Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Maximales Steigvermögen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Beachten Sie, dass das Steigvermögen des Fahrzeugs von den Geländebedingungen und der Fahrbahnbeschaffenheit abhängt.

Fahrzeuge mit ON&OFFROAD-Paket: Das maximale Steigvermögen beträgt bei eingeschaltetem Geländegang LOW RANGE 100 %.

Fahrzeuge ohne ON&OFFROAD-Paket: Das maximale Steigvermögen beträgt 80 %.

Geben Sie vorsichtig Gas und achten Sie bei der Fahrt in steilem Gelände darauf, dass die Räder nicht durchdrehen.

Info 

Wenn beim Anfahren am Berg die Vorderachse entlastet wird, neigen die Vorderräder zum Durchdrehen. 4ETS erkennt dies und bremst die Räder gezielt ab. Das Drehmoment an den Hinterrädern erhöht sich, das Anfahren wird erleichtert.

Weitere Informationen zum maximalen Steigvermögen.

    Böschungswinkel

    Anhängevorrichtung

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Uhreinstellungen
    Taste drücken Mit Regler TUNE oder Taste [Uhr] auswählen Mit Regler TUNE Menü auswählen Uhrzeit einstellen Mit diesem Menü wird die Uhrzeit eingestellt. [Uhrzeit einstelle ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Die Laderaumabdeckung alleine kann keine schweren Gegenstände, Gepäckstücke und kein schweres Ladegut zurückhalten oder sichern. Bei abrupten Rich ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com