Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Toyota Land Cruiser: Liste der Ablagemöglichkeiten

Toyota Land Cruiser Prado Betriebsanleitung

Liste der Ablagemöglichkeiten

  1. Becherhalter
  2. Flaschenhalter/Türfächer
  3. Zusatzstaufächer
  4. Handschuhfach / Kartenhalter (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
  5. Konsolenkasten (falls vorhanden) / Kühlfach (falls vorhanden)

ACHTUNG

● Lassen Sie keine Brillen, Feuerzeuge oder Spraydosen in den Ablagefächern, da dies beim Ansteigen der Temperatur im Innenraum zu folgenden Schäden führen kann:

  • Brillen können durch Wärme verformt werden oder Risse bekommen, wenn sie in Kontakt mit anderen dort aufbewahrten Gegenständen kommen.
  • Feuerzeuge oder Spraydosen können explodieren. Wenn sie mit anderen dort aufbewahrten Gegenständen in Berührung kommen, können sich Feuerzeuge entzünden oder Spraydosen ihren Inhalt abgeben und somit zu einer Feuergefahr werden.

● Lassen Sie die Staufächerdeckel bei der Fahrt und oder bei Nichtbenutzung geschlossen.

Bei plötzlichem Bremsen oder einem plötzlichen Ausweichmanöver kann es zu einem Unfall kommen, wenn sich ein Insasse an der Abdeckung eines geöffneten Staufachs oder den darin abgelegten Gegenständen verletzt.

 

Handschuhfach

  1. Entriegeln (mit dem Hauptschlüssel oder dem mechanischen Schlüssel)
  2. Verriegeln (mit dem Hauptschlüssel oder dem mechanischen Schlüssel)
  3. Öffnen (am Hebel ziehen)

Handschuhfach

Die Handschuhfachbeleuchtung schaltet sich bei eingeschalteten Schlussleuchten ein.

 

Kartenhalter (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)

Der Kartenhalter befindet sich im Handschuhfach.

Kartenhalter (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)

 

Konsolenkasten

Ihr Fahrzeug verfügt entweder über einen Konsolenkasten oder ein Kühlfach.

Bei Fahrzeugen mit Kühlfach siehe

Konsolenkasten

Ziehen Sie zum Entriegeln der Verriegelung den Knopf nach oben und heben Sie dabei den Deckel an.

  1. Anheben von Deckel und Ablage
  2. Anheben des Deckels

Ziehen Sie die Ablage nach oben, um den Konsolenkasten zu öffnen.

 

■ Verwenden der Konsolenkasten-Luftdüse (falls vorhanden)

Die Luft aus der Klimaanlage kann durch Öffnen und Schließen der Luftdüse in den Konsolenkasten geleitet werden.

  1. Öffnen
  2. Schließen

Konsolenkasten

■ Für den Konsolenkasten ungeeignete Gegenstände

  • Getränke in offenen Packungen oder unverschlossenen Flaschen
  • Zerbrechliche Gegenstände, verderbliche oder stark riechende Produkte
  • Betriebsanleitung, elektronische Geräte, CDs usw. (bei Betrieb der Konsolenkasten- Luftdüse)

■ Bei Verwendung des Konsolenkastendeckels als Armlehne

Schieben Sie den Konsolenkastendeckel je nach Bedarf vor oder zurück. Ziehen Sie zum Entriegeln der Verriegelung den Hebel nach oben und verschieben Sie dabei den Deckel.

Konsolenkasten

HINWEIS

Stellen Sie Folgendes sicher, wenn sich der Deckel oder die Ablage des Konsolenkastens nicht schließen lässt oder wenn die Ablage beim Öffnen des Deckels stecken bleibt.

Durch eine gewaltsame Betätigung können der Konsolenkasten und die darin aufbewahrten Gegenstände beschädigt werden.

● Die im Konsolenkasten aufbewahrten Gegenstände sollten die Ablage nicht berühren.

● Die in der Ablage aufbewahrten Gegenstände sollten den Deckel des Konsolenkastens nicht berühren.

 

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

■ Becherhalter

Vorn (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Drücken Sie Becherhalterabdeckung herunter, um sie zu lösen.

Vorn (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Drücken Sie Becherhalterabdeckung herunter, um sie zu lösen.

Hinten (Typ A) (falls vorhanden)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Ziehen Sie die Armlehne herunter.

