Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Variable SPEEDTRONIC ausschalten

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Sie haben ere Möglichkeiten, die variable SPEEDTRONIC auszuschalten:  

Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen.

oder  

Den TEMPOMAT Hebel kurz in Pfeilrichtung drücken.

  • Die LIM-Kontrollleuchte im TEMPOMAT Hebel geht aus. Die variable SPEEDTRONIC ist ausgeschaltet.

    Der TEMPOMAT oder die DISTRONIC PLUS ist gewählt.

    Die variable SPEEDTRONIC schaltet sich automatisch aus, wenn

    • Sie das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten (Kickdown). Sie wird nur dann ausgeschaltet, wenn dabei Ihre aktuell gefahrene Geschwindigkeit nicht  als 20 km/h von der gespeicherten Geschwindigkeit abweicht. Dabei hören Sie einen Signalton.
    • Sie DSR einschalten.
    • Sie bei Fahrzeugen mit ON&OFFROAD-Paket das Offroad-Programm 2 einschalten.
    Sie können die variable SPEEDTRONIC nicht durch Bremsen ausschalten.

    Info 

    Wenn Sie den Motor abstellen, wird die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit gelöscht.  
      Geschwindigkeit einstellen

      Permanente SPEEDTRONIC

      Andere Materialien:

      Volvo XC90. Timer für Vorkonditionierung
      Mit dem Timer kann die Vorkonditionierung programmiert werden, dass sie zu einem zuvor eingestellten Zeitpunkt abgeschlossen ist. Im Timer können bis zu 8 verschiedene Werte für folgende Einste ...

      Mercedes-Benz M-Klasse. EBD (Electronic Brake-force Distribution)
      Allgemeine Informationen Um die Fahrstabilität beim Bremsen zu verbessern, überwacht und regelt EBD den Bremsdruck an den Hinterrädern. Wichtige Sicherheitshinweise Info  ...

    • Kategorien



      © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0826