Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Begrenzungen der Funktion Cross Traffic Alert

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Die Funktion Cross Traffic Alert (CTA) kann in bestimmten Situationen beeinträchtigt sein.

Das CTA-System funktioniert nicht in allen Situationen optimal, sondern ist bestimmten Begrenzungen unterworfen. Die CTA-Sensoren können zum Beispiel nicht durch andere parkende Fahrzeuge oder Gegenstände, die die Sicht verdecken, "hindurchsehen".

Hier folgen einige Beispiele, bei denen das "Sichtfeld" der CTA zunächst eingeschränkt ist und die Annäherung anderer Fahrzeuge deshalb erst erkannt werden kann, wenn diese sehr nahe sind:

Das Fahrzeug steht tief in einer Parklücke
Das Fahrzeug steht tief in einer Parklücke

In einer schrägen Parklücke hat die CTA-Funktion auf einer Seite ggf. gar kein Sichtfeld
In einer schrägen Parklücke hat die CTA-Funktion auf einer Seite ggf. gar kein Sichtfeld

  1. Tote Winkel der CTA-Funktion.
  2. Von der CTA-Funktion erfasster Bereich.

Während das eigene Fahrzeug langsam zurückfährt, ändert sich jedoch der Winkel im Verhältnis zum verdeckten Fahrzeug/Gegenstand, wodurch sich der blinde Bereich schnell verringert.

Beispiel für weitere Begrenzungen:

  • Schmutz, Eis oder Schnee über den Sensoren kann die Funktion herabsetzen und dazu führen, dass keine Warnung erfolgt.
  • Die CTA-Funktion wird deaktiviert, wenn ein Anhänger an die elektrische Anlage des Fahrzeugs angeschlossen wird.

Sensoren

Die Sensoren der CTA-Funktionen befinden sich innerhalb der jeweiligen Ecken von hinterem Kotflügel/ Stoßfänger. Die Sensoren werden auch von der Funktion Blind Spot Information (BLIS) genutzt.

Halten Sie diesen Bereich sauber - dies gilt für beide Fahrzeugseiten
Halten Sie diesen Bereich sauber - dies gilt für beide Fahrzeugseiten

Für das optimale Funktionieren ist es wichtig, dass die Flächen vor den Sensoren saubergehalten werden.

Im Bereich der Sensoren dürfen keine Gegenstände, Klebebänder, Aufkleber o. Ä. angebracht werden.

WICHTIG Reparaturen an den Bauteilen der Funktionen BLIS und CTA sowie Umlackierungen der Stoßfänger müssen in einer Werkstatt erfolgen - empfohlen wird eine Volvo-Vertragswerkstatt. 

Themenbezogene Informationen

  • Cross Traffic Alert*
  • Cross Traffic Alert* aktivieren/deaktivieren
  • Mitteilungen für Blind Spot Information* und Cross Traffic Alert*
  • Begrenzungen der Funktion Blind Spot Information
    Cross Traffic Alert* aktivieren/deaktivieren

    Mitteilungen für Blind Spot Information* und Cross Traffic Alert

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Wichtige Sicherheitshinweise
    Nur für Vereinigtes Königreich: WARNUNG Wenn die Türzusatzsicherung aktiviert ist, können die Türen nicht  von innen geöffnet werden. Wenn dann Pe ...

    Lexus RX450h. Wartung in Eigenregie
    Durchführung der Wartung in Eigenregie? Mit ein wenig technischem Geschick und einigen Kfz-Grundwerkzeugen können Sie viele der Wartungsarbeiten leicht selbst durchführen. In diese ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.02