Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Scheibenwaschanlage und Scheinwerfer-Reinigungsanlage auffüllen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Bestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr!

Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteile.

WARNUNG

Scheibenwaschmittelkonzentrat ist leicht entzündlich. Wenn es auf heiße Bauteile des Motors oder der Abgasanlage gelangt, kann es sich entzünden. Es besteht Brand- und Verletzungsgefahr!

Stellen Sie sicher, dass kein Scheibenwaschmittelkonzentrat neben die Einfüllöffnung gelangt.

Scheibenwaschanlage und Scheinwerfer-Reinigungsanlage auffüllen

Waschwasserbehälter (Beispiel)

Scheibenwaschanlage und Scheinwerfer-Reinigungsanlage auffüllen

Waschwasserbehälter AMG Fahrzeuge (Beispiel)

Öffnen: Den Verschlussdeckel an der Lasche nach oben ziehen.

Das vorgemischte Waschwasser nachfüllen.

Schließen: Den Verschlussdeckel auf die Einfüllöffnung drücken, bis er einrastet.

Scheibenwaschanlage und Scheinwerfer-Reinigungsanlage werden gemeinsam aus dem Waschwasserbehälter versorgt.

Bei Fahrzeugen mit Scheinwerfer-Reinigungsanlage beträgt die empfohlene Mindestfüllmenge des Waschwasserbehälters 3,5 Liter.

Bei Fahrzeugen ohne Scheinwerfer-Reinigungsanlage beträgt die empfohlene Mindestfüllmenge des Waschwasserbehälters 1 Liter.

Wenn der Waschwasserstand unter 1 Liter sinkt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Aufforderung zum Auffüllen des Waschwassers.

Weitere Informationen zum Scheibenwaschmittel/Frostschutzmittel.
    Kühlmittelstand prüfen

    Pflege

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Kraftstoffe sind leicht entzündlich. Bei unsachgemäßem Umgang mit Kraftstoff besteht Brand- und Explosionsgefahr! Vermeiden Sie unbedingt Feuer, offen ...

    Lexus RX450h. Erkennungsbereiche für die BSM-Funktion
    Die Bereiche, in welchen Fahrzeuge erkannt werden können, sind unten hervorgehoben. Die Reichweite jedes Erkennungsbereichs beträgt: Ca. 0,5 m bis 3,5 m von jeder Seite des Fahrze ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com