Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Mercedes-Benz M-Klasse: Zurrösen

Mercedes-Benz M-Klasse Betriebsanleitung

Allgemeine Hinweise

WARNUNG

Die Top Tether-Verankerungen können Ladegut nicht sichern. Wenn Sie Ladegut an den Top Tether-Verankerungen sichern, können die Top Tether-Verankerungen bei Bremsmanövern, abrupten Richtungswechseln oder einem Unfall herausreißen. Das Ladegut kann verrutschen, umkippen oder herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Wenn Sie Ladegut sichern, benutzen Sie nur die Zurrösen.  

Beachten Sie folgende Hinweise zum Verankern von Lasten:

  • Sichern Sie die Ladung an den Zurrösen.
  • Belasten Sie die Zurrösen gleichmäßig.
  • Verwenden Sie zum Verzurren keine elastischen Bänder oder Netze. Diese sind nur als Rutschsicherung für leichtes Ladegut gedacht.
  • Führen Sie die Zurrmittel nicht über scharfe Kanten oder Ecken.
  • Polstern Sie scharfe Kanten ab.
    Lasten verankern

    Laderaum

    Andere Materialien:

    Hyundai Santa Fe. Standard-wartungsplan (fortsetzung)
    30.000 km oder 24 Monate Luftfiltereinsatz prüfen Kältemittel/Kompressor der Klimaanlage prüfen (ausstattungsabhängig) Batteriezustand prüfen Bremsleitungen und - ...

    Volvo XC90. Fahrmodi
    Der ausgewählte Fahrmodus passt das Fahrverhalten des Fahrzeugs optimal an bestimmte Bedingungen an. Über den Fahrmodus haben Sie schnell Zugriff auf die zahlreichen Fahrzeugfunktionen und Eins ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com