Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Aktivieren/Deaktivieren der 'Private Locking'-Funktion

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das Handschuhfach und die Heckklappe können über eine "private" Verriegelungsfunktion ('Private Locking') abgeschlossen werden, z. B.

wenn das Fahrzeug zur Wartung, im Hotel usw.

abgegeben wird.

ACHTUNG Um die "Private Locking"-Verriegelungsfunktion aktivieren zu können, muss sich das Fahrzeug in der kleinsten Zündschlüsselstellung I befinden.

Sicherheitscode eingeben

Bei der erstmaligen Verwendung der Funktion ist ein Sicherheitscode einzugeben. Der Sicherheitscode fungiert als PUK-Code für alle eventuellen PIN-Codes, die für die Funktion "Private Locking" eingegeben werden. Bewahren Sie den Sicherheitscode an einer sicheren Stelle auf.

  1. Der Sicherheitscode kann über die Ansicht Funktionen oder Einstellungen aktiviert werden:
  • Drücken Sie auf die Taste Private Locking im Funktionsmenü auf dem Bildschirm in der Mittelkonsole.
  • Tippen Sie im Topmenü des Displays in der Mittelkonsole auf Einstellungen. Tippen Sie auf My Car Verriegeln. Wählen Sie Private Locking aus.
    > Es erscheint ein Popupfenster.
  1. Den gewünschten Sicherheitscode eingeben.
    > Der Sicherheitscode wird gespeichert.

    Jetzt kann die Funktion "Private Locking" verwendet werden.

Nach einem Zurücksetzen des Systems müssen die oben beschriebenen Schritte wiederholt werden.

Mit dem Sicherheitscode lässt sich die Funktion "Private Locking" deaktivieren, wenn der eingestellte PIN-Code vergessen oder verloren wurde.

Bei dreimaliger Eingabe eines falschen PINCodes wird eine Fehlermeldung angezeigt, und die Funktion "Private Locking" muss durch Eingabe des Sicherheitscodes deaktiviert werden.

Aktivieren der 'Private Locking'-Funktion

  1. Die Funktion kann über die Funktionsansicht oder die Einstellungsansicht aktiviert werden:
  • Drücken Sie auf die Taste Private Locking im Funktionsmenü auf dem Bildschirm in der Mittelkonsole.
  • Tippen Sie im Topmenü des Displays in der Mittelkonsole auf Einstellungen. Tippen Sie auf My Car Verriegeln. Wählen Sie Private Locking aus.
    > Es erscheint ein Popupfenster.
  1. Geben Sie den Code ein, der zur Freigabe des Handschuhfachs und der Heckklappe nach einer Verriegelung verwendet werden soll, und drücken Sie auf Bestätigen.
    > Das Handschuhfach und die Heckklappe werden verriegelt. Eine Bestätigung für die Verriegelung wird dadurch ausgegeben, dass an der Taste in der Funktionsansicht ein grünes Licht aufleuchtet, sowie, dass das Kästchen für die private Verriegelung in der Einstellungsansicht angekreuzt ist.

Deaktivieren der 'Private Locking'- Funktion

  1. Die Funktion kann über die Funktionsansicht oder die Einstellungsansicht deaktiviert werden:
  • Drücken Sie auf die Taste Private Locking im Funktionsmenü auf dem Bildschirm in der Mittelkonsole.
  • Tippen Sie im Topmenü des Displays in der Mittelkonsole auf Einstellungen. Tippen Sie auf My Car Verriegeln. Wählen Sie Private Locking aus.
    > Es erscheint ein Popupfenster.
  1. Geben Sie den Code ein, der zur Verriegelung angegeben wurde, und drücken Sie auf Bestätigen.
    > Das Handschuhfach und die Heckklappe werden entriegelt. Eine Bestätigung für die Entriegelung wird dadurch ausgegeben, dass an der Taste in der Funktionsansicht das grüne Licht erlöscht, sowie, dass das Kästchen für die private Verriegelung in der Einstellungsansicht nicht mehr angekreuzt ist.
ACHTUNG Wenn die PIN verloren, vergessen oder öfter als dreimal falsch eingegeben wurde, kann die "Private Locking"-Verriegelung mithilfe des Sicherheitscodes deaktiviert werden.

 

ACHTUNG Wenn die "Private Locking"-Verriegelungsfunktion aktiviert ist, wird die Funktion automatisch deaktiviert, wenn das Fahrzeug über Volvo On Call* oder die Mobile App Volvo On Call* aufgeschlossen wird.

Themenbezogene Informationen

  • Handschuhfach benutzen
  • Heckklappe verriegeln/entriegeln
    Heckklappe verriegeln/entriegeln

    Abnehmbares Schlüsselblatt

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Sitzheizung
    Die Vordersitze sind mit Heizungen ausgestattet, damit die Sitze bei niedrigen Temperaturen beheizt werden können. Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung den jeweiligen Schalter, um die ...

    Volvo XC90. Begrenzungen der Funktion Blind Spot Information
    Die Funktion Blind Spot Information (BLIS) kann in bestimmten Situationen beeinträchtigt sein. Beispiel für Begrenzungen: Schmutz, Eis oder Schnee über den Sensoren kann die Funktion hera ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com