Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Motorhaube öffnen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Bestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteile.

WARNUNG

Wenn sich die Scheibenwischer bei geöffneter Motorhaube in Bewegung setzen, können Sie sich am Wischergestänge einklemmen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Schalten Sie stets die Scheibenwischer und die Zündung aus, bevor Sie die Motorhaube öffnen.

Hinweis 

Stellen Sie sicher, dass die Scheibenwischer nicht von der Scheibe abgeklappt sind. Sie können sonst die Scheibenwischer oder die Motorhaube beschädigen.

Motorhaube öffnen  

Sicherstellen, dass der Scheibenwischer ausgeschaltet ist.

Am Entriegelungsgriff der Motorhaube ziehen.

  • Die Motorhaube ist entriegelt.

    Motorhaube öffnen  

    In den Spalt greifen, den Griff der Motorhaubensicherung nach oben drücken und die Motorhaube anheben.

    Wenn Sie die Motorhaube etwa 40 cm angehoben haben, wird die Motorhaube automatisch durch die Gasdruck-Federdämpfer geöffnet und gehalten.

      Zurückstellen

      Motorhaube schließen

      Andere Materialien:

      Volvo XC90. Tür- und Gurterinnerung
      Das System warnt, wenn nicht alle Insassen angeschnallt sind oder eine Tür, die Motorhaube, die Heckklappe oder der Tankdeckel offen ist. Anzeige Fahrerdisplay Grafik im Fahrerdisplay mit ve ...

      Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
      WARNUNG Die Laderaumabdeckung alleine kann keine schweren Gegenstände, Gepäckstücke und kein schweres Ladegut zurückhalten oder sichern. Bei abrupten Rich ...

    • Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com