Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

WARNUNG

Rad- und Reifenabmessungen sowie Reifentyp von Not- oder Reserverad und auszuwechselndem Rad können unterschiedlich sein. Wenn Sie das Not- oder Reserverad montieren, können die Fahreigenschaften stark beeinträchtigt werden. Es besteht Unfallgefahr!

Um Risiken zu vermeiden,
  • passen Sie Ihre Fahrweise an und fahren Sie vorsichtig
  • montieren Sie niemals  als ein Notrad oder Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet
  • benutzen Sie ein Notrad oder ein Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet, nur kurzzeitig
  • schalten Sie ESP nicht aus
  • lassen Sie ein Notrad oder ein Reserverad unterschiedlicher Größe in der nächsten qualifizierten Fachwerkstatt ersetzen. Beachten Sie unbedingt die richtigen Rad- und Reifenabmessungen sowie den Reifentyp.

Hinweis 

AMG Fahrzeuge mit Notrad "Minispare": Verwenden Sie das Notrad "Minispare" nur auf der Hinterachse. Wenn Sie das Notrad "Minispare" auf die Vorderachse montieren, kann es zu einer Beschädigung der Bremsanlage kommen.

Wenn ein Reifen an der Vorderachse defekt ist, muss zuerst ein intaktes Rad der Hinterachse durch das Notrad "Minispare" ersetzt werden. Das defekte Rad der Vorderachse wird erst dann durch das intakte Rad der Hinterachse ersetzt.

Beachten Sie unbedingt das Hinweisschild auf dem Notrad "Minispare".  

Bei Verwendung eines Notrads oder eines Reserverads unterschiedlicher Größe dürfen Sie die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h nicht überschreiten.

Auf Noträder dürfen keine Schneeketten montiert werden.  
    Notrad

    Allgemeine Hinweise

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Der adaptive Fernlicht-Assistent reagiert nicht auf Verkehrsteilnehmer, die keine Beleuchtung haben, z. B. Fußgänger die eine schwac ...

    KIA Sorento. Wartungsarbeiten
    Gehen Sie bei der Durchführung von Wartungsarbeiten und Prüfungen stets sehr sorgfältig vor, um Schäden am Fahrzeug und Verletzungen vorzubeugen. Unsachgemäß, unvollständig oder unzureic ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com