Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Integriertes Sitzkissen

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Das integrierte Sitzkissen auf dem mittleren Sitz der zweiten Sitzreihe bietet dem hier sitzenden Kind einen bequemen und sicheren Platz.

Das Sitzkissen ist auf besonders hohe Sicherheit ausgelegt. In Verbindung mit dem Sicherheitsgurt ist es für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15 und 36 kg und einer Körpergröße von mindestens 97 cm zugelassen.

Korrekte Position, der Gurt muss innen auf der Schulter
Korrekte Position, der Gurt muss innen auf der Schulter verlaufen

Vor der Fahrt ist Folgendes zu kontrollieren:

  • das integrierte Sitzkissen ist eingerastet
  • der Sicherheitsgurt liegt straff am Körper des Kindes an und ist nicht verdreht
  • der Sicherheitsgurt berührt nicht den Hals des Kindes oder liegt unterhalb der Schultern
  • der Hüftteil des Sicherheitsgurtes sitzt niedrig über dem Becken, um optimalen Schutz zu gewährleisten
  • Die Kopfstütze wird gleich wie der Kopf des Kindes eingestellt, dass sie möglichst den gesamten Hinterkopf abdeckt.
WARNUNG Volvo empfiehlt Ihnen, die Reparatur oder den Austausch ausschließlich von einer Volvo-Vertragswerkstatt ausführen zu lassen. Nehmen Sie keine Änderungen oder Ergänzungen am Sitzkissen vor. Wenn ein integriertes Sitzkissen starker Belastung ausgesetzt war, wie z. B. bei einem Unfall, muss das gesamte Sitzkissen ausgetauscht werden. Selbst wenn das Sitzkissen unbeschädigt scheint, kann es einen Teil seiner Schutzeigenschaften verloren haben. Das Sitzkissen ebenfalls austauschen lassen, wenn es verschlissen ist. 

WARNUNG Wenn die Anweisungen zur integrierten Sitzerhöhung nicht befolgt werden, kann dies bei einem Unfall zu schweren Verletzungen des Kindes führen. 

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherheit
  • Integriertes Sitzkissen* aufklappen
  • Integriertes Sitzkissen* einklappen
    Tabelle zur Platzierung von i-Size-Kindersitzen

    Integriertes Sitzkissen* aufklappen

    Andere Materialien:

    Lexus RX450h. Übertragen einer Telefonnummer
    Sie können die Rufnummern Ihres Bluetooth-Telefons in das System übertragen. Die Bedienmethoden unterscheiden sich zwischen PBAP-kompatiblen und PBAP-inkompatiblen Bluetooth-Telefonen. W ...

    KIA Sorento. Wegfahrsperre
    Zum Schutz vor Diebstahl ist Ihr Fahrzeug mit einer elektronischen Wegfahrsperre ausgerüstet. Ihr Wegfahrsperrensystem besteht aus einem kleinen Transponder im Zündschlüssel und elektronis ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0188