Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Toyota Land Cruiser: Weitere Innenraumausstattung

Toyota Land Cruiser Prado Betriebsanleitung

Kühlfach (falls vorhanden)

1. Ziehen Sie zum Entriegeln der Verriegelung den Knopf nach oben und heben Sie dabei den Deckel an.

Kühlfach (falls vorhanden)

2. Ein-/Ausschalten des Kühlfachs

Im eingeschaltetem Zustand leuchtet die Kontrollleuchte.

Kühlfach (falls vorhanden)

 

■ Betriebsbedingungen für das Kühlfach

Fahrzeuge mit manueller Klimaanlage

Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem: Der Motorschalter befindet sich in der Stellung "ON" und die Hauptklimaanlage ist eingeschaltet.

Fahrzeuge mit intelligentem Zugangs- und Startsystem: Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON und die Hauptklimaanlage ist eingeschaltet.

Fahrzeuge mit automatischer Klimaanlage

Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem: Der Motorschalter befindet sich in Stellung "ON".

Fahrzeuge mit intelligentem Zugangs- und Startsystem: Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

■ Wenn das Kühlfach bei ausgeschalteter Hauptklimaanlage eingeschaltet wird (Fahrzeuge mit automatischer Klimaanlage)

Die Hauptklimaanlage schaltet sich automatisch ein.

■ Für das Kühlfach ungeeignete Gegenstände

  • Getränke in offenen Packungen oder unverschlossenen Flaschen
  • Zerbrechliche Gegenstände, verderbliche oder stark riechende Produkte
  • Betriebsanleitung, elektronische Geräte, CDs usw.

■ Bei blinkender Kontrollleuchte

Das Kühlfach arbeitet nicht, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft.

● Bei ausgeschalteter Klimaanlage.

Durch Einschalten der Klimaanlage wird das Kühlfach ebenfalls eingeschaltet.

●Wenn die Außentemperatur etwa 0C beträgt oder darunter liegt

Wenn die Kontrollleuchte weiterhin blinkt, könnte eine Systemstörung vorliegen.

Schalten Sie die Klimaanlage aus und lassen Sie sie von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Toyota-Vertragswerkstatt oder einer anderen zuverlässigen Werkstatt überprüfen.

■ Bei Verwendung des Kühlfachdeckels als Armlehne

Schieben Sie den Kühlfachdeckel je nach Bedarf vor oder zurück. Ziehen Sie zum Entriegeln der Verriegelung den Hebel nach oben und verschieben Sie dabei den Deckel. 

ACHTUNG

Halten Sie das Kühlfach geschlossen. Bei einem plötzlichen Bremsen oder Ausweichmanöver kann es zu einem Unfall kommen, wenn sich ein Insasse am offenen Kühlfach oder den darin abgelegten Gegenständen verletzt.

 

HINWEIS

Um ein Entladen der Batterie zu vermeiden, sollten Sie das Kühlfach bei ausgeschaltetem Motor nicht länger als nötig eingeschaltet lassen.

 

Sonnenblenden

Typ A

  1. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, um vor Blendungen von vorne geschützt zu sein.
  2. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite, um vor Blendungen von der Seite geschützt zu sein.

Sonnenblenden

Typ B

  1. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, um vor Blendungen von vorne geschützt zu sein.
  2. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite, um vor Blendungen von der Seite geschützt zu sein.
  3. Zur Verwendung der seitlichen Verlängerung bringen Sie die Sonnenblende in Position gegen Blendung von der Seite und ziehen Sie die Verlängerung dann nach hinten heraus.

Sonnenblenden

 

Schminkspiegel

Schieben Sie zum Öffnen die Abdeckung zur Seite.

Beim Öffnen der Abdeckung schaltet sich die Leuchte ein.

Schminkspiegel

 

Falls die Schminkspiegelbeleuchtung beim Ausschalten des Motorschalters eingeschaltet bleibt, erlischt sie nach 20 Minuten automatisch.

HINWEIS

Um ein Entladen der Batterie zu verhindern, sollten Sie die Schminkspiegelbeleuchtung bei ausgeschaltetem Motor nicht länger als nötig eingeschaltet lassen.

 

Konversationsspiegel

Über den Konversationsspiegel können der Fahrer und der Beifahrer den Rücksitzbereich sehen, ohne sich umdrehen zu müssen.

Drücken Sie auf die Taste.

Konversationsspiegel

 

Ziehen Sie die Abdeckung weiter nach unten, um die Dachkonsole bei geöffnetem Konversationsspiegel zu benutzen.

 

Uhr

Fahrzeuge mit manueller Hauptklimaanlage

  1. Stunden einstellen
  2. Minuten einstellen

Uhr

Fahrzeuge mit automatischer Hauptklimaanlage

  1. Stunden einstellen
  2. Minuten einstellen
  3. Zur vollen Stunde auf- bzw. abrunden*

*: z. B. 1:00 bis 1:29 → 1:00 1:30 bis 1:59 → 2:00

Uhr

 

■ Voraussetzung für die Anzeige der Uhr

Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem

Der Motorschalter befindet sich in Stellung "ACC" oder "ON".

Fahrzeuge mit intelligentem Zugangs- und Startsystem

Der Motorschalter befindet sich im Modus ACCESSORY oder IGNITION ON.

■ Wenn die Batterieklemmen ab- und wieder angeklemmt werden

Die Uhr wird zurückgesetzt.

 

Bordnetz-Steckdose

Die Bordnetz-Steckdose kann für folgende Komponenten verwendet werden:

12 V DC:

Zubehör mit einem Stromverbrauch von maximal 10 A

Bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Bordnetz-Steckdosen sollte Zubehör verwendet werden, das mit weniger als 10 A läuft.

