Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Wenn Personen - insbesondere Kinder - länger anhaltend hoher Hitze- oder Kälteeinwirkung ausgesetzt sind, besteht Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr! Lassen Sie Personen - insbesondere Kinder - niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug.

WARNUNG

Verbrennungsmotoren emittieren giftige Abgase wie z. B. Kohlenmonoxid. Wenn die Heckklappe bei laufendem Motor offen ist, insbesondere während der Fahrt, können Abgase in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Es besteht Vergiftungsgefahr!

Stellen Sie stets den Motor vor dem Öffnen der Heckklappe ab. Fahren Sie niemals mit offener Heckklappe.

WARNUNG

Wenn Gegenstände, Gepäck oder Ladegut ungesichert oder unzureichend gesichert sind, können sie verrutschen, umkippen oder herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln!

Verstauen Sie Gegenstände stets so, dass sie nicht herumschleudern können. Sichern Sie Gegenstände, Gepäck oder Ladegut vor der Fahrt gegen Verrutschen oder Umkippen.

Hinweis 

Die Heckklappe schwenkt beim Öffnen nach hinten und nach oben aus. Achten Sie deshalb darauf, dass genügend Platz hinter und über der Heckklappe ist.  

Info 

Öffnungsmaße der Heckklappe.

Die Öffnungsmaße der Heckklappe stehen in der gedruckten Betriebsanleitung.

Bringen Sie Gepäck oder Ladegut vorzugsweise im Laderaum unter. Beachten Sie die Beladungsrichtlinien.

Lassen Sie den Schlüssel nicht im Laderaum liegen. Sonst könnten Sie sich aussperren.

Fahrzeuge ohne EASY-PACK-Heckklappe: Sie können die Heckklappe

  • manuell von außen öffnen und schließen
  • von innen mit der Notentriegelung entriegeln.
Fahrzeuge mit EASY-PACK-Heckklappe: Sie können
  • die Heckklappe manuell von außen schließen
  • die Heckklappe automatisch von außen öffnen und schließen
  • die Heckklappe automatisch von innen öffnen und schließen
  • die Heckklappe von innen mit der Notentriegelung entriegeln
  • den Öffnungswinkel der Heckklappe begrenzen.
    Laderaum

    Reversierfunktion der Heckklappe

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Warnmeldung und Systemsteuerung durch das AEB
    Die AEB-Funktion gibt Warnmeldungen und Warnalarme entsprechend der Kollisionsgefahr aufgrund von plötzlich bremsenden, vorausfahrenden Fahrzeugen oder mangelndem Abstand zum vorausfahrende ...

    Lexus RX450h. Vordersitze
    Einstellverfahren Schalter zur Verstellung der Sitzposition Schalter für Neigungsverstellung des Sitzpolsters (vorn) Schalter für vertikale Höhenverstellung Schalter zur E ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com