Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Bestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteile.

Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Fahrzeuge mit Benzinmotor (Beispiel)

Ölstand mit Ölmessstab prüfen

Fahrzeuge mit Dieselmotor (Beispiel)

Den Ölmessstab herausziehen.

Den Ölmessstab abwischen.

Den Ölmessstab langsam bis zum Anschlag in das Führungsrohr schieben und erneut herausziehen.

  • Wenn der Pegel zwischen der MIN-Markierung und der MAX-Markierung steht, stimmt der Ölstand.  

    Wenn der Ölstand bis auf die MIN-Markierung oder darunter gesunken ist, 1,0 Liter Motoröl nachfüllen.

      Allgemeine Hinweise

      Motoröl nachfüllen

      Andere Materialien:

      Lexus RX450h. Schalter (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
      "ODO/TRIP"-Schalter Helligkeitsreglerschalter für die Instrumententafelbeleuchtung Schalter für adaptives Fernlichtsystem*1/ Schalter für automatisches Fernlicht*1 Schal ...

      KIA Sorento. Sicherheitsgurt-Warnleuchte
      Gurtwarnleuchte Fahrer (1) Zur Erinnerung für den Fahrer blinkt nach jedem Einschalten der Zündung etwa sechs Sekunden lang die Gurtwarnleuchte. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Gur ...

    • Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com