Mittelklasse-SUV Betriebsanleitungen

Volvo XC90: Kindersicherheit

Volvo XC90 Betriebsanleitung

Volvo bietet Rückhaltesysteme für Kinder (Kindersitze, Sitzerhöhungen und Befestigungsvorrichtungen) an, die speziell für dieses Fahrzeug konstruiert sind.

Die Kinder-Rückhaltesysteme von Volvo bieten im Fahrzeug mitreisenden Kindern höchstmögliche Sicherheit. Darüber hinaus passen diese Systeme optimal in das Fahrzeug und lassen sich kinderleicht bedienen.

Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen.

Volvo empfiehlt, Kinder lange wie möglich in rückwärts gerichteten Kindersitzen sitzen zu lassen, mindestens bis zum Alter von 3-4 Jahren, und anschließend bis zu einer Körpergröße von 140 cm in bzw. auf vorwärts gerichteten Kindersitzen/ Sitzerhöhungen.

ACHTUNG Die gesetzlichen Bestimmungen dazu, welcher Kindersitz für welches Alter und welche Körpergröße zulässig ist, sind je nach Land unterschiedlich. Bringen Sie die geltenden Bestimmungen in Erfahrung.

 

ACHTUNG Bei Fragen zur Montage von Kinderschutzvorrichtungen bitte für deutlichere Anweisungen an den Hersteller wenden.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheit
  • Kindersicherung
  • Integriertes Sitzkissen
    Fahrzeug nach Sicherheitsmodus starten/bewegen

    Kindersicherung

    Andere Materialien:

    KIA Sorento. Autonome notbremsung (AEB)
    Ziel des AEB-Systems ist es, die Unfallgefahr zu verringern oder zu vermeiden. Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug bzw. zu einem Fußgänger wird durch die Sensoren (d. h. Radar und Kam ...

    Volvo XC90. Telefon anschließen
    Schließen Sie ein Telefon mit aktiviertem Bluetooth an das Fahrzeug an. Danach können Sie vom Fahrzeug aus Anrufe tätigen, Mitteilungen senden und empfangen, Medien streamen und eine Internetve ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.msuvde.com 0.0286