Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Warnmeldungen der Reifendruckkontrolle

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Wenn die Reifendruckkontrolle einen Druckverlust an einem oder eren Reifen erkennt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Warnmeldung und die gelbe Warnleuchte Reifendruck geht an.

  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Reifendruck korrigieren erscheint, ist der Reifendruck an mindestens einem Reifen zu niedrig und muss bei Gelegenheit aufgefüllt werden.
  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Reifen überprüfen erscheint, ist der Reifendruck an einem oder eren Reifen stark abgesunken und die Reifen müssen überprüft werden.
  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Achtung Reifendefekt erscheint, sinkt der Reifendruck an einem oder eren Reifen plötzlich ab und die Reifen müssen überprüft werden.

Info 

Wenn die Positionen der Räder am Fahrzeug getauscht werden, kann es für kurze Zeit sein, dass der Luftdruck an der falschen Position angezeigt wird. Dies wird nach einigen Minuten Fahrt korrigiert und der Luftdruck wird an der richtigen Position angezeigt.

    Reifendruck elektronisch prüfen

    Reifendruckkontrolle neu starten

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Auswahl, Montage und Erneuerung von Reifen
    WARNUNG Das Überschreiten der angegebenen Reifentragfähigkeit oder des zulässigen Geschwindigkeitsindexes kann zu Reifenschädigungen und zum Platzen der Reifen f& ...

    Lexus RX450h. Wartungsplananforderungen
    Wenn Sie Ihr Fahrzeug hauptsächlich unter einer oder mehreren der nachfolgenden Bedingungen nutzen, müssen einige im Wartungsplan aufgeführte Komponenten öfter gewartet wer ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0288