Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Begrenzungen der Funktion Driver Alert Control

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Die Funktion Driver Alert Control (DAC) kann in bestimmten Situationen beeinträchtigt sein.

In Fällen, wo sich Müdigkeit nicht auf das Fahrverhalten auswirkt, erhält der Fahrer auch keine Warnung von DAC. Aus diesem Grund ist es immer wichtig, bei jeglichen Anzeichen von Müdigkeit anzuhalten und eine Pause zu machen - vollkommen unabhängig davon, ob die DACFunktion eine Warnung ausgegeben hat oder nicht.

In bestimmten Fällen kann das System eine Warnung generieren, obwohl sich die Fahrweise des Fahrers nicht verschlechtert hat, z. B.:

  • bei starken Seitenwinden
  • bei Fahrbahnrillen.
ACHTUNG Die Funktion verwendet das Kameramodul des Fahrzeugs, das gewissen Begrenzungen unterliegt, siehe "Begrenzungen des Kameramoduls". 

Themenbezogene Informationen

  • Driver Alert Control
  • Aktivieren/deaktivieren Driver Alert Control
  • Begrenzungen der Kameraeinheit
    Aktivieren/deaktivieren Driver Alert Control

    Spurassistent

    Andere Materialien:

    Volvo XC90. Begrenzungen des adaptiven Tempomaten
    Die Funktion des adaptiven Tempomaten (Adaptive Cruise Control - ACC) kann in bestimmten Situationen beeinträchtigt sein. Starke Steigungen und/oder schwere Ladung Es ist zu beachten, dass der ad ...

    Hyundai Santa Fe. Abgasregelung
    Das Abgasregelsystem Ihres Fahrzeugs unterliegt einer schriftlichen begrenzten Garantie. Informationen zu dieser Garantie entnehmen Sie bitte dem Garantieheft, welches zusammen mit dem Fahrzeug ge ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.msuvde.com 0.0178