Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Bedingungen für die Start/Stop-Funktion

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Damit die Start/Stop-Funktion benutzt werden kann, müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein.

Wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, erscheint im Fahrerdisplay eine entsprechende Meldung. Siehe Abschnitt "Bedingungen für die Start/Stop-Funktion".

Kein Auto-Stopp des Motors

In folgenden Fällen wird der Motor nicht automatisch abgestellt:

  • Das Fahrzeug hat nach dem Starten ca. 10 km/h (6 mph) nicht erreicht.
  • Nach einer Reihe wiederholter Autostopps muss die Geschwindigkeit vor dem nächsten Autostopp ca. 10 km/h (6 mph) wieder überschritten haben.
  • Der Fahrer hat den Sicherheitsgurt gelöst.
  • Die Kapazität der Startbatterie liegt unter dem niedrigsten zulässigen Niveau.
  • Der Motor weist nicht die normale Betriebstemperatur auf.
  • Die Außentemperatur liegt unter ca. -5 C oder über ca. 30 C.
  • Die elektrische Windschutzscheibenheizung wird eingeschaltet.
  • Das Klima im Fahrzeuginnenraum weicht von den voreingestellten Werten ab.
  • das Fahrzeug zurückgesetzt wird.
  • Die Temperatur der Startbatterie liegt unter oder über den zulässigen Grenzwerten.
  • Der Fahrer nimmt große Lenkradbewegungen vor.
  • Die Fahrbahn ist sehr steil.
  • Die Motorhaube wird geöffnet.
  • Das Getriebe weist nicht die normale Betriebstemperatur auf.
  • Beim Fahren in großer Höhe hat der Motor noch nicht die Betriebstemperatur erreicht.
  • Der Wählhebel befindet sich in Stellung +-.
  • Das ABS-System wurde aktiviert.
  • Bei starkem Bremsen (auch ohne Aktivierung des ABS-Systems).
  • Viele Starts in kurzer Zeit haben den Überhitzungsschutz des Anlassers aktiviert.
  • Gilt für Fahrzeuge mit Dieselmotor: Der Partikelfilter der Abgasanlage ist voll.
  • Ein Anhänger ist mit der elektrischen Anlage des Fahrzeugs verbunden.

Kein Autostart des Motors

In folgenden Fällen startet der Motor nach einem Autostopp nicht automatisch:

  • Der Fahrer ist nicht angeschnallt, der Wählhebel steht in Stellung P und die Fahrertür ist offen - der Motor muss normal angelassen werden.

Der Motor startet automatisch, ohne dass das Bremspedal losgelassen wird

In folgenden Fällen startet der Motor auch dann automatisch, wenn der Fahrer den Fuß nicht vom Bremspedal nimmt:

  • Hohe Luftfeuchtigkeit im Innenraum führt dazu, dass die Scheiben beschlagen.
  • Das Klima im Fahrzeuginnenraum weicht von den voreingestellten Werten ab.
  • Der Stromverbrauch ist vorübergehend hoch oder die Kapazität der Startbatterie sinkt unter das niedrigste zulässige Niveau.
  • Wiederholte Pumpbewegungen mit dem Bremspedal.
  • Die Motorhaube wird geöffnet.
  • Das Fahrzeug beginnt zu rollen oder wird etwas schneller, wenn es automatisch gestoppt wurde, ohne ganz gestanden zu haben.
  • Die Gurtschnalle des Fahrers wird gelöst, während sich der Wählhebel in Stellung D oder N befindet.
  • Der Wählhebel wird aus Stellung D in Stellung R oder +- gebracht.
  • Die Fahrertür wird bei Wählhebel in Stellung D geöffnet - ein Signalton und eine Textmeldung informieren darüber, dass die Zündung eingeschaltet ist.
WARNUNG Öffnen Sie die Motorhaube nicht nach einem automatischen Motorstopp. Stellen Sie den Motor stattdessen selbst auf dem üblichen Weg ab, bevor Sie die Motorhaube öffnen 

Themenbezogene Informationen

  • Start/Stop
  • Start/Stop-Funktion verwenden
  • Unterstützungsbatterie
    Start/Stop-Funktion verwenden

    Fahrmodi

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. USB-Video
    Wenn Sie den Controller nach rechts bewegen und "Video abspielen" auswählen, während der USB-Audiobildschirm angezeigt wird, wird zum USB-Videomodus umgeschaltet. Diese Funktion kann ni ...

    Mercedes-Benz M-Klasse. Scheibenwischer ein- und ausschalten
    Kombischalter Scheibenwischer aus Intervallwischen niedrig (niedrige Empfindlichkeit des Regensensors) ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0215