Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Einparkhilfekamera einschalten

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Die Kamera der Einparkhilfe kann automatisch gestartet werden, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, oder manuell über das Display in der Mittelkonsole.

Einparkhilfekamera einschalten

Die Einparkhilfekamera kann manuell eingeschaltet werden, wenn sie beim Einlegen des Rückwärtsgangs ausgeschaltet ist oder in einer anderen Situation eingeschaltet werden muss.

  • Tippen Sie in der Ansicht Funktionen des Center Displays auf Kamera.
    > Die Einparkhilfekamera wird eingeschaltet.

Einschalten der Kamera in verschiedenen Situationen

Bei Aktivierung der Funktion entscheiden Geschwindigkeit und Fahrtrichtung des Fahrzeugs, ob die Kamera in Drauf- oder Seitenansicht eingeschaltet wird:

  • Draufsicht: Bei Stillstand und in Bewegung nach vorn - 0-15 km/h (0-9 mph).
  • Draufsicht: Im Stand und bei Rückwärtsfahrt - unabhängig von der Geschwindigkeit.
  • Seitenansicht: Bei Bewegung nach vorn 15-22 km/h (9-14 mph).

Automatisches Einschalten der Einparkhilfekamera aktivieren/ deaktivieren

Sie haben die Möglichkeit, die Funktion automatisches Einschalten der Einparkhilfekamera bei Einlegen des Rückwärtsgangs zu aktivieren oder zu deaktivieren.

  1. Tippen Sie im Topmenü des Center Displays auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf My Car Parkpilot.
  3. Wählen Sie Autom.

Rückfahrkameraaktivierung, um die Funktion automatisches Einschalten zu aktivieren/ deaktivieren.

Automatisches Ausschalten der Kamera

Die Frontsicht wird ab 25 km/h (16 mph) abgeschaltet, um den Fahrer nicht abzulenken. Wenn die Einstellung Autom.

Rückfahrkameraaktivierung aktiviert ist, wird die Kamera bei 22 km/h (14 mph) innerhalb von 60 Sekunden automatisch wieder eingeschaltet.

Beim Überschreiten von 50 km/h (31 mph) wird die Frontsicht nicht wiederaktiviert.

Die restlichen Kamerasichten werden bei 15 km/h (9 mph) abgeschaltet und nicht wiederaktiviert.

Standardperspektive der Einparkhilfekamera hinten auswählen

Bei Aktivierung der Funktion Autom.

Rückfahrkameraaktivierung können Sie auch festlegen, welche Kameraperspektive beim Zurücksetzen aktiviert werden soll - die Rückfahrkamera oder die 360-Ansicht*.

  1. Tippen Sie im Topmenü des Center Displays auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf My Car Parkpilot.
  3. Wählen Sie Sicht nach hinten anstelle 360-Sicht, um die hintere Kameraansicht als Standardansicht zu aktivieren/deaktivieren.

Themenbezogene Informationen

  • Hilfslinien und Anzeigefelder der Einparkhilfekamera*
  • Begrenzungen der Einparkhilfekamera*
  • Zündstellungen
    Hilfslinien und Anzeigefelder der Einparkhilfekamera

    Begrenzungen der Einparkhilfekamera

    Andere Materialien:

    Mercedes-Benz M-Klasse. Altfahrzeug-Rücknahme
    Nur für EU-Länder: Mercedes-Benz nimmt Ihr Altfahrzeug zur umweltgerechten Entsorgung gemäß der Altfahrzeugrichtlinie der Europäischen Union (EU) wieder zur&u ...

    KIA Sorento. Bedingungen, unter denen der hintere Parkassistent nicht arbeitet
    Die Funktion des hinteren Parkassistenten kann unter folgenden Bedingungen eingeschränkt sein: Auf den Sensoren befindet sich Raureif (die Einparkhilfe arbeitet normal, wenn der Raureif ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 3.5919