220 V AC:

Zubehör, das weniger als 100 W verbraucht.

■ Mitte der Konsole (12 V DC)

Bordnetz-Steckdose

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Bordnetz-Steckdose

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Bordnetz-Steckdose

Rückseite des Konsolenkastens

Bordnetz-Steckdose

■ Gepäckraum (12 V DC) (falls vorhanden)

3-türige Modelle

Bordnetz-Steckdose

5-türige Modelle

Bordnetz-Steckdose

■ Gepäckraum (220 V AC) (falls vorhanden)

3-türige Modelle

Bordnetz-Steckdose

5-türige Modelle

Bordnetz-Steckdose

 

■ Voraussetzung für die Verwendung der Bordnetz-Steckdose

Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem

12 V DC: Der Motorschalter befindet sich in Stellung "ACC" oder "ON".

220 V AC: Der Motorschalter befindet sich in Stellung "ON".

Fahrzeuge mit intelligentem Zugangs- und Startsystem

12 V DC: Der Motorschalter befindet sich im Modus ACCESSORY oder IGNITION ON.

220 V AC: Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

HINWEIS

■ So vermeiden Sie eine Beschädigung der Bordnetz-Steckdose

Schließen Sie die Abdeckklappe der Bordnetz-Steckdose, wenn die Bordnetz-Steckdose nicht verwendet wird.

Fremdkörper oder Flüssigkeiten, die in die Bordnetz-Steckdose gelangen, können einen Kurzschluss verursachen.

■ So vermeiden Sie das Durchbrennen von Sicherungen

12 V DC

Verwenden Sie kein Zubehör, das mehr als 12 V/10 A benötigt.

220 V AC

Verwenden Sie kein 220 V-Wechselstromgerät, das mehr als 100 W verbraucht.

Wenn ein 220 V-Wechselstromgerät verwendet wird, das mehr als 100 W verbraucht, unterbricht die Schutzschaltung die Stromzufuhr.

■ So verhindern Sie ein Entladen der Batterie

Verwenden Sie die Bordnetz-Steckdose bei abgeschaltetem Motor nicht länger als nötig.

■ Geräte, die möglicherweise nicht korrekt funktionieren (220 V AC)

Die folgenden 220 V-Wechselstromgeräte funktionieren unter Umständen nicht ordnungsgemäß, selbst wenn sie weniger als 100 W verbrauchen:

  • Geräte mit einem hohen Anfangsspitzenstromverbrauch
  • Messgeräte, die präzise Daten verarbeiten
  • Andere Geräte, die eine extrem stabile Stromversorgung benötigen

 

Armlehne

Klappen Sie die Armlehne zur Benutzung herunter.

Armlehne

HINWEIS

Um Schäden an der Armlehne zu vermeiden, üben Sie keinen zu starken Druck auf sie aus.

 

Mantelhaken

Die Mantelhaken sind an den hinteren Haltegriffen angebracht.

Mantelhaken

ACHTUNG

Fahrzeuge mit SRS-Kopf-/Schulterairbags: Hängen Sie keine Kleiderbügel oder andere harte oder scharfe Gegenstände an die Haken. Falls die SRS-Kopf-/Schulterairbags ausgelöst werden, können diese Gegenstände zu Geschossen werden und schwere bzw. tödliche Verletzungen verursachen.

 

Haltegriffe

Verwenden Sie den Haltegriff (Typ A), um sich abzustützen, während Sie auf dem Sitz sitzen.

Den Haltegriff (Typ B) können Sie z. B. beim Ein- oder Aussteigen verwenden.

  1. Haltegriff (Typ A)
  2. Haltegriff (Typ B)

Haltegriffe

ACHTUNG

Verwenden Sie den Haltegriff (Typ A) nicht zum Ein- oder Aussteigen, oder um sich von Ihrem Sitz zu erheben.

 

HINWEIS

Um Schäden zu vermeiden, hängen Sie keine schweren Gegenstände an den Haltegriff und belasten Sie ihn nicht zu sehr.

 

Aschenbecher

Der Aschenbecher kann im Zusatzstaufach (Typ E und F) oder Becherhalter untergebracht werden

Aschenbecher

ACHTUNG

■ Bei Nichtbenutzung

Halten Sie den Aschenbecher geschlossen. Bei plötzlichem Bremsen oder Ausweichmanövern kann es zu einem Unfall kommen, wenn sich ein Mitfahrer am offenen Aschenbecher verletzt oder Asche herausfliegt.

■ Feuervermeidung

● Drücken Sie Streichhölzer und Zigaretten vor der Entsorgung im Aschenbecher gründlich aus, und stellen Sie sicher, dass der Aschenbecher vollständig geschlossen ist.

● Füllen Sie kein Papier oder andere brennbare Materialien in den Aschenbecher.

 

    Verwenden der weiteren Innenraumausstattung

    ERA-GLONASS

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Glühlampen auswechseln
    ■ Vordere Fahrtrichtungsanzeiger (Fahrzeuge mit einstrahligen Scheinwerfern) 1. Um für ausreichend Platz zum Durchführen der Arbeiten zu sorgen, drehen Sie das Lenkrad, um das Vord ...

    Hyundai Santa Fe. Felgen ersetzen
    Achten Sie beim Ersetzen von Felgen darauf, dass die Ersatzfelgen den Originalfelgen in Durchmesser, Breite und Einpresstiefe entsprechen. VORSICHT Eine falsche Felgengröße kann folgende ...

    Kategorien



    В© 2017-2019 Copyright www.msuvde.com