Hinten (Typ B) (falls vorhanden)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Ziehen Sie die Armlehne nach unten, drücken Sie auf die Taste und geben Sie sie wieder frei.

Hinten (Typ C) (falls vorhanden)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Drücken Sie auf die Abdeckung.

Hinten (Typ D) (falls vorhanden)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

■ Flaschenhalter/Türfächer

Vorn

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

Hinten (falls vorhanden)

Becherhalter/Flaschenhalter/Türfächer

 

■ Entfernen des Becherhalters, seines Trenneinsatzes und seines Adapters

Vorn (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe)

Ziehen Sie den Halter hoch. 

Vorn (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe)

Ziehen Sie den Trenneinsatz hoch. 

Hinten (Typ A)

Ziehen Sie den Adapter hoch. 

■ Beim Abstellen einer Flasche im Flaschenhalter

● Schließen Sie den Deckel.

● Je nach Größe oder Form kann die Flasche möglicherweise nicht im Halter verstaut werden.

ACHTUNG

■ Für den Becherhalter ungeeignete Gegenstände

Stellen Sie nichts anderes als Tassen, Becher oder Getränkedosen in die Becherhalter.

Andere Gegenstände können bei plötzlichem Bremsen, einem plötzlichen Ausweichmanöver oder einem Unfall aus den Haltern geschleudert werden und Verletzungen verursachen. Decken Sie heiße Getränke möglichst ab, um Verbrühungen zu vermeiden.

■ Für den Flaschenhalter ungeeignete Gegenstände

Stellen Sie nichts anderes als Flaschen in die Flaschenhalter.

Andere Gegenstände können bei einem Unfall oder bei plötzlichem Bremsen aus den Haltern geschleudert werden und Verletzungen verursachen.

 

HINWEIS

■ So vermeiden Sie Beschädigungen an den hinteren Becherhaltern (hinten [Typ B])

Verstauen Sie die Becherhalter, bevor Sie die Armlehne verstauen.

■ Gegenstände, die nicht in den Flaschenhaltern verstaut werden sollten

Stellen Sie weder offene Flaschen noch Gläser bzw. Pappbecher, die Flüssigkeit enthalten, in die Flaschenhalter. Der Inhalt könnte verschüttet werden und Gläser könnten zerbrechen.

 

Zusatzstaufächer

Typ A

Zusatzstaufächer

Drücken Sie auf den Deckel.

Das Zusatzstaufach eignet sich zum vorübergehenden Verstauen von Sonnenbrillen und ähnlichen kleinen Gegenständen.

Typ B (falls vorhanden)

Zusatzstaufächer

Drücken Sie auf die Abdeckung.

Typ C (falls vorhanden)

Zusatzstaufächer

Typ D (falls vorhanden)

Zusatzstaufächer

Typ E (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe)

Zusatzstaufächer

Typ F (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe)

Zusatzstaufächer

ACHTUNG

● Stellen Sie keine Tassen, Getränkedosen oder Flaschen in das Fach. Sie können bei einem plötzlichen Bremsen, einem plötzlichen Ausweichmanöver oder einem Unfall aus dem Fach geschleudert werden und Verletzungen verursachen. (Typ E und F)

● Verstauen Sie keine Gegenstände, die schwerer als 0,2 kg sind.

Andernfalls kann sich das Zusatzstaufach öffnen und die darin untergebrachten Gegenstände können herausfallen und einen Unfall verursachen. (Typ A)

● Legen Sie keine langen Gegenstände in die Dachkonsole.

Die Dachkonsole kann möglicherweise nicht geschlossen werden, wenn sie sich in der Konversationsspiegelstellung befindet. (Typ A)

 

    Verwenden der Ablagemöglichkeiten

    Gepäckraum-Merkmale

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Die PRE-SAFE Bremse bremst Ihr Fahrzeug bei erkannter Kollisionsgefahr zunächst mit einer Teilbremsung. Wenn Sie nicht zusätzlich selber bremsen, kann eine Kollision erfolgen. ...

    Lexus RX450h. Gepäckabdeckung
    ■ Verwendung der Gepäckabdeckung Führen Sie ein Ende der Gepäckabdeckung in die Aussparung ein, drücken Sie dann das andere Ende der Gepäckabdeckung zusa ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com