Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF ist Teil der automatischen Kindersitzerkennung im Beifahrersitz.

Anhand der dauerhaft leuchtenden Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF können Sie erkennen, dass der Beifahrer-Airbag abgeschaltet ist.

Abhängig von der Person auf dem Beifahrersitz muss der Beifahrer-Airbag abgeschaltet oder aktiviert sein, siehe folgende Punkte. Dies müssen Sie vor der Fahrt überprüfen und auch während der Fahrt stets sicherstellen.
  • Kind im Kinder-Rückhaltesystem: Ob der Beifahrer-Airbag abgeschaltet oder aktiviert sein muss, ist abhängig von dem montierten Kinder-Rückhaltesystem, dem Alter und der Größe des Kinds. Beachten Sie deshalb unbedingt die Hinweise zu "Kinder im Fahrzeug". Dort finden Sie auch Informationen zu rückwärts- oder vorwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystemen auf dem Beifahrersitz.
  • Alle anderen Personen: Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF muss aus sein. Beachten Sie unbedingt die Hinweise zu "Sicherheitsgurte"  und "Airbags". Dort finden Sie auch Informationen zur richtigen Sitzposition.
Beachten Sie die Informationen zur automatischen Kindersitzerkennung im Beifahrersitz.
    Warnleuchte Rückhaltesystem

    Sicherheitsgurte

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Wartung bei Anhängerbetrieb
    Wenn Sie regelmäßig mit Anhänger fahren, muss Ihr Fahrzeug häufiger gewartet werden. Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang das Motoröl, die Automatik-Getriebefl&u ...

    Volvo XC90. Aufzeichnung von Daten
    Als Teil der Sicherheits- und Qualitätsarbeit von Volvo werden bestimmte Informationen über Betrieb, Funktionen und eventuelle Gefahrensituationen protokolliert. Dieses Fahrzeug ist mit einem " ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.017