Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: HomeLink* programmieren

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Anweisungen für die Programmierung von HomeLink.

HomeLink programmieren

ACHTUNG In bestimmten Fahrzeugen muss die Zündung eingeschaltet oder in der ACC-Stellung ("Zubehör") sein, bevor eine HomeLink Programmierung oder Nutzung erfolgen kann.

Das Einsetzen neuer Batterien in die Fernbedienung, die durch HomeLink ersetzt werden soll, ermöglicht eine schnellere Programmierung und Funksignalübertragung. Die HomeLink-Tasten sollten vor der Programmierung zurückgesetzt werden, siehe den Abschnitt "HomeLink-Tasten zurücksetzen" weiter unten. Wenn das Zurücksetzen erfolgt ist, befindet sich HomeLink im Anlernmodus und kann programmiert werden.

  1. Drücken Sie auf die Taste64 von HomeLink, die programmiert werden soll. Die Anzeigelampe64 auf HomeLink muss einmal pro Sekunde gelb blinken. Die Taste kann losgelassen werden.
  2. Richten Sie die Fernbedienung auf die HomeLink-Taste, die programmiert werden soll, und halten Sie sie dabei 2-8 cm von der Taste entfernt. Verbergen Sie dabei nicht die Anzeigelampe auf der HomeLink-Fernbedienung.

    Hinweis: Bei manchen Fernbedienungen funktioniert die HomeLink-Programmierung in einem Abstand von 15-20 cm besser.

    Sollten bei der Programmierung Probleme auftreten, kann dies für Abhilfe sorgen.

  3. Halten Sie die Taste an der Originalfernbedienung gedrückt, die für HomeLink programmiert werden soll, und achten Sie auf die Anzeigeleuchte. Lassen Sie die Taste erst los, wenn die Anzeigeleuchte nicht mehr einmal pro Sekunde gelb blinkt, sondern entweder 10 Mal pro Sekunde grün blinkt oder konstant grün leuchtet. Wenn die Anzeigeleuchte grün blinkt oder leuchtet, kann die Taste an der Fernbedienung losgelassen werden.

    Hinweis: Bei manchen Empfängern muss Programmierschritt 3 ggf. durch Schritt 4 ersetzt werden.

  4. Drücken und lassen Sie die Taste an der Originalfernbedienung alle zwei Sekunden im Wechsel los, bis die Anzeigeleuchte nicht mehr einmal pro Sekunde gelb blinkt, sondern entweder 10 Mal pro Sekunde grün blinkt oder konstant grün leuchtet.
  5. Drücken Sie die programmierte HomeLink- Taste und prüfen Sie die Anzeigeleuchte.
    > Konstant grünes Leuchten Wenn die Anzeigeleuchte konstant grün leuchtet, ist die Programmierung abgeschlossen.

    Das Drücken der programmierten Taste sollte jetzt die Bedienung des Garagentors, Grundstückstors o. Ä. bewirken.

    Grünes Blinken 10 Mal pro Sekunde: Drücken Sie die zu programmierende Taste, halten Sie sie 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los.

    Wiederholen Sie die Abfolge der Schritte Drücken/Halten/Loslassen ein zweites und je nach Empfängermodell ein drittes Mal. Damit sollte die Programmierung abgeschlossen sein und das Drücken der programmierten Taste die Bedienung des Garagentors, Grundstückstors o. Ä. bewirken.

    Wenn der Empfänger nicht aktiviert wird: Führen Sie die Schritte 6-8 durch, um die Programmierung abzuschließen.

HomeLink programmieren

  1. Finden Sie die Anlerntaste65 am Empfänger, z. B. Garagentor. In der Regel befindet sich diese an der Antennenhalterung am Empfänger.
  2. Drücken Sie die Anlerntaste des Empfängers und lassen Sie sie wieder los. Schritt 8 muss innerhalb von 30 Sekunden nach dem Drücken der Taste abgeschlossen werden.
  3. Drücken Sie die zu programmierende Taste, halten Sie sie 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los. Wiederholen Sie die Abfolge der Schritte Drücken/ Halten/Loslassen ein zweites und je nach Empfängermodell ein drittes Mal. Damit sollte die Programmierung abgeschlossen sein und das Drücken der programmierten Taste die Bedienung des Garagentors, Grundstückstors o. Ä. bewirken.

Handhabung

Nach der Programmierung kann HomeLink anstatt der losen Original-Fernbedienungen verwendet werden.

Drücken Sie die programmierte Taste. Das Garagen- oder Grundstückstor, die Alarmanlage oder das jeweils zugehörige System wird betätigt (dies kann einige Sekunden dauern). Wenn die Taste gedrückt ist, leuchtet oder blinkt die Anzeigelampe.

Auf Wunsch können die Originalfernbedienungen natürlich parallel zu HomeLink weiterhin benutzt werden.

ACHTUNG Bei ausgeschalteter Zündung funktioniert HomeLink bis 30 Minuten nach dem Öffnen der Fahrertür.

Wenden Sie sich bei Problemen mit der Programmierung bitte wie folgt an HomeLink: www.HomeLink.com, www.youtube.com/ HomeLinkGentex, telefonisch unter 00 8000 466 354 65 (oder kostenpflichtig unter +49 6838 907 277).

HomeLink-Tasten zurücksetzen

Ein Zurücksetzen ist nur für alle HomeLink-Tasten gleichzeitig möglich; einzelne Tasten lassen sich nicht separat zurücksetzen. Es ist allerdings möglich, einzelne Tasten umzuprogrammieren, siehe den Abschnitt "Einzelne Tasten programmieren" weiter unten.

  1. Drücken Sie die HomeLink-Tasten 1 und 3 und lassen Sie sie erst los, wenn die Anzeigeleuchte nach ca. 10 Sekunden grün zu blinken beginnt.
  2. Die Tasten loslassen.
    > HomeLink befindet sich nun im sogenannten "Einlernmodus" und kann neu programmiert werden, siehe den Abschnitt "HomeLink programmieren" weiter oben.

Einzelne Taste programmieren

Zur Umprogrammierung einzelner HomeLink- Tasten wie folgt vorgehen:

  1. Die gewünschte Taste drücken und nicht loslassen.
  2. Wenn die HomeLink-Anzeigelampe nach ca. 20 Sekunden gelb zu blinken beginnt, mit Schritt 1 im Abschnitt "HomeLink programmieren" weiter oben beginnen.

    Hinweis: Wird die zu programmierende Taste nicht für ein neues Gerät programmiert, wird die zuvor gespeicherte Programmierung wiederhergestellt.

Weitere Informationen zu HomeLink bekommen Sie unter www.HomeLink.com, www.youtube.com/HomeLinkGentex oder telefonisch unter 00 8000 466 354 65 (oder der kostenpflichtigen Telefonnummer +49 6838 907 277); hier können Sie gerne auch Ihre Kommentare abgeben.

Themenbezogene Informationen

  • HomeLink
    HomeLink

    Bordcomputer

    Andere Materialien:

    Toyota Land Cruiser. Doppelverriegelungssystem
    Unbefugter Zugang zum Fahrzeug wird verhindert, indem die Türentriegelungsfunktion sowohl von außen als auch vom Innenraum des Fahrzeugs aus deaktiviert wird. Fahrzeuge mit diesem Syst ...

    Toyota Land Cruiser. Scheinwerferschalter
    Die Scheinwerfer können manuell oder automatisch betätigt werden.   Betätigung Durch Drehen des Hebelendes werden die Leuchten wie folgt eingeschaltet: Fahrzeuge ohne Tag ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.msuvde.com