Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Probleme mit Kraftstoff und Kraftstoffbehälter

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

In diesem Abschnitt sind sicherheitsrelevante Probleme und deren Lösungen beschrieben. Eine Beschreibung weiterer Probleme und deren Lösungen finden Sie in der Digitalen Betriebsanleitung.

Problem Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen
Das Fahrzeug verliert Kraftstoff. Die Kraftstoffleitung oder der Kraftstoffbehälter ist defekt.

WARNUNG

Es besteht Brand- oder Explosionsgefahr.  

Sofort den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0 drehen und abziehen.

Den Motor keinesfalls neu starten!

Eine qualifizierte Fachwerkstatt verständigen.

Der Motor springt nicht an. Der Kraftstoffbehälter wurde bei einem Fahrzeug mit Dieselmotor vollständig leergefahren.  

Das Fahrzeug mit mindestens 5 Liter Diesel betanken.

Die Zündung für etwa zehn Sekunden einschalten.

Den Motor ununterbrochen maximal zehn Sekunden starten, bis er regelmäßig läuft.

Wenn der Motor nicht anspringt:  

Erneut die Zündung für etwa zehn Sekunden einschalten.

Den Motor erneut ununterbrochen maximal zehn Sekunden starten, bis er regelmäßig läuft.

Wenn der Motor nach drei Versuchen immer noch nicht anspringt:  

Eine qualifizierte Fachwerkstatt verständigen.

Die Tankklappe lässt sich nicht öffnen. Die Tankklappe ist nicht entriegelt.

oder

Die Batterie des Schlüssels ist leer.  

Das Fahrzeug entriegeln.

oder  

Das Fahrzeug mit dem Notschlüssel entriegeln.

Die Tankklappe ist entriegelt, aber der Öffnungsmechanismus klemmt.  

Eine qualifizierte Fachwerkstatt verständigen.

    Tankklappe schließen

    AdBlue (nur BlueTEC Fahrzeuge)

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Kältemittel- undKompressorölmenge prüfen
    Wenn die Kältemittelfüllung zu gering ist, wird die Leistung der Klimaanlage reduziert. Eine Überfüllung des Systems beeinträchtigt das Klimaanlagensystem auch negativ. D ...

    KIA Sorento. Warnmeldung und Systemsteuerung durch das AEB
    Die AEB-Funktion gibt Warnmeldungen und Warnalarme entsprechend der Kollisionsgefahr aufgrund von plötzlich bremsenden, vorausfahrenden Fahrzeugen oder mangelndem Abstand zum vorausfahrende ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com