwa 30 km/h nicht aktiv. Fahrzeuge, die sich im Überwachungsbereich befinden, werden dann nicht angezeigt.

Wenn der Aktive Totwinkel-Assistent eingeschaltet ist, leuchtet die Kontrollleuchte in den Außenspiegeln bis zu einer Fahrzeuggeschwindigkeit von 30 km/h gelb. Ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h geht die Kontrollleuchte aus und der Aktive Totwinkel-Assistent ist einsatzbereit.

Wenn ab einer Geschwindigkeit von etwa 30 km/h im Totwinkel-Überwachungsbereich ein Fahrzeug erkannt wird, leuchtet die Warnleuchte auf der entsprechenden Seite rot. Immer wenn ein Fahrzeug von hinten oder von der Seite in den Totwinkel-Überwachungsbereich fährt, erfolgt die Warnung. Wenn Sie ein Fahrzeug überholen, erfolgt die Warnung nur bei einer Differenzgeschwindigkeit kleiner als 12 km/h.

Wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen, geht die gelbe Kontrollleuchte aus. Der Aktive Totwinkel-Assistent ist dann nicht aktiv.

Die Kontroll-/Warnleuchtenhelligkeit wird abhängig von der Umgebungshelligkeit automatisch gesteuert.  
    Überwachungsbereich

    Optische und akustische Kollisionswarnung

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Einschalten
    Sie können den Öffnungswinkel der Heckklappe begrenzen. Möglich ist dies in der oberen Öffnungshälfte bis etwa 10 cm vor dem End-Anschlag. Wenn über de ...

    KIA Sorento. Spracherkennung
    Ausführung B-1, Ausführung B-3 Verwendung der Spracherkennung Spracherkennung starten Drücken Sie kurz die Lenkradtaste Sprechen Sie einen Befehl. Wenn sich die Spracherkennung im [N ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com