Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Reichweite der Sensoren

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Allgemeine Hinweise

Die PARKTRONIC berücksichtigt keine Hindernisse, die sich
  • unterhalb des Erkennungsbereichs befinden, z. B. Personen, Tiere oder Gegenstände
  • oberhalb des Erkennungsbereichs befinden, z. B. überstehende Ladung, Überhänge oder Laderampen von Lastkraftwagen.

Reichweite der Sensoren

Seitenansicht

Reichweite der Sensoren

Draufsicht

Die Sensoren müssen frei von Schmutz, Eis oder Schneematsch sein. Sonst können sie nicht korrekt funktionieren. Reinigen Sie die Sensoren regelmäßig, ohne sie zu zerkratzen oder zu beschädigen.  

Vordere Sensoren

Mitte etwa 100 cm
Ecken etwa 60 cm

Hintere Sensoren

Mitte etwa 120 cm
Ecken etwa 80 cm

Mindestabstand

Mitte etwa 20 cm
Ecken etwa 15 cm

Wenn in diesem Bereich ein Hindernis ist, leuchten die entsprechenden Warnanzeigen und Sie hören einen Warnton. Wenn Sie den Mindestabstand unterschreiten, wird der Abstand eventuell nicht  angezeigt.  

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Aktiver Park-Assistent

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Alkoholschloss
    Mit der Alkoholsperre soll verhindert werden, dass das Fahrzeug von einem betrunkenen Fahrer gefahren wird. Vor dem Anlassen des Motors muss der Fahrer eine Atemprobe machen, die bestätigt, dass ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. ISOFIX-Kindersitzbefestigungen
    WARNUNG ISOFIX-Kinder-Rückhaltesysteme bieten keine ausreichende Schutzwirkung für Kinder mit einem Gewicht über 22 kg, die mit dem integrierten Sicherheitsgurt des Kinder-Rü ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0164