Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Wenn Sie einen Hang schräg befahren oder auf einem Hang wenden, kann das Fahrzeug seitlich abrutschen, umkippen und sich überschlagen. Es besteht Unfallgefahr!

Befahren Sie einen Hang immer in Falllinie (geradlinig aufwärts oder abwärts) und wenden Sie nicht.

WARNUNG

Bei höherem Fahrzeugniveau ist auch der Fahrzeugschwerpunkt erhöht. Dadurch kann das Fahrzeug an Steigungen und im Gefälle schneller kippen. Es besteht Unfallgefahr!

Wählen Sie ein möglichst niedriges Fahrzeugniveau.

Bei Geländefahrten können z. B. Sand, Schlamm und Wasser, auch vermengt mit Öl, in die Bremse gelangen. Dies kann zu reduzierter Bremswirkung oder zum Totalausfall der Bremse führen, auch durch erhöhten Verschleiß. Die Bremseigenschaften ändern sich, abhängig vom eingedrungenen Material. Reinigen Sie die Bremse nach der Geländefahrt. Wenn Sie anschließend eine reduzierte Bremswirkung oder Schleifgeräusche feststellen, lassen Sie die Bremsanlage umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen. Passen Sie Ihre Fahrweise den veränderten Bremseigenschaften an.

Geländefahrten erhöhen die Möglichkeit von Fahrzeugschäden, die in der Folge zum Ausfall von Aggregaten oder Systemen führen. Passen Sie Ihre Fahrweise den Geländeverhältnissen an. Fahren Sie aufmerksam. Lassen Sie Fahrzeugschäden umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt beheben.

Schalten Sie während einer Geländefahrt nicht in die Getriebestellung N. Beim Versuch, das Fahrzeug mit der Betriebsbremse abzubremsen, könnten Sie die Kontrolle verlieren. Wenn Ihr Fahrzeug eine Steigung nicht bewältigen kann, fahren Sie im Rückwärtsgang zurück.

    Fahren im Gelände

    Checkliste vor der Geländefahrt

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Individuelle Anpassung von Fahrzeugfunktionen
    Stellen Sie während der Anpassung der Fahrzeugeinstellungen sicher, dass das Fahrzeug an einer sicheren Stelle geparkt ist und der Schalthebel auf P steht und die Feststellbremse angezogen is ...

    KIA Sorento. Bedienung der Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    Verriegeln (1) Wenn die Verriegelungstaste gedrückt wird, werden alle Türen verriegelt. Wenn alle Türen geschlossen sind, leuchten die Blinkleuchten einmal kurz auf, um anzuzeigen, da ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.026