Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Fahrmodi

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Der ausgewählte Fahrmodus passt das Fahrverhalten des Fahrzeugs optimal an bestimmte Bedingungen an.

Über den Fahrmodus haben Sie schnell Zugriff auf die zahlreichen Fahrzeugfunktionen und Einstellungen für den jeweiligen Fahrbedarf. Um im jeweils ausgewählten Fahrmodus das optimale Fahrverhalten zu erzielen, werden folgende Systeme angepasst:

  • Lenkung
  • Motor/Getriebe/Allradantrieb*
  • Bremsen
  • Luftfederung* und Dämpfung
  • Fahrerdisplay
  • Start/Stop-Funktion
  • Klimaanlageneinstellungen

Wählen Sie den Fahrmodus aus, der am besten zu den jeweils herrschenden Bedingungen passt.

Denken Sie dabei daran, dass nicht immer jeder Fahrmodus ausgewählt werden kann.

Fahrmodus auswählen

Fahrmodus auswählen

  1. Drücken Sie den Fahrmodusschalter DRIVE MODE.
    > Auf dem Center Display öffnet sich ein Pop-up-Menü.
  2. Drehen Sie das Rad aufwärts oder abwärts, bis der gewünschte Modus markiert ist.
  3. Drücken Sie den Fahrmodusschalter oder tippen Sie die Auswahl auf dem Touchscreen an, um sie zu bestätigen.
    > Der ausgewählte Fahrmodus wird auf dem Fahrerdisplay angezeigt.

Wenn ein Fahrmodus nicht ausgewählt werden kann, wird eine Meldung angezeigt, wie beispielsweise:

  • Wegen handgeschaltetem Gang nicht anwählbar
  • Wegen zu niedriger Batterieladung nicht anwählbar
  • Wegen zu niedriger Temperatur nicht anwählbar
  • Aufgrund von Begrenzungen nicht anwählbar
  • Wegen zu hoher Geschwindigkeit nicht anwählbar.

Wählbare Fahrmodi

COMFORT

  • Dies ist der Standardmodus des Fahrzeugs.

    Beim Starten befindet sich das Fahrzeug im Fahrmodus Comfort, die Start/Stopp-Funktion ist aktiviert. Die Einstellungen sind für hohen Komfort, leichtes Lenken, eine weiche Dämpfung und besonders geschmeidige Karosseriebewegungen optimiert.

Auf diesen Fahrmodus beziehen sich die Zertifizierungsangaben zum Kohlendioxidausstoß.

ECO

  • Im Eco-Modus verschiebt sich der Schwerpunkt zugunsten einer besonders sparsamen und umweltschonenden Fahrweise.

In diesem Modus ist z. B. die Start/Stopp-Funktion aktiviert, die Bodenfreiheit für einen minimierten Luftwiderstand verringert und die Leistung bestimmter Klimafunktionen reduziert.

Auf dem Fahrerdisplay erscheint die Eco- Anzeige, die Ihnen das kraftstoffsparende Fahren erleichtert.

Weitere Informationen zu diesem Fahrmodus finden Sie im Abschnitt "Fahrmodus ECO".

OFF ROAD

  • Optimiert die Manövrierbarkeit des Fahrzeugs im Gelände und auf schlechten Straßen.

Dieser Fahrmodus ist durch große Bodenfreiheit und eine besonders leichtgängige Lenkung gekennzeichnet. Allradantrieb und die Funktion für Langsamfahrt mit Bergabfahrhilfe (Hill Descent Control) sind aktiviert, die Start/Stopp- Funktion ist deaktiviert.

Dieser Fahrmodus kann nur bei niedrigen Geschwindigkeiten aktiviert werden; der entsprechende Geschwindigkeitsbereich wird auf dem Tachometer angezeigt. Bei Überschreitung dieses Bereichs wird der Fahrmodus Off Road deaktiviert und stattdessen ein anderer Modus aktiviert.

Auf dem Fahrerdisplay wird ein Kompass angezeigt.

ACHTUNG Der Fahrmodus ist nicht darauf ausgelegt, auf öffentlichen Straßen verwendet zu werden. 

ACHTUNG Wenn der Motor im OFF ROAD-Modus abgestellt wird und das Fahrzeug dadurch eine hohe Bodenfreiheit aufweist, wird dieses beim nächsten Anlassen abgesenkt. 

WICHTIG Der Fahrmodus OFF ROAD darf nicht beim Fahren mit Anhänger ohne Anhängerstecker verwendet werden. Anderenfalls können die Luftbälge beschädigt werden. 

DYNAMIC

  • Im Fahrmodus Dynamic zeigt sich das Fahrzeug bei einer aktiveren Fahrweise von seiner sportlichen Seite.

Die Lenkung spricht schneller an, die Dämpfung ist weniger weich und die niedrigere Bodenfreiheit sorgt besonders in Kurven für eine ausgesprochen schnittige Straßenlage. Die Start/ Stopp-Funktion ist deaktiviert.

INDIVIDUAL

  • Mit dieser Option können Sie einen Fahrmodus an Ihre ganz persönlichen Vorlieben anpassen.

Wählen Sie hierzu einen der vorgegebenen Fahrmodi aus und ändern Sie die Einstellungen wie gewünscht. Diese Einstellungen werden dann in einem eigenen Fahrerprofil gespeichert.

Der individuelle Fahrmodus kann erst ausgewählt werden, nachdem er auf dem Center Display aktiviert wurde.

Einstellungsansicht8 für individuellen Fahrmodus
Einstellungsansicht8 für individuellen Fahrmodus

  1. Tippen Sie im Topmenü auf Einstellungen.
  2. Auf My Car Individueller Fahrmodus drücken und Individueller Fahrmodus markieren.
  3. Wählen Sie einen Fahrmodus, von dem ausgegangen wird: Eco, Comfort oder Dynamisch.

Mögliche Justierungen betreffen Einstellungen für

  • Fahrer-Display
  • Lenkkraft
  • Eigenschaften Antriebsstrang
  • Bremscharakteristik
  • Aufhängungssteuerung.
  • ECO-Klima
  • Start/Stopp

Themenbezogene Informationen

  • Geschwindigkeitsabhängiger Lenkwiderstand
  • Niveauregulierung* und Dämpfung
  • Start/Stop
  • Fahrstellung ECO
  • Allradantrieb*
  • Bergabfahrhilfe
    Bedingungen für die Start/Stop-Funktion

    Fahrstellung ECO

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Wartungsplan
    Wartungsarbeiten: I = Überprüfen R = Austauschen, wechseln oder schmieren T = Auf das vorgegebene Drehmoment anziehen Wartungsarbeiten: I = Überprüfen R = Austauschen, wech ...

    Lexus RX450h. Vorsichtsmaßnahmen bei Aluminiumrädern
    ● Verwenden Sie nur Lexus-Radmuttern und Schlüssel, die zur Verwendung mit Aluminiumrädern entwickelt wurden. ● Überprüfen Sie beim Umsetzen, Reparieren oder W ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